Frage zu folgender Soundanlage:

+A -A
Autor
Beitrag
Max_aachen
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2006, 20:17
Hallo Leute,
ich wollte mir für mein Zimmer (20qm), eine neue Soundanlage kaufen. Was haltet ihr von folgendem System:

Harman/Kardon AVR 135
2x Canton LE 107

Den Verstärker wollte ich nehmen, da ich später vielleicht noch einige Boxen mehr anschließen will.

Was haltet ihr von dem System ?

Danke für euere Antworten.

mfG max_aachen


[Beitrag von Max_aachen am 27. Dez 2006, 21:05 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2006, 22:24
Hi, die Boxen halte ich für diese Raumgröße für zu groß. Im größeren Raum ab 25 qm dürfte das ganz gut klingen.

Gruß, Carsten
DZ_the_best
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2006, 01:38

Hi, die Boxen halte ich für diese Raumgröße für zu groß.


Also das kann ich nun garnicht unterstreichen.

@ Max_aachen
Hast du die Möglichkeit noch andere Lautsprecher Probe zu hören?
Markensysteme sind in ihrer jeweiligen Preisklasse in der Regel nie ein "Griff ins Klo", weshalb das Ganze immer vom persönlichen Geschmack abhängig zu machen ist.

MFG DZ
Jarhead
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Dez 2006, 01:41
CANTON überhaupt ist ein Griff ins KLO!
DZ_the_best
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2006, 01:54

CANTON überhaupt ist ein Griff ins KLO!


Damit hast du uns gezeigt, dass du weder meinen Beitrag noch die Grundlage einer Diskussion (Vorbringen von Argumenten) verstanden hast.

MFG DZ
dawn
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2006, 01:57
Richtiger: Canton LE ist überhaupt ein Griff ins Klo.

Benutz mal die Suchfunkion zu diesen Lautsprechern.

Oder noch besser: Hör sie Probe in Vergleich zu anderen LS in der Preisklasse. Das ist das beste Argument gegen die Canton LE.
Jarhead
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Dez 2006, 01:58
Sorry ist meine persönliche Meinung!
DZ_the_best
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2006, 02:02
Was ihr von Canton haltet ist mir vollkommen egal.
Allerdings ist der Nutzen einer unbegründeten Pauschalisierung gleich null.

MFG DZ
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 30. Dez 2006, 09:49
Hallo zusammen,

ich bin auch kein Canton-Fan. Dass die LE 109/190 eher eine Wuchtbrumme als ein Feingeist ist, würde ich auch unterstreichen. Die Modelle LE 102/120 und LE 107/170 halte ich für sehr ordentlich. Beide klingen recht ausgewogen und decken hinsichtlich der Aufstellung im Wohnraum übliche Ansprüche ab.

Bitte auch die Straßenpreise für Canton-LE beachten: tw. 89 EUR für die LE 102/120, 159 EUR für LE 107/170.

LE 102/120: Räume bis 15 qm mit wandnaher Aufstellung oder als Rearspeaker in einem Mehrkanalsystem.

LE 107/170: Räume zwischen 25 und 30 qm mit 50 bis 80 cm Wandabstand.

Beide Modelle sollten mit geeigneten Verstärkern kombiniert werden. Die eher analytische Abstimmung verlangt nach eher zurückhaltend klingenden Verstärkern, wie z.B. Harmans AVR 135, HK 675, Denon PMA-500 AE, Marantz PM 4001 OSE, NAD 3XX. Mein Favorit an den LE-102 ist dieser 400 EUR-Rotel (RA-02?). Nicht lachen, das gefällt mir.

Ich glaube, die LE-Serie ist aktuell die meistverkaufte Boxenserie. Ist Canton nicht ohnehin Marktführer?

Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 30. Dez 2006, 09:51 bearbeitet]
Jarhead
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Dez 2006, 23:16
Anscheinend darf man hier seine Meinung nicht schreiben!
Und ich dachte dies wäre ein Forum!!!!!!!!!!!
alfa.1985
Inventar
#11 erstellt: 30. Dez 2006, 23:28

Jarhead schrieb:
CANTON überhaupt ist ein Griff ins KLO!


Meinung und Behauptung sind eben zweierlei - zumal wenn man sie nicht klar als eben solche "subjektive" klar deklariert - da muss man nicht gleich einschnappen.

Jeder darf seine Meinung "schreiben" - wer begründet überzeugt - wer einfach mal was behauptet "deklassiert" sich (eben selbst).

gruss

alfa


[Beitrag von alfa.1985 am 30. Dez 2006, 23:35 bearbeitet]
alfa.1985
Inventar
#12 erstellt: 30. Dez 2006, 23:35

Max_aachen schrieb:
Hallo Leute,
ich wollte mir für mein Zimmer (20qm), eine neue Soundanlage kaufen. Was haltet ihr von folgendem System:

Harman/Kardon AVR 135
2x Canton LE 107

Den Verstärker wollte ich nehmen, da ich später vielleicht noch einige Boxen mehr anschließen will.

Was haltet ihr von dem System ?

Danke für euere Antworten.

mfG max_aachen



@Max_aachen,

erstmal herzlich willkommen im Forum.

Lass Dich bitte nicht von einigen verblödeten (sorry ich meinte pauschalisierenden, sachlich unbegründeten und haltlosen) Beiträgen davon abhalten den Fred zu verfolgen.

Wenn Du noch einige Angaben zum Hörraum (wo sollen die Boxen stehen, welche Musik hörst Du gerne, worauf legst Du besonderen Wert, möchtest Du nur Audio oder auch Surround) machen könntest werden Dir sicherlich viele vernünftige User gerne helfen

Gruss

alfa
Jarhead
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 31. Dez 2006, 02:42
bla bla bla
CarstenO
Inventar
#14 erstellt: 31. Dez 2006, 10:21
Nu is gut, Jungs!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundanlage verbessern
clubbi1974 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  5 Beiträge
Hilfe soundanlage
20headhunter am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  11 Beiträge
Soundanlage ca250?
Smooke am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  8 Beiträge
Kaufberatung Klipsch Soundanlage
Psyman91 am 05.04.2017  –  Letzte Antwort am 07.04.2017  –  20 Beiträge
Soundanlage zusammenstellen -grundriss
jojopa am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  19 Beiträge
Soundanlage gesucht- Budget 1000?
moeppe am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  18 Beiträge
Soundanlage
capablanca1 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  12 Beiträge
Suche Hilfe bei 1. Soundanlage
seud am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  2 Beiträge
Beratung 2.0/2.1 PC Soundanlage
elborrat am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  4 Beiträge
bewertung folgender Boxen.
berndt.bvb am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Marantz
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.408 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedanna2017mallorca
  • Gesamtzahl an Themen1.368.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.056.460