Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musikanlage suche !

+A -A
Autor
Beitrag
musicman95
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Nov 2009, 21:59
Hallo,
bin neu im Forum, und hab da mal ne Frage.

Ich möchte mir eine neue Musikanlage kaufen und habe auch schon Boxen gefunden. Aber ich denke die Boxen könnten auf Grund ihres Preises schrott sein, und suche noch einen passenden Verstärker dazu.

Hier ist der Link von den Boxen.

http://www.amazon.de...id=1257531385&sr=1-6

Könnt ja mal sagen was ihr davon haltet und auf was man bei einem Verstärkerkauf achten muss.

Vielen Dank schon mal für die Antworten.
Bis denne.
mroemer1
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2009, 22:01
Ja hast recht, Beng ist absoluter Chinabilligmüll.

Aber das hast du ja schon selbst erkannt.

Hier mal 3 Beispiele an LS die zumindest ihr Geld wert sind:

http://www.amazon.de...id=1257541358&sr=1-7

http://www.teufel.de/Stereosysteme/Ultima-60.cfm

http://www.elektrowe...e-oder-schwarz-.html

Ist natürlich keine komplette Liste, Vorschläge kommen sicher noch mehr.

Wäre nett wenn du uns einige Dinge verraten würdest:

Raumgröße, bevorzugter Einsatzzweck (Musik, Film, Gaming usw.), welche Musikrichtungen du hauptsächlich hörst und was du eigentlich von deiner Anlage erwartest und die Höhe deines Budgets.


[Beitrag von mroemer1 am 06. Nov 2009, 22:09 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Nov 2009, 22:05
Und was würdest du empfehlen ?
mroemer1
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2009, 22:09
Erstmal nix!

Siehe #2!

Ich weiß noch zuwenig von dir um irgendwas genaueres empfehlen zu können.


[Beitrag von mroemer1 am 06. Nov 2009, 22:10 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Nov 2009, 22:36
Es sollen eig. nur Boxen zum Musik hören sein. Ich höre eher House und Techno und eben auch Pop. Mein Raum ist nicht groß villeicht 17qm.
Möchte eig. nur Boxen zum cool Musik hören die auch einen schönen Bass haben und ja einfach gute boxen.
Mein Buged ist eig. bis 300-400 Euro begrenzt.
Es müssen auch keine Standlautsprecher sein.
musicman95
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Nov 2009, 22:46
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 07. Nov 2009, 08:40
Links auf den Warenkorb sind nicht möglich.
Aber der Verweis auf Conrad lässt ebenfalls auf Müll schließen.
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 07. Nov 2009, 09:47
Hallo!

wäre Selbstbau eine Option für dich. Es gibt schon sehr günstig Bausätze die für deine Musik hervorragend klingen und so gar von einem Doppellinkshänder ganz einfach zu bauen sind....

Gruß
Bärchen
musicman95
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Nov 2009, 10:11
Hey,
selbst bau wäre villeicht eine Option.
Ist halt noch mal extra arbeit. Aber warum nicht ?
Könntest du mir villeicht ein Link dazu schicken.
Danke im Voraus.
musicman95
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Nov 2009, 10:26
Hey mroemer 1,

die BOxen von Teufel wären villeicht echt toll.
Hast du villeicht noch ein Vorschlag für eine passenden Verstärker?
LG
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 07. Nov 2009, 10:36
Hallo

http://www.acoustic-...4e89a8b9ea842554ee11


Schaue dir vor allem die Bausätze der "Quickly" und "Firsttime" Serie an

Gruß
Bärchen
mroemer1
Inventar
#12 erstellt: 07. Nov 2009, 10:37

musicman95 schrieb:
Hey mroemer 1,

die BOxen von Teufel wären villeicht echt toll.
Hast du villeicht noch ein Vorschlag für eine passenden Verstärker?
LG


Guck mal in den Threat, der sollte dir weiterhelfen:

http://www.hifi-foru...8908&back=&sort=&z=7
Executer16
Stammgast
#13 erstellt: 07. Nov 2009, 12:15
Für deine Musikrichtung kann ich dir auch noch Focal wärmstens empfehlen, gerade bei elektr. Musik harmoniert die etwas wärmere und angenehme Spielweise der Focal sehr gut, und Bassfundament ist mehr als genug da

Leider liegt Focal preislich etwas höher, allerdings gibt es bei Schluderbach derzeit einen Abverkauf vielleicht ist da was für dich dabei

http://www.hifi-schl...alJMlab-Chorus-716-V
http://www.hifi-schl...alJMlab-Chorus-714-V
http://www.hifi-schl...ab-Chorus-807V-Mokka

Ich höre auch viel von deiner Musikrichtung und habe ca. 10 versch. Lautsprecher gehört und muss sagen für meinen Einsatz kommt nichts an Focal heran (zumindest in dem Preissegment)


[Beitrag von Executer16 am 07. Nov 2009, 12:17 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Nov 2009, 15:47
Die Ultima 60 von Teufel sollen ja nicht so der Bringer sein, oder ?

