Mini kompaktanlage von Eltax M-100

+A -A
Autor
Beitrag
topek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2006, 01:43
Hallo,
ich habe die Suche benutzt, aber nichts gefunden.
Ich bin auf der Suche nach kompakte (micro!)Anlage für die Küche, die cd-mp3 abspielt.
Ich bin auf diese Anlage von Eltax gestossen:
http://cgi.ebay.de/w...name=ADME:B:AAQ:DE:1

Was meint Ihr? Design stimmt
Gibt es für 100 Euro was vergleichbares (benutze seit Jahren keine Kasseten mehr)?


Schöne Grüße
topek
con_er49
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Dez 2006, 02:20
crazychrizz89
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2006, 18:32
Hey Leute!
Hat jemand von euch vll. diese Anlage zuhause?
Meine Schwester hat das Teil zu Weihnachten bekommen und ich hab ihr dann beim aufbau geholfen...
Ich selber habe aber ein kleines Problem das meiner Schwester zwar nicht so wichtig ist aber egal.. ich machs trotzdem und zwar hat der HT ein unglaublich nerviges knistern, knacken, rauschen...
Was kann man dagegen tun?
Ich würde mal darauf tippen das man sicherlich was an der Frequenzweiche modifizieren kann. Denn an und für sich reicht die Qualität der Boxen für meine Schwester eigentlich aus.
Kann mir wer helfen zumindest theoretisch?
Der Rest ist in Ordnung, Bass ordentlich für die kleinen Dinger und trotz Bassreflex kein Brummbass...
padua-fan
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2006, 19:54

Die Produkte der Firma genießen einen ausgezeichneten Ruf bei Kunden und der Fachpresse. Egal ob Stereolautsprecher oder ganze Heimkinosets, regelmäßig erhält Eltax Testauszeichnungen der Fachpresse. Legendäre Lautsprecher wie die Eltax Monitor III oder die Eltax Liberty werden sogar seit Jahren kontinuierlich ausgezeichnet.
Lassen auch Sie sich von Eltax überzeugen.

Der war gut... mal im ernst, eltax ist eine Billigfirma.
Für 100€ bekommt man einfach keine gute Komplettanlage.
Das Knacksen der HTs ist wahrscheinlich auf die Legendäre Qualität von Eltax zurückzuführen... *kopfschüttel*
Anlage zurückschicken und was Ordentliches kaufen.


Kaufen Sie Qualität.
...und nicht Eltax...

Gruß


[Beitrag von padua-fan am 27. Dez 2006, 19:56 bearbeitet]
con_er49
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Dez 2006, 20:08
@ nightmare1989

Ich würde mal darauf tippen das man sicherlich was an der Frequenzweiche modifizieren kann.


Als Frequenzweiche wirst du vielleicht eine kleine Spule und einen Elko finden .

Ich würde das Teil als defekt zurück schicken oder den HT abklemmen .

Oder so lassen . Da es deine Schwester ja nicht weiter stört .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mini-Kompaktanlage
Xava am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  9 Beiträge
Mini Kompaktanlage für Kinder
Etzel_Hamburg am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  6 Beiträge
Mini / Kompaktanlage Schlafzimmer Wecker
miyata79 am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  9 Beiträge
Suche mini Kompaktanlage
gingi am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Mini Kompaktanlage
soledat am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  10 Beiträge
Eltax Tanget Serie 100
Rillenohr am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  4 Beiträge
Mini/Mikro Kompaktanlage + Imp-8 Ohm LS
colonel666 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Kompaktanlage 100?
Acdcrocker am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  2 Beiträge
Eltax
Handrailangsthase am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  14 Beiträge
Welche Mini-Kompaktanlage für 8-jährige kaufen?
mimi-luca am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSeemann88
  • Gesamtzahl an Themen1.404.199
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.228

Hersteller in diesem Thread Widget schließen