Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte helft bei der Boxenwahl

+A -A
Autor
Beitrag
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2006, 16:47
Hallo
Ich habe mir sagen lassen das diese Boxennur als Brennholt taugen, also wende ich mich an euch um zu erfragen was ich für Lautsprecher haben möchte die so gebaut also mit Hoch Mittel und Tieftöner. Ich möchte maximal 200 Euronen ohne versand dafür ausgeben.
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Jul 2006, 16:51
noch ein kleiner nachtrag sie müssen mindestens 80 watt sinus leistung haben
Sir_Aldo
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2006, 17:03
Hi!

Zum Beispiel das hier wäre was für dich.
Es gibt aber noch einige Alternativen...
lex220
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jul 2006, 18:11
genau!!! die treffen deine anforderungen wohl auf den punkt! oder gibts noch weitere kriterien? welche vorlieben bzgl. klang, musikrichtung, ...
Anbeck
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2006, 08:59
Hallo
wie groß ist den dein Raum?
Können es auch Kompaktlausprecher werden?
Wie wäre es sonst mit Klipsch?
MfG Andy
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Jul 2006, 09:52
Danke erst ma ür eure Hilfe
Also zur Musikrichtung bzw. Klangwunsch:
Ich höre so die Richtung Rammstein und auch sehr gerne Livekonzerte von Rammstein, ACDC, Depp Purple etc.
Ich hätte einfach gerne was, was richtig "fetten" Bassdruck hat. Aber sie sollen im normalen Betrieb auch nen klaren Klang haben bei normaler Musik.

Danke
crastro
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jul 2006, 09:54
Also: Klipsch !
lex220
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jul 2006, 09:58
dynamisch gesehen ja! und wenn er das unter
klaren Klang haben bei normaler Musik
versteht...! klipsch ist polarisierend, also unbedingt vorher anhören!
Anbeck
Inventar
#9 erstellt: 25. Jul 2006, 09:59
Hallo,
warte mal langsam
wie groß ist den nun dein Raum?
Sir_Aldo
Stammgast
#10 erstellt: 25. Jul 2006, 10:32
Hi!

wo bitte gibts, für 200€ das Paar, Klipsch-LS, die im Bassbereich an die Jamo rankommen? Wenn es Kompakt-LS sein sollen, dann sollten sie gerade in der Preisklasse von einem Subwoofer unterstützt werden!
Was auch interessant zu wissen wäre, welchen Verstärker du hast?
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jul 2006, 11:59
Also mein Zimmer ist 4,30 * 3,80 Groß also 16,34m² groß.
Ich hab zwar schon ne Surround Anlage da stehen aber dies is fürn Arsch. Vor allem der Bass.
Wenn ihr mir sagt wos Klipsch bzw. die Jamo's für 200 Euronen gibt dann können wir weiter reden. Ich hab drei Stunden gesucht und nix von denen im 200 Bereich gefunden.
mattheo_72
Stammgast
#12 erstellt: 25. Jul 2006, 12:04

DeadEyeFlint schrieb:
Also mein Zimmer ist 4,30 * 3,80 Groß also 16,34m² groß.
Ich hab zwar schon ne Surround Anlage da stehen aber dies is fürn Arsch. Vor allem der Bass.
Wenn ihr mir sagt wos Klipsch bzw. die Jamo's für 200 Euronen gibt dann können wir weiter reden. Ich hab drei Stunden gesucht und nix von denen im 200 Bereich gefunden.


Guckst Du...

http://www.hirschille.de/homehifi/default.php?cPath=29_109_448

Greezy!
rob00
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Jul 2006, 12:05

DeadEyeFlint schrieb:
Also mein Zimmer ist 4,30 * 3,80 Groß also 16,34m² groß.
Ich hab zwar schon ne Surround Anlage da stehen aber dies is fürn Arsch. Vor allem der Bass.
Wenn ihr mir sagt wos Klipsch bzw. die Jamo's für 200 Euronen gibt dann können wir weiter reden. Ich hab drei Stunden gesucht und nix von denen im 200 Bereich gefunden.


