Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL Control 1 Extrem

+A -A
Autor
Beitrag
User_xy
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2003, 14:37
Hallo Leute gebt mir als Amateur doch mal nen Tipp bezüglich den oben genannten Boxen.
Was kann man dazu sagen, ich brauche Boxen in dieser grösse. Sind diese OK zum normalen Musikören. Eventuell werde ich noch zwei weitere kaufen da ich einen Sourroundverstärker habe diesen aber momentan nur stereo nutzen möchte. Brauch ich unbedingt nen Subwoover dazu?

Schon mal vielen Dank
damonky
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Nov 2003, 20:25
bei jbl control's kann man nichts falsch machen.
fuer diese abmasse sind die einfach unschlagbar.
sie haben sich ueber jahre durschgesetzt und
sind die #1 in sachen preis/leistung (unverwüstlich).
habe sie selber in der aktiv version und bin sehr zufreiden.

enormen tiefbass kannst du von dennen natürl. nicht erwarten. jedoch ist man wirklich verblueft wie weit
sie runter kommen ;). ich würd den klang als spritzig
einstufen. du wirst sicherlich nicht enteuscht sein.
wolfi
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 12:35
Man kann bei den Control 1 nicht alle über einen Kamm scheren, es gibt da schon kleine Unterschiede. Grundsätzlich muss man die Größe und den Preis im Auge behalten - und wenn die 1X gelegentlich für unter 100,- angeboten wird, kann man nicht klagen. Die Boxen haben aber einen merklichen Bassabfall unter 120 Hz und dafür einen extremen Anstieg in den oberen Höhen, das zum Thema " Frische". Hängt man die Boxen oberhalb der Ohrhöhe in der Nähe einer Ecke an die Wand, kann man diese Eigenschaften etwas kompensieren und recht gut mit der 1 X leben.
User_xy
Neuling
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 20:06
Vielen Dank schon mal für die Tipps.
Das heisst also jetzt das ich in der Grösse und der Preisklasse wohl nichts besseres finden werde, hab ich das so richtig verstanden.
Würde jetzt erst mal 2 Boxen kaufen und unter umständne noch ne Subwoofer dazu, oder sollte man diesen auf jeden Fall sofort dazu nehmen. Man kann die beiden Boxen dann ja als Rear nehmen wenn man mal auf Surround erweitern will, und was grösseres,teureres für Vorne nehmen. Das wäre Ok oder?

Dann hab ich noch ned Frage.. ICh hab im Netz die Boxxen hier recht günstig gefunden
http://www12.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=170965
Doch die Daten stimmen nicht mit denen im JBL Katalog oder auf der Homepage überein.
Handelt es sich hierbei um ein günstigeres Modell mit verädertem Inneleben wie es auch Konrad anbietet?
das_n
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2003, 20:10
vergleichbar sind mm nach die modelle der plus-serie von canton...........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jbl Control 1
jax am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  2 Beiträge
JBL Control 1
polo1990 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  3 Beiträge
Verstärler zu JBL Control 1
kAhnung am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  14 Beiträge
Welche JBL Control?????
k-town am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  20 Beiträge
Kaufberatung JBL control 25
Rox-one am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  11 Beiträge
JBL control mehrfach nutzen
grant_al am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  5 Beiträge
JBL Control One ersetzten
Toningenieur am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung für JBL Control
blutrauschoffel am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
JBL Control One + Verstärker ?
mercan_123 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  6 Beiträge
nochmal JBL Control-1 oder was?
roger23 am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.481