Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche kleine Brüllwürfel!

+A -A
Autor
Beitrag
Alekz
Inventar
#1 erstellt: 03. Nov 2006, 10:12
hallo,
bin neu hier im home-bereich, also bitte nicht hauen wenn ich dumme fragen stelle

ich suche kleine lautsprecher für meinen pc für max 100 euro. hauptsächlich zum musik hören. müssen aber keine pegelmonster sein.

es müssen aber nicht unbedingt fertige lautsprecherboxen sein. könnt mir auch gute chassis empfehlen und die box baue ich dann selber.

macht es sinn sich einen breitbänder zu holen oder ist man mit einem komponenten-system besser bedient? ich könnte auch zwei-wege composystem aktiv am pc trennen. allerdings mit fester flanke von 24db/oct.

was könnt ihr da empfehlen? die lausprecher müssen etwas kickbass machen, da meist nur techno gehört wird, aber sonst keine besonderen klanglichen ansprüche. kann man auch in dieser presiklasse nicht erwarten.
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2006, 10:30
Moin, Moin

wie wärs den hiermit:
http://www.thomann.d...dia_lautsprecher.htm


Gruß
Bärchen
Alekz
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2006, 10:42
und das soll was bringen? fertige boxen für 99 euro, sogar mit integriertem verstärker
irgendwie zu viel fürs geld. wo ist der hacken?



EDIT: muss nicht unbedingt aktiv sein. verstärker werde ich mir auch noch holen, bei bedarf. also bin für alles offen.


[Beitrag von Alekz am 03. Nov 2006, 11:04 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2006, 11:44
Sorry, aber PC-Boxen sind nunmal aktiv. Von Amp+Boxen hattest du nichts gesagt und was erwartest Du für deine Preisangabe von 100 Euro/Paar? Und wenn du Boxen selber bauen möchtest solltest du in der Do-it-yourself Abteilung nachfragen.

Wenn du billige Boxen+Amp suchst, mußt du dich bei Onkel Ebay umsehen
Alekz
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2006, 11:52
ich suche passives boxenpaar. wenn nichts brauchbares in der preisklasse da ist, dann halt nur chassis, entweder breitbänder oder compo. die box baue ich dann halt selbst. wenn es aber brauchbare aktivboxen gibt, hätte ich ja auch nichts dagegen. bin halt für alles offen.

composystem muss keine weichen haben, ich könnte es aktiv am pc trennen, bräuchte dann halt einen vier kanal verstärker, aber der kommt später. erstmal brauche ich lautsprecher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Aktiv-Lautsprecher für draußen
Default. am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  3 Beiträge
Subwoofer für kleine Lautsprecher gesucht
Paschoy am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
Suche Stereo-Lautsprecher für PC zum Zocken! & Musik hören
o0Pascal0o am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  2 Beiträge
Suche kleine Lautsprecherboxen zur unterstützung der höhen!
Stone16v am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  20 Beiträge
Suche Voll Verstärker für kleine Wohnung !
pitt976 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  3 Beiträge
Suche PC-Lautsprecher 2.0 bis 200 Euro
deepeynde am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  2 Beiträge
Suche: 2.1-System für PC
pfc2k8 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  13 Beiträge
Gute Boxen für Musik
nilskober am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  37 Beiträge
Kleine Kaufberatung für neu Einsteiger
ElFelli am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  18 Beiträge
Kleine Lautsprecher für PC
Bitman14 am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedveronika4
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.269