Cabasse oder Wharfedale

+A -A
Autor
Beitrag
Jacki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2007, 14:55
Hallo Euch allen.
Ich habe derzeit das Problem das ich mich nich zwischen den Wharfedale 9.6 und Cabasse Tobago's aus der Tm3 Serie entscheiden kann beide sollen einen Guten Klang haben, ich konnte bis jetzt jedoch nur die Cabasse kurz hören die Wharfedale nicht.
Hat vlt schon Jemand mit den Cabasse Erfahrung gemacht?
Vielen Dank schonmal mfg Jacki
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cabasse Tobago & Advanced acoustic map 103
Jacki am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  2 Beiträge
Cabasse
Handschick am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  3 Beiträge
cabasse oder aurum?
thomas100 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  48 Beiträge
cabasse brick 500
clerenz am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
Kombination Cabasse / Lyric
_Xenon am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
Cabasse-Händler in Franken
Roi_soleil am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  3 Beiträge
Cabasse Java MT 4
Guntommy81 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
Cabasse MT 360 ANTIGUA
Jonas340A am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
Cabasse Brick M9
jasyr am 17.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  7 Beiträge
Vorzugsweise Cabasse - Alternativen willkommen.
Aem_Kei am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedrhymeas
  • Gesamtzahl an Themen1.417.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.094

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen