Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


90% Stereo, 10% DVD: Yamaha Pianocraft 810 oder Denon S101?

+A -A
Autor
Beitrag
Noyan
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2007, 10:02
Diese Frage kann man sowohl in Heimkino Forum als auch hier platzieren, es ist immer am falchen Platz... Aber trotzdem:

Da meine Mutter eine sehr alte billig Stereoanlage hat, möchte ich ihr ein mini Stereoanlage mit DVD Player schenken, die die Qualitäten ihres neuen Fernsehers (Plasma Fernseher Panasonic TH42PV60EH ) einigermassen ausnutzen sollte.

Da Sie auch gerne und mehrheitlich Musik hört, soll es eine auch stereo gut klingende Anlage ohne High End Anspruch sein. Ich denke Stereo ca. 90% und DVD ca 10% verwenden wird. Ich habe mir im MM mal Yamaha Pianocraft 810 angesehen gehabt und eigentlich ziemlich gut gefunden. Nun bin ich auch auf den Denon S101 gestossen. Es ist ein kompaktes Heimkino Gerät, obwohl im Vergleich zur Pianocraft ziemlich teuer, schwanke ich zwischen diesen beiden Geräte.

DVD können ja beide Geräte abspielen, wobei da Denon viel besser sein wird. Klingt Yamaha in Stereobetrieb entscheident besser, da dafür gemacht? Den teureren Denon traue ich Musikqualität nicht richtig zu bei diesen schmalen Satellitenlautsprecher. Falls ihr jetzt aber sagt, Denon ist auch in Stereobereich überlegen, wäre die Entscheidung gefallen.

Vielen Dank für die Antworten.
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2007, 17:40
also schlechter fährst Du mit der Denon auch im Stereo-Betrieb sicher nicht...

...ich selbst habe die 810 jetzt 3 Monate genutzt (wird gerade hier auch von mir angeboten... ) und bin Stereo-technisch super zufrieden und das, obwohl sie eine Rotel Vor- End-Kombi ersetzen "durfte".

Du (bzw. Deine Mutter) solltest Dich fragen, ob der Preis der Denon für das Gewünschte paßt, mir wäre es zu viel gewesen, da ein wesentlicher Vorteil klanglich wohl nicht besteht (was jetzt meine persönliche Vermutung ohne Vergleich ist...), wir reden über gut 600,-- € Aufpreis, die ggf. in bessere Lautsprecher investiert werden könnten...und der Effekt dürfte erheblich größer sein!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Pianocraft 730 oder 810
MartinaD. am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft 810 - DVD-Player Laufwerksgeräusche
mumpfi am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  7 Beiträge
yamaha pianocraft 410 oder 810
Ingo_He am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  6 Beiträge
PianoCraft E410 oder E 810?
il_principe am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft 410: Sub oder Stand-LP?
bepeess am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  3 Beiträge
Pianocraft
T4MC am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  16 Beiträge
Yamaha Pianocraft 810 E , welche Lautsprecher
renault1977 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  47 Beiträge
Yamaha Pianocraft: Empfelenswert oder nicht?
Hawke_muede am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
Yamaha Pianocraft 840 vs. Denon F-107
TJH am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  7 Beiträge
stereo receiver wie pianocraft
Unk774 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedbilakos77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.273