Die Boxen die du noch mal nachträglich geschickt hast, kämen vileicht die ersten in Frage.

Hehe mal ne andere Frage. Was hast du eig. für Boxen ( oder kennst du dich einfach nur gut aus) ? ( warscheinlich die ich mir nie leisten könnte .;-)

LG
musicman95
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Nov 2009, 16:31
Was meinst du sind die Ultima 60 von Teufel besser oder die Boxen von amazon ( 1. link von deinen vorschlägen).
Executer16
Stammgast
#16 erstellt: 07. Nov 2009, 18:06
Zw. den JBL und Teufel würde ich zu den JBL greifen, auf areadvd gibts glaub ich einen Bericht drüber...ist aber eher Bauchgefühl sag ich ganz ehrlich, Teufel werden eher schlechte Musikalische Eigenschaften nachgesagt

Ich habe seit kurzem die Focal Chorus 816, habe ich im Angebot um Stückpreis 499,- bekommen
Sind meiner Meinung nach aben jeden Euro wert, die geb ich nicht mehr her

Hatte vorher Canton GLE und wurde mit dem Klang nie so wirklich glücklich und hab mich daher relativ intensiv mit der Materie (auch vorher schon) beschäftigt

Bei den von mir genannten würde ich auch am ehesten die 716 empfehlen, denke nicht das du enttäuscht sein wirst.
musicman95
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 07. Nov 2009, 18:48
Danke dafür.
Oh aber das geht eindeutig über mein Buged.
Ich weiß gute Boxen kosten richtig Geld, aber ich bin Neuling in Sache Musikboxen und bin jetzt niemand der den aller besten Klang haben kann.(muss)
Hast du villeicht noch ein anderes Angebot für ( 2 stück) 400 Euro ? Sind da die Teufelboxen von mroemer 1 oder der aller erste Link von ihm, nicht ausreichend ? ( kannst dir ja mal seine Angebote anschauen)

PS: LG
mroemer1
Inventar
#18 erstellt: 08. Nov 2009, 12:53

musicman95 schrieb:


Hehe mal ne andere Frage. Was hast du eig. für Boxen ( oder kennst du dich einfach nur gut aus) ? ( warscheinlich die ich mir nie leisten könnte .;-)

LG



Klipsch Heresy III

http://www.areadvd.de/hardware/2008/klipsch_heresy3.shtml

Gehe aber selbst auch viel hören und hatte schon einiges zum testen hier bei mir, ist eben Hobby.

Meine Links waren auch nur Vorschläge, aber eben keine Marktübersicht.

Da gibts noch eine Menge mehr, die Frage ist was dir gefällt.

Einfach mal irgendwo ein bisschen Testhören um rauszubekommen, in welche Richtung dein Geschmack überhaupt geht.


[Beitrag von mroemer1 am 08. Nov 2009, 12:57 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 08. Nov 2009, 13:21
Ok danke.
Das mit dem Probe hören hatte ich so wie so schon mal vor.
Kann man die Ultima 60 von Teufel ihrgenwo im Laden mal hören.( weil die habens mir ihrgendwie angetan;-))
welche von den beiden würdest du für besser schätzen ( von den Technischen daten oder so her)
Der Klang ist ne andere Sache.

Liebe Grüße
mroemer1
Inventar
#20 erstellt: 08. Nov 2009, 13:26
Technische Daten sagen nix aus.

Die Teufel konnte ich noch nie hören, die JBL ist ein guter LS fürs Geld.

Die Klipsch?

Auch nicht verkehrt, aber anders abgestimmt als die JBL, da mußt du einfach testhören gehen.

Vom Niveau her sind sich diese LS wohl ziemlich ähnlich, also alles im groben in einer Klasse.

Die Teufel kannst du übrigens nur bestellen zum hören.