Zu Klipsch für 200 Euro kann ich nix sagen, aber bezüglich Jamo gibts nen Ellenlangen Thread hier im Forum. In dem steht auch direkt wo die käuflich zu erwerben sind. Alternativ Ebay.

Edit:
da hab ich wohl zu langsam getippert.


[Beitrag von rob00 am 25. Jul 2006, 12:06 bearbeitet]
Anbeck
Inventar
#14 erstellt: 25. Jul 2006, 12:11
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Jul 2006, 13:18
Danke schön.

Aber dann noch mal ne frage die http://cgi.ebay.de/w...=ADME:B:EOIBSA:DE:31 " target="_blank" class="" rel="nofollow">Boxen hier haben aber nen besseren Frequenzbereich einen Tieftöner mehr und eine höhere Sinuswattleistung was habt ihr denn gegen die????

Trotzdem Danke
horstilein
Stammgast
#16 erstellt: 25. Jul 2006, 13:36

einen Tieftöner mehr und eine höhere Sinuswattleistung


und was sagt das über die Klangqualität aus?
Der Frequenzgang sagt gar nichts aus, weil nicht angegeben wurde bei welcher lautstärke 30 Herz bzw. 20000 Herz wiedergegeben werden. Und wie sieht die Kurve des Frequenzganges aus? Fehlanzeige...

Glaub uns ruhig, die Dinger sind der letzte Müll. Allein das Gewicht, 10 Kilo, pfff! Woraus bestehen die? aus Plaste?

Ich will gar nicht wissen wie die Teile von innen aussehen...


[Beitrag von horstilein am 25. Jul 2006, 13:37 bearbeitet]
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Jul 2006, 15:08
Alles klar OK das musste man mir mal sagen .
Davon wuste ich vorher nix aber danke für die Info nächstes mal wende ich mich gleich an euch.
Sir_Aldo
Stammgast
#18 erstellt: 25. Jul 2006, 15:21

Sir_Aldo schrieb:

Was auch interessant zu wissen wäre, welchen Verstärker du hast?

Anbeck
Inventar
#19 erstellt: 25. Jul 2006, 16:14
Hallo,

Alles klar OK das musste man mir mal sagen .
Davon wuste ich vorher nix aber danke für die Info nächstes mal wende ich mich gleich an euch.

Genau und wenn du 10-15 Vörschläge hättest, wäre davon der schlechteste immer noch besser wie einfach drauf los zu kaufen und auf so einen Müll drauf rein zu fallen!

Darum, fragen (Info) kostet nichts nur der Anschluss ins Netz!

Wenn sie angekommen sind, (die von ebay) lass es uns wissen wie dein Eindruck auf diese LS sind?

Und dann geh mal ins Geschäft und schau mal was hier Vorgeschlagen wurde, wenn du beide gehört hast und begutachtest, dann berichte mal.

MfG Andy
DeadEyeFlint
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 26. Jul 2006, 13:09
Hallo Ihr!

Also habe die LS heute bekommen mein Eindruck ist erstmal nicht schlecht. Is auf jedenfall besser als alles was ich vorher hatte. Ich werd aber ma ins Geschäft gehen und dann mal gucken oder eher hören was ihr mit an LS empfohlen habt.

Um zur Endstufe zu kommen habe eine von Sony STR- D565 ist zwar etwas älter aber tut immer noch hervorragend ihren Dienst.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenwahl - Bitte nur Rotel-Besitzer!
facelift6n am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  6 Beiträge
Boxenwahl??
drago am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  2 Beiträge
Boxenwahl
Gordon16 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  12 Beiträge
Hilfe bei Verstärker- + Boxenwahl
Schlechter am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  4 Beiträge
Bräuchte ein wenig Unterstützung bei meiner Boxenwahl
Anzh am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  42 Beiträge
Receiver+Lautsprecher gesucht! Bitte helft einem noob
tommy86 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  5 Beiträge
Suche Subwoofer...helft bitte!
subterranea am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  6 Beiträge
Suche gute Anlage bitte helft.
Blacks0fa am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  15 Beiträge
Meinungen zu Boxenwahl gesucht
nullnullnixx am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  8 Beiträge
Vollverstärker und Boxen gesucht - Bitte helft mir.
tilman81 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Reflexion
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.933