Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Boxen von Arcus/ Verstärker Sony Esprit-Serie

+A -A
Autor
Beitrag
tandin
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2003, 14:20
Hallo an alle Teilnehmer,
dies ist mein erster Beitrag, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.Zum einen besitze ich ein Paar Standboxen der Firma Arcus, Modell AS 6. Kennt jemand diese Firma und dieses Modell. Ich wüsste gerne ein bisschen mehr über diese Boxen, und ob man sie heute noch für gut erachten kann.

Desweiteren würde ich mir gerne einen neuen Vollverstärker kaufen. Da ich bei Ebay eien Sony TA-F500ES gesehen für 150 Euro gesehen habe, wüsste ich gerne, ob er sich mi o.g. Boxen verträgt, und ob er generell empfehlenswert ist.

mfg Tandin
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2003, 16:27
Die Firma Arcus wurde vor rund einem Vierteljahrhundert zunächst durch die große "1000er" bekannt, eine Standbox mit zuschaltbaren Hochtönern für eine diffuse Höhenabstrahlung. In den darauf folgenden Jahren propagierte man für die größeren Boxen das Transmissionline-, für etwas kleinere das Bassreflexprinzip. Im Gegensatz zum damals beliebten " Taunussound " stimmte man bei Arcus die Bässe schlanker und präziser ab und verwendete oftmals Chassis aus Norwegen.
Die angesprochene AS 6 dürfte aus den späten 80ern stammen und ebenfalls mit recht gut beleumundeten Seas- oder Vifa -Chassis bestückt sein. Auch heute sollten sie für einen guten und angenehmen Klang taugen.
tjobbe
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2003, 16:36
Moin Tandin,

zum Sony: hatte ihn selber etliche Jahre (14 um genau zusein)

a) gutes solides Gerät, schwer stabil und kaum kaput zubekommen... trotzdem können schalter defekt sein usw....Leistungsmäßig sollte man nur mit Impedanzmonstern probleme bekommen, aber im großen und ganzen ist das Netzteil sehr stromstabil ausgelegt.

b) 150€ finde ich etwas happig egal wie gut der in schuß ist. (ich hab meinen damals (EDIT:1987 wars glaube ich) für 450,- DM als Auslaufmodell gekauft und fand die 90€ die ich letztes Jahr noch bei Ebay erziehlt hab angemessen)

Cheers, Tjobbe


[Beitrag von tjobbe am 02. Dez 2003, 16:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Sony Esprit Verstärker?
amigafreak1980 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  5 Beiträge
Verstärker Nachfolge für Sony Esprit gesucht
otiman am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für Triangle Esprit Antal Anniversary
theheimdall am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  9 Beiträge
Welche Boxen für Arcus First Class Verstärker ??
Captain am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für ältere Boxen von Arcus
-Jurij- am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  2 Beiträge
Arcus TL 1000 Verstärker?
torch4life am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Verstärker für Arcus AS 5
B1ackbird am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  4 Beiträge
Ersatz für Arcus AS4 Boxen?
Johnny75 am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  5 Beiträge
Sony Verstärker der ES-Serie
Luke66 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  19 Beiträge
arcam vs. arcus
wuna am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.798