Rückgabe wäre ja möglich.
musicman95
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 08. Nov 2009, 17:00
Die Klipsch Heresy III sehen mir ein bisschen ( zu ) hart für meinen zweck aus.
Ich will eig. kein Haus zum einsturz bringen.
Meinst du mit : "Die teufel kannst du nur bestellen um zu hören", das ich sie holen kann und dann auch wieder zurück schicken kann ( innerhalb von 8 wochen) oder ihrgendwie anders. Das "nur" hat mich ein bisschen verwirrt.
Die JBL. wie meinst du da sind ihr Geld wert, weil man kann es ja so sehen, dass sie schlecht sind weil sie eben nur xxx euro kosten oder sie sind relativ gut.

Bis dann
mroemer1
Inventar
#22 erstellt: 08. Nov 2009, 18:27
Bin auch nicht davon ausgegangen, das du eine Heresy willst!

Dachte nur du wolltest wissen womit ich denn so höre.

Zum Thema Teufel und probehören guckst du hier:

http://www.teufel.de/Unternehmen/Vorteile/

Die haben eben kein Ladengeschäft, nur Direktversand, also kannst du sie sonst nirgend probehören.

Und die JBL finde ich persönlich für das geforderte Geld als guter Kauf, ich mag den JBL Sound und schlecht ist für mich was ganz anderes.

Guck mal in die Suche rein, da findest du auch was zur JBL hier im Forum:

http://www.hifi-foru...e+E+80&sa=Suche#1302


[Beitrag von mroemer1 am 08. Nov 2009, 18:34 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 08. Nov 2009, 20:06
Hey,
weißt du ob man die JBL probehören kann (im laden)?
Aber die verdammten teufel Lautsprecher sind so hübsch xD. Muss ich wohl mal probehörn ( JBL oder diverese andere Lautsprecher ).
Wobei die Teufel könnte man ja zurück schicken, aber trotzdem werde ich mal probehörn gehen.
Der Kauf ist nicht zwingend, aber bis Weihnachten sollte villeicht schon eine Entscheidung ( mit passendem Verstärker) getroffen sein.
Was würdest du für einen Verstärker für jeweils Teufel und JBL empfehlen `? ein Av-reciever oder nur verstärker ( habe noch einen DVD player kann man den an diverse Verstärker als CD player anschließen ?
Kannst ja mal paar Links schicken.( wenn du etwas findest)
Das Buged für den Verstärker( av-reciever oder ....) liegt ungefähr bei 100-160 euro. So was rum mit 200 euro wird's schon kritisch.

PS: ( Gehen deine Lautsprecher ab? )
mroemer1
Inventar
#24 erstellt: 08. Nov 2009, 22:59
Hübsch sind die Teufel, das stimmt ein netter Blickfang!

Wo JBLs im Laden stehen weiß ich leider nicht.

Äh, Amazon ist ja auch Internetkauf, da könnte mann ja innerhalb von 14 Tagen...

Wenn du erstmal auf absehbare Zeit bei Stereo bleiben möchtest gehe auf einen AMP nicht auf einen AVR, der Stereosound ist einem gleichteuren AVR überlegen.

Bis 200 Euro würde ich dir aber zu einem gebrauchten AMP raten.

Da kämen die üblichen Verdächtigen wie Marantz, Denon, Onkyo, Yamaha, NAD usw. in Frage.

Schwer zu sagen welchen genau.

Hier könnte E-Bay vielleicht weiterhelfen, aber nur dann wenn du weißt welche LS du den nun haben willst, es sollte ja auch akustisch zusammen passen.

Apropos LS:

2 häufig empfohlene LS hatte ich noch nicht erwähnt, beide sollten in MM oder anderen großen Elektrohäusern hörbar sein.

Canton GLE 490

http://www.idealo.de...-gle-490-canton.html

Heco Victa 700

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/basede/

Die Canton würde wahrscheinlich dein Budget etwas sprengen, die Heco würde eher passen.

Gerade für die Hecos gibts hier einige Threats im Forum, nutze mal die Suchfunktion und nicht wundern die 700er ist momentan meißt günstiger als die kleinere 500er.


PS: ( Gehen deine Lautsprecher ab? )


Da kannst du sicher sein!

Ich glaube, du solltest dir auch mal eine Klipsch RF52 anhören, schaden kann es sicher nicht.

Die hier:

http://www.klipsch.com/na-en/products/rf-52-overview/

Guck mal hier, Räumungsverkauf wegen Umbau, da stammen meine Heresys auch her, ist anerkannter Klipschhändler:

http://hifi-alt.de/Ausverkaufsliste.htm

Trotzdem warne ich dich, Klipschs sind Geschmackssache, die liebt oder haßt mann, dazwischen gibt es nicht viel.


