Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleinere Musikanlage gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
micha2406
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2007, 18:06
Hallo Leute,

ich suche eine Hifi-Stereoanlage, die in meinen Wohnzimmerschrank passt. Die Musikanlage darf maximal 42cm breit, 44cm hoch und 33cm tief sein. Der Platz für einen Subwoofer wäre 44cm hoch und 50cm breit. Habt ihr eine Idee, was da rein passt? Und welche Boxen dazu? Ich habe vor, circa 1500 Euro zu investieren.
Vielen Dank für eure Tipps.
wiesodenn
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2007, 18:15
Breite und Höhe ist nicht das Problem, allerdings die Tiefe! Da wirst Du nichts adäquates finden.

Eine alte T+A M800 würde passen, allerdings wirst Du dafür auch genau die aufgerufenen 1500,-- € einplanen müssen.

Alternativ schau Dich mal bei den Mini-Anlagen von Denon, Teac, Yamaha (Pianocraft) und Onkyo um, ob da was nach Deinem Geschmack bei ist.

Zu den Boxen sage ich mal nichts, da ja völlig unklar ist, welche Kombination es wird...und ein "eingesperrter" Sub, das wird glaube ich nichts, aber da gibt es hier erheblich erfahrenere Teilnehmer.

Wie groß ist der Raum? Was hörst Du für Musik?
micha2406
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2007, 18:28
Der Subwoofer würde wie der Fernseher auf einer Holzplatte stehen. Wir hören eigentlich "quer beet" alles mögliche an Musik. Zusätzlich möchte ich, wenns geht gerne einen Plasma Fernseher über die Anlage laufen lassen. Der Raum hat eine Größe von ca. 35 qm
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2007, 19:07
Hallo,

die 275er Serie aus Onkyos Seperate Collection würde Deine Anforderungen erfüllen nur die allein kostet (Amp, CD+Tuner) schon 1350 Euro. Die 275er Serie ist eine Anlage der Spitzenklasse adäquate Boxen kosten wenigstens genauso viel...sprengt also leider den Rahmen.

Ich sehe daher eher 300er Serie von Teac mit einem wirkungsgradstarken Lautsprecher wie die Focal 716 oder der Mission M34i oder die Yamaha Pianocraft E810 mit der Monitor Audio Bronze R6 (die mitgelieferten Boxen bei Ebay vertickern) als brauchbare Lösung an)

Gruß
Bärchen
uzehnder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mrz 2007, 16:18
33cm Einbautiefe habe ich mit einem Denon F101-System erreicht. Das System hat auch einen SUB-Out, was der von Dir angestrebten Lösung doch dienlich wäre. Pass auf, die Systeme werden mit verschiedensten Boxen verkauft, was sich teilweise, aber nicht immer, im Preis niederschlägt. Vor allem wenn da in Packung Magnat Monitors auftauchen geht dann die Trauer los...
Ich hab für das System mit ienm Paar Mission M70 vor beinahe zwei Jahren in der Schweiz etwas über 500EUR bezahlt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleinere Musikanlage gesucht
micha2406 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  6 Beiträge
Musikanlage.
Steffenk. am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  7 Beiträge
Musikanlage suche !
musicman95 am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  32 Beiträge
Boxen für TV + Musikanlage gesucht
Hifi-0407 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  28 Beiträge
Welche Musikanlage am besten?
FSCH8168 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Musikanlage Boxen für die Decke
neongelb88 am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  8 Beiträge
Musikanlage für eine Gaststätte
Tasjelon am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  3 Beiträge
Musikanlage für Vereinsraum 25qm gesucht
mcrom am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  10 Beiträge
Neue Musikanlage fürs Wohnzimmer
TechnikNerd am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  24 Beiträge
Musikanlage
Silverchain94 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.769