Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Kompaktanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Andi316
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2006, 06:54
Hallo!

Suche eine kleine aber feine kompakte Anlage fürs Wohzimmer. Das Platzangebot ist begrenzt, daher wird besonderes Augenmerk auf die Kompaktheit gelegt. Ansonsten wäre die Farbe silber zu bevorzugen.

Der Klang sollte (sehr) gut sein, bin aber kein Enthusiast...

Da ich keinerlei Marktüberblick habe, hoffe ich auf Kaufempfehlungen von euch.

Vorab vielen Dank!

Gruß
Andi


[Beitrag von Andi316 am 23. Okt 2006, 06:55 bearbeitet]
eger
Stammgast
#2 erstellt: 23. Okt 2006, 07:56
Die Anlagen der Yamaha Pianocraft Serie werden in Tests und von den Besitzern sehr gelobt.

z.B.

http://www.hirschill...187&products_id=4221

Grüße
agnes
mavawa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 09:20
Ich habe mir als Zweitanlage eine Panasonic SC-PM 91 DEG-S Mini-Hifi-Anlage zugelegt. Der Klang ist für den Preis sehr gut, der Hauptgrund war aber, dass ich auch damit DVDs schauen kann (liest auch mp3s und hat einen 5-fach CD/DVD-Wechsler).
Wenn du aber mehr in Richtung Audio gehst, dann ist vielleicht eine von Yamaha, Denon oder Onkyo besser.
Andi316
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Okt 2006, 09:24
Das man mit den Dingern auch normale DVD Filme abspielen kann, war mir gar nicht bewusst. Da spart man sich ja dann schon wieder einen extra Kasten im Wohnzimmer. Gefällt mir sehr gut!

Gibts noch andere gute Anlagen im Preissegment bis 500€ oder ist die Yamaha wirklich schon das Topgerät für den Preis?

Natürlich bin ich auch für eine vergleichbare Qualität bei niedrigerem Preis zu haben


[Beitrag von Andi316 am 23. Okt 2006, 09:25 bearbeitet]
aldi2106
Stammgast
#5 erstellt: 23. Okt 2006, 10:28
wenns neu sein soll, dann ist es wohl eins der topgeräte.
gebraucht lässt sich da natürlich mehr machen, aber wie gesagt.......

gruß
aldi2106
eger
Stammgast
#6 erstellt: 23. Okt 2006, 10:38
Von Denen und Onkyo gibt es noch brauchbare Geräte in diesem Preisbereich. Allerdings sprechen die technischen Daten sehr für die Pianocraft Serie. Die mitgelieferten Lautsprecher sind relativ gut. Durch den leistungsfähigen Verstärkerteil sind die Anlagen nicht nur in der Lage auch größere Räume zu beschallen, sondern können auch später durch hochwertigere Lautsprechern aufgewertet werden.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 23. Okt 2006, 10:39 bearbeitet]
aldi2106
Stammgast
#7 erstellt: 23. Okt 2006, 10:43
eger kann ich nur zustimmen.
man kann ohne probleme (auch dank dem kräftigen verstärker) boxen der 300 - 400 euro klasse (pro paar) dranhängen ohne, dass die boxen verschwendet wären.

während ich diese zeilen schreibe, höre ich mit der E400 (hab ich am pc) und infinity alpha 10 radio und der klang ist sehr ordentlich......

gruß
aldi2106
schackchen
Stammgast
#8 erstellt: 23. Okt 2006, 11:42
@aldi2106

Mich würde interessieren, warum Du statt den dazugehörigen Lautsprechern die Infinity Alpha nutzt. Finde die dazugehörigen Lautsprecher eigentlich ganz passabel. Was können die Infinítys besser ?
Andi316
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Okt 2006, 07:37
Ich habe mir jetzt die Yamaha Anlage geholt. Und zwar in silber mit schwarzen Boxen.

Jetzt wollte ich die Frontabdeckung der Boxen in silber noch extra dazubestellen. Dazu habe ich bei zwei Firmen angefragt, die auf der Yamaha Homepage als Ersatzteillieferer angegeben sind. Beide haben auch schon geantwortet und wollen knapp 25€ inkl. Versand für die beiden silbernen Blenden.

Leider haben beide unterschiedliche ET-Nummern angegeben. Gibts irgendwo in den Weiten des Inet den Katalog um die richtige ET Nummer rauszufinden? Bei Google bin ich leider nicht fündig geworden.

Nicht das ich dann doch wieder mit der falschen Farbe dasitze.
aldi2106
Stammgast
#10 erstellt: 25. Okt 2006, 11:21
@schackchen:

tja, also hauptsächlich spielen die Infinity etwas klarer und ein wenig präziser (auch wenn die unterschiede wirklich nicht soooo groß sind....)

der bassbereich gefällt mir (manche mögen jetzt auf grund der boxengröße lachen) persönlich auch besser, das ist aber nun wirklich geschmackssache.

dass es die infinity geworden sind, war eigentlich nur zufall. eines tages erblickte ich in unserem hypergeilmarkt ein paar infinity alpha 10 (eben genau dieses paar), sah den preis und kippte fast aus den latschen.
199 euro wollten die bloß für dieses paar haben, da ausstellungsstücke. also verkäufer rangeholt, auf kratzer untersucht und nichts gefunden.

gruß
aldi2106

P.S.:
ich weiß natürlich, dass man die heute gebraucht schon viel billiger bekommen kann, aber erstens ist das ganze schon vier jahre her und zweitens waren die fast neu (rochen sogar noch neu )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche kleine aber feine Anlage fürs Wohnzimmer
Fatcartman am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  27 Beiträge
Suche Kompaktanlage
83xilef am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage mit sehr gutem Bass
Samsara7 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  94 Beiträge
eine kleine aber feine anlage wird benötigt :-)
x3tyk am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  7 Beiträge
Suche eine gute Kompaktanlage
kay123 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  7 Beiträge
Suche Kompaktanlage
aytex am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  2 Beiträge
Suche Kompaktanlage aber welche?
Brausepulver am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  5 Beiträge
Kleine aber feine Regallautsprecher gesucht
DatHeinzchen am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  10 Beiträge
Kompaktanlage
Jackomobile am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
suche eine brauchbare Kompaktanlage :)
Nacks am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202