Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche stereo receiver für heco vitas 300 boxen

+A -A
Autor
Beitrag
vilePossum
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2006, 09:44
so, vorweg, ich habe keine ahnung von hifi anlagen, bis jetzt bin ich immer froh gewesen wenn es halt "gut klingt"...

nun möchte ich einen kleinen schritt vorwärts machen von der minianlage die bis jetzt unsere küche/wohnzimmer (ca 12-15 m², rechteckig ca 3x4, vielleicht etwas mehr)beschallt.

nachdem ich mir gestern zwei eco vitas 300 boxen gekauft habe (49€ das stück) musste ich feststellen das mein alter verstärker auf einem kanal den geist aufgegeben hat. drum jetzt die suche nach einem ersatz.

preislich sollte das ganze bei max 200€ liegen, gern auch weniger, es geht nicht um den rein audiphilen hörgenuß sondern nur um das "einfach" musikhören, ohne das man gleich das gefühl hat "das klingt aber komisch".

das ganze wird eigentich nur mit mp3s (allerdings alle mit 192+ rate) und inetradio per noxon 2 audio gefüttert, vielleicht kommt aber auch noch ein cd-spieler dazu.

da der noxon über keinen equalizer oder sonstige höhen/tiefen regelung verfügt, sollte das natürlich auch am receiver gut regelbar sein.

nett wäre ein optischer eingang, aber das ist spielerei.

hat da jemand eine konkrete kaufempfehlung?

was haltet ihr von den boxen und dem preis? (ich selbst fand sie beim probehören und auch gestern im betrieb wirklich okay, bin nur neugierig.)

lassen sich in die 200€ zum receiver noch ein cd spieler reinquetschen?
Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2006, 11:30
Tja, für unter 200 Euro gibt es neu eigentlich nur den Yamaha RX-397 und den halte ich allgemein für ein bißchen schwächlich. Für 250 Euro den Yamaha RX-497 oder den Denon DRA-500. Ich würde mich für den Denon entscheiden. Die neue Serie ist denen finde ich wirklich gut gelungen.

Wenn du Radio übers Internet (habe ich das richtig verstanden?) nutzt, weshalb möchtest du dann einen Receiver kaufen? Da würde doch ein reiner Verstärker reichen.
vilePossum
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2006, 12:31

Janophibu schrieb:
Tja, für unter 200 Euro gibt es neu eigentlich nur den Yamaha RX-397 und den halte ich allgemein für ein bißchen schwächlich. Für 250 Euro den Yamaha RX-497 oder den Denon DRA-500. Ich würde mich für den Denon entscheiden. Die neue Serie ist denen finde ich wirklich gut gelungen.

Wenn du Radio übers Internet (habe ich das richtig verstanden?) nutzt, weshalb möchtest du dann einen Receiver kaufen? Da würde doch ein reiner Verstärker reichen.

hmm, mal schauen was die geldbörse hergibt danke auf jeden fall schonmal für den vorschlag.

receiver einfach aus dem grund weil ich nicht weiß wie lange die konfiguration so bestehen bleibt. andererseits, wäre ein verstärker durchaus auch recht... schätze mit meinen budget vorstellungen muss ich auch abstriche machen.
Janophibu
Stammgast
#4 erstellt: 16. Nov 2006, 13:37
Dann würde ich einen Vollverstärker kaufen. Einen gebrauchten Tuner bekommst du jederzeit ab 30 Euro.
Dann schau dir doch mal den Denon PMA-500 und den Yamaha AX-397 an. Mehr brauchst du für die Vitas 300 jedenfalls nicht.
vilePossum
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Nov 2006, 13:50

Janophibu schrieb:
Dann würde ich einen Vollverstärker kaufen. Einen gebrauchten Tuner bekommst du jederzeit ab 30 Euro.
Dann schau dir doch mal den Denon PMA-500 und den Yamaha AX-397 an. Mehr brauchst du für die Vitas 300 jedenfalls nicht.

vielen dank, werde ich machen.
vilePossum
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Nov 2006, 10:49
gesagt getan, der yamaha steht jetzt bei mir und ich bin durchaus zufrieden mit dem klang. für meine zwecke genau das richtige. danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver zu HECO Vitas 300
93er am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Heco Vitas 300, gut?
Pizzaro am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  5 Beiträge
Verstärker für Heco Vitas 800
Drum@sun am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  9 Beiträge
Verstärker für vitas 800
patatas am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  2 Beiträge
guter kompaktlautsprecher, heco vitas 200?
marritn am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  7 Beiträge
Entscheidungshilfe: Heco Vitas 300 oder Magnat Monitor 220
JerekKrast am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für Heco Vitas 800
chris95 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  7 Beiträge
Ersatz für Heco Vitas 300
pummeldani am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  6 Beiträge
Suche Standlautsprecher, Heco Vitas 200 sind nun zu klein
stewie87 am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  5 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Heco Superior 930
LordBadHabit am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Terratec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.117