Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
Gallagher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2006, 18:40
Hallo zusammen!

Ich hoffe ich bin hier richtig mit so einer Anfängerfrage.

Meine jetztige Anlage ist schon ziemlich alt und ich will mir nun was Neues kaufen. Dabei hab ich so an die 500€ zum ausgeben gedacht. Mir ist wichtig, dass ich mit der Anlage MP3 hören kann. Möglichst auf DVD, weil mehr drauf passt. Außerdem will ich CD-Text bzw. ID3 und ein Radio mit RDS.
Gibt es für diesen Preisbereich Anlagen die empfehlenswert sind? Taugen DVD-Anlagen was? Oder ist prnzipell von Kompaktanlagen abzuraten?

Gruß
Phil
lex220
Stammgast
#2 erstellt: 30. Aug 2006, 19:23
nimm eine yamaha pianocraft! von den meisten anderen kompaktanlagen würde ich abraten.
soundfield
Stammgast
#3 erstellt: 30. Aug 2006, 20:24
Die Onkyo Kompaktanlagen kann ich dir nur wärmstens empfehlen.
Obwohl die Lautsprecher bescheidene Abmaße haben, können sie richtig laut.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 30. Aug 2006, 21:39
Moin, Moin

wenn es um eine Kompaktanlage bis 500 Euro geht, die einen MP3 tauglichen CD-Player hat, ist neben den guten Yamaha Pianocraft Onkyo sicher keine schlechte Wahl das neue CS-715 System liegt gerade noch in deinem Preisrahmen.
http://www.tsn-cd.de/pd-1074437085.htm?categoryId=8

Mein Favorit in dieser Preisklase ist der TEAC CRH225
http://www.csmusiksy...25/index.htm?fref=pa
Als LS die Wharfedale Diamond 9.1
http://www.mwaudio.d...{EOL}&categoryId=194

Wenn es aber ein Kompaktanlage mit DVD sein soll kommt an in dieser Preisklasse an Yamaha kaum vorbei. Wobei die 700er Pianocraft für dich wohl das richtige wäre.
http://www.netonnet.de/?lr=portal&iid=101952

Wenn man mal bei Onkel Ebay reinschaut, wird man feststellen, das viele versuchen, die von Yamaha mitgelieferten Boxen zu verkaufen. Die Elektronik hat bessere LS verdient. Die oben genannte Wharfedale würde gerade noch in den Preisrahmen fallen. Wenn es aber was richtig sein soll, dann schau mal hier rein:
http://www.audiovisi...prit/stella%20es.htm

Grüße von der Ostsee
Bärchen
Gallagher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2006, 19:16
Danke erstmal für die Tipps! (auch wenns schon ein wenig her ist )

Ich hab inzwischen selbst mal im Internet rumgeschaut und Infos gesammelt. Tendiere zur Yamaha Pianocraft 700 bzw. E 810. Leider gibt es hier keinen Laden wo ich mir die mal anhören kann. Im Internet habe ich gelesen, dass bei der 810er es zu lauten Laufgeräuschen kommen soll, welche bei leiser Musik deutlich zu hören sind. Ist da was dran? Lohnt sich der Aufpreis gegenüber der 700er?

Gruß
Phil
con_er49
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Okt 2006, 20:15
@ Gallagher

dass bei der 810er es zu lauten Laufgeräuschen kommen soll,


Wenn du das so gelesen hast , dann wird das wohl auch der Wahrheit entsprechen .

Das kann ganz schön nervig sein . Spreche da aus Erfahrung .

Meiner Erfahrung nach ; die ich mit dem Onkyo DV-SP502E gemacht habe . Wird das Laufwerkgräusch nach einiger Zeit leiser .

Ob das generell so ist weiß ich nun nicht .

Vielleicht habe ich jetzt ja in den Ohren einen Filter ?
Gallagher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Okt 2006, 18:08
Liegen die Geräusche nur an der Anlage/dem Hersteller, oder kommt das bei allen DVD-Laufwerken vor?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD/MP3-Anlage gesucht
Stroganoff am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  3 Beiträge
Anlage so Empfehlenswert?
Rronin am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  36 Beiträge
Anfängerfrage
lenny- am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  11 Beiträge
Anfängerfrage.
Latour123 am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  3 Beiträge
Radio mit Mini-Anlage in mp3 aufnehmen?
L3v3l0rd am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  4 Beiträge
Anlagen Empfehlenswert?
domi_91 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  13 Beiträge
Kaufempfehlung Audioreceiver mit RDS & MP3
imagium am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
Mini HiFi Anlage mit CD/DVD USB
pangaea am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
Anlagen-Anfänger will sich was zusammenstellen
kressimov am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  13 Beiträge
DVD und CD? Oder einfach nur DVD?
Catwisle am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.985