Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


UKW oder DAB Tuner? Kombigerät? Bitte um Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
rudinho76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 09:04
Hallo zusammen!
Ich würde mir gerne einen neuen Tuner anschaffen. Gehört wird über Marantz PM-15S1 + B&W 804S. Da ich nun schon viel über DAB und die möglichen Veränderungen gelesen habe, bin ich mir nicht mehr so sicher wie es weiter gehen soll. Ich würde für ein gutes Kombi Gerät auch mehr bezahlen, (max. 1000 EUR), was sich aber schnell rächen könnte?!?
Daher tendiere ich jetzt eher zu einem reinen UKW-Tuner, für den ich so etwa max. 600 EUR ausgeben möchte.

Meine Favoriten UKW:
Marantz ST-17 M
Atoll TU 80

Favoriten DAB/UKW:
Rotel RT 06
Marantz ST-15S1 (wegen Kettenvervollständigung/Optik)
Cambridge Azur 640 T

Burmester 053 (DAB=? Preis=?)

Wie ist eure Meinung zum Thema? Zu welcher Lösung ratet ihr? Eure Produkt Meinung/Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von rudinho76 am 18. Jan 2007, 09:13 bearbeitet]
tede
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 10:04
Hallo,

ich war vor kurzem auch am überlegen (und kurz vor dem Kauf) UKW-DAB ??.

Von einem ehrlichen Händler (Karches Augsburg) wurde mir davon entschlossen abgeraten (wenig Sender, schlechte Qualität). Zukunftsicher und ca 600 empfangbare Sender währe ein Satellitenempfänger.
Die technische Qualität sollte auch besser sein als mit DAB.
Die Qualität von DAB ist auch von der propagierten CD-Qualität weit entfernt.
Teilweise wird massiv Sounddesing eingesetzt, so dass am Ende ein beschi.. agressiver Klang rauskommt, negativbeispiel = HitRadio RT1 hier in Augsburg.


Grüße
Thomas
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 10:08
Hallo,

vor einigen Jahren gab es mal das Digitalformat DSR (Digitales Satelliten Radio) das wegen zu geringer Verkaufszahlen bei den Empfangsgeräten eingestellt wurde. Diejenigen, die damals so wie ich einen Kombituner hatten, konnten froh sein, ihr Gerät nicht einstampfen zu müssen. DSR Tuner waren wie die DAB Geräte heute ziemlich teuer.

Wegen dieser Erfahrung würde ich, wenn ich das Digitale Radio nutzen möchte, wieder zu einem Kombituner greifen. Gibt es z.B. von NAD. Wer Geld aber sparen möchte, sollte sich heute einen billigen (gebrauchten) UKW-Tuner kaufen und abwarten, bis die DAB-Tuner billiger werden

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ukw (dab) tuner kauf - hilfe?
mylar am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  7 Beiträge
DAB Tuner
roho_22 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  12 Beiträge
Tuner MIT oder OHNE DAB?
coseil am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  8 Beiträge
DAB-Tuner
dexxtrose am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  8 Beiträge
DAB TUNER
Rene_Serato am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
Bitte um Kaufberatung/Empfehlung UKW-Antenne für Denon-Tuner
Bradley am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Hilfe!!! Welcher Tuner: DENON TU-1500AE oder MARANTZ ST 7001 ?
ReLeone am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  15 Beiträge
DAB+ Tuner für Hifi-Anlage gesucht
*Cineast* am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  7 Beiträge
Bitte um Aufklärung/Beratung über DAB
Diambi3009 am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
HiFi-Tuner mit DAB+ ?
Berni69 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Rotel
  • Cambridge Audio
  • Atoll Electronique
  • Bowers&Wilkins
  • Burmester

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172