Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


t.amp 600 oder 2400?

+A -A
Autor
Beitrag
huibui
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2003, 12:23
Hallo,

ich hatte einen schönen Marantz Verstärker. Alt wie Sau (aus den 70zigern???)-- aber ein Klang :). Leider ist der Verstärker jetzt tot und ruht begraben im Keller :(.

Wie auch immer. Ich bin durchs Interent gegoogelt auf der Suche nach etwas neuem und bin dabei auf ein pa-forum gestoßen, in dem der amp ta2400 von thomann.de empfohlen wird. das ist ein pa-amp mit mördermäßiger wattzahl zu einem billigen preis (2*700 watt zu 400 euro).

ich würde das dingen gerne mal probieren. klaro. eigentlich viel zu viel watt.

ich habe da mal eine fragen. vielleicht weiß der ein oder andere ja einer antwort.

wie sieht es vom sound aus: es gibbet da auch kleinere versionen vom t.amp. etwa die ta600 mit 2*200 watt. klingt die ta2400 anders als die ta600 vom klang her, wenn ich nur leise anmachen tue? oder kann die eine nur mehr leistung, ist aber vom klang her eigetnlich gleich beim leise hören?

vom preis her ist ta2400 doppel so teuer wie ta600? Wenn kei unterschied im klang wäre, würde ich die 600er nehmen, da ich schüler bin und wenig kohle hab (eko-mäßig: ich bin jung und brauch das geld ;)), aber wenn doch mehr punch bei ta2400 da ist bei leiser lautstärke, dann würde ich mir doch den ta2400er nehmen.

dangschän
hui
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thomann T.Amp Ta600 oder Thomann T.Amp E800
EddyEdik am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  33 Beiträge
Unterschied Amp+LS-Combo für 2400,- oder 600,- Euro?
mucwhore am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  9 Beiträge
Welchen T.Amp ?
Sören am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
T.Amp oder T-Amp
C@mper am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  15 Beiträge
Ersatz für T.Amp E800
kller0407 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  7 Beiträge
Welche Komponenten für NAD 2400?
chris-chros85 am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  4 Beiträge
DAP, Bosst oder t.amp für subwoofer?
josh am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  9 Beiträge
Denon POA 2400 bzw. Denon POA-2200
haifai am 03.07.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  2 Beiträge
Stero Lautsprecher für Rosita KL 2400
JimBroesel am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  9 Beiträge
Yamaha Rx 2400 + NuLine 80 - passt das?
Dr._Bunsen am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phonocar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.206