[Beitrag von mroemer1 am 09. Nov 2009, 06:17 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 09. Nov 2009, 14:58
Warum häng ich so an den Teufellautsprechern
Aber die Canton sprengen mein Buged (zu) sehr.
Die Heco Victa 700 haben mir zu wenige Details find ich. ( liter anzahl, durchmesser musikboxen oder sind das jetzt 3 tieftöner oder ein mitteltöner dabei ( warscheinlich, so blöd sind wir nun auch wieder nicht ) könnte aber sein, oder ? )

Ich glaube wirklich das ich mich für die Teufel ( vorsichtshaber) entschieden hab. ( kommt noch darauf an was ich noch testhören gehe) aber PREIS und (leistung, die ich noch nicht beurteilen kann, weiß nur aus Forumen die sollen nicht schlecht sein ( nur der mitteltöner schwächelt))

Aber mal sehen. hast du villeicht noch eine Verstärker oder Av-receiver zu den Teufel boxen dazu ?

mroemer1
Inventar
#26 erstellt: 09. Nov 2009, 15:49
Ich kenne die Teufel nur von Beschreibungen, also ist es etwas schwierig eine gute Empfehlung zu geben.

Aber nimm bitte einen AMP, da hast du mehr davon als von einem AVR.

Du hast nicht viel Geld und möchtest einen annehmbaren Verstärker möglichst in neu?

Eigentlich fällt mir da nur einer ein:

http://www.amazon.de...OS19D0&linkCode=asn#

Gibts in Silber und in Schwarz!


[Beitrag von mroemer1 am 09. Nov 2009, 16:11 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 09. Nov 2009, 16:27
Cool danke. Aber hehe blöd das ich jetzt frage aber was ist amp oder avr.
Ist das ihrgendwas mit der Stecker funktion. ( bitte um erklärung )
ISt der Vollverstäker für die Ultima 60 passend ?
Muss es eig.ein onkyo cd-player sein wenn ich mir jetzt einen Onkyo verstärker hole, oder kann ich da den DVD player nehmen ( phillips, hat ganz normalen Audio ein-ausgang.) oder beträchtigt das ihrgendwie den Klang ?
mroemer1
Inventar
#28 erstellt: 09. Nov 2009, 17:00
AMP = Stereoverstärker = 2 Lautsprecher

AVR = Mehrkanalreceiver = Heimkino = mind. 5 Lautsprecher + Subwoofer

Ein Stereoamp klingt eben meißt besser als ein gleichteurer Mehrkanalreceiver.

Und nein, du brauchst dann keinen Onkyo CD, da dürfte der Klangunterschied äußerst gering ausfallen, ist dann eher eine optische Sache.

Kannst also bei deinem DVD bleiben bis er irgenwann mal auseinanderfällt.

Ich denke schon, das der Onkyo zur Teufel passen könnte.

Solange du keine Turnhalle beschallen möchtest oder ihn für große Partys missbrauchst sollte es eine gute Kombination darstellen.


[Beitrag von mroemer1 am 09. Nov 2009, 17:01 bearbeitet]
musicman95
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 09. Nov 2009, 17:23
Cool Ok. Ne ich hatte jetzt eig. schon vor ne Turnhalle zu beschallen.
Ne, ok gut zu wissen mit dem Amp. ( der onkyo ist doch ein amp oder ? xD denke mal schon)
Die Lautsprecher sind ja nur für mein kleines Zimmer oder eben für kleine Partys ( aber nix außergewönlich xD)

OK vielen Dank

Da muss ich mal schauen wegen den Teufellautsprechern.
Aber ich werd auf jeden Fall noch mal probehören gehen.

Ist ja noch ein bisschen hin bis Weihnachten. (+,-)
mroemer1
Inventar
#30 erstellt: 09. Nov 2009, 17:26
Mach das!

Und viel Glück, das du genau das findest was du haben möchtest!
musicman95
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 09. Nov 2009, 17:51
Jo, danke.
Bis denne.

ich werd villeicht später oder so noch mal was fragen.(vermut ich jetzt mal)

Hast mir echt weiter geholfen.
Danke!
musicman95
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 16. Nov 2009, 15:53
So wollt nur noch mal bescheid geben, das ich mir warscheinlich die Canton GLE 490 oder die Teufel boxen hole.
Ich war am Wochenende im MM und hab 2 stunden bis der Laden zugemacht hat Boxen gehört und bin auf das Ergebniss gekommen, dass die Canton GLE 490 jeil sind. Aber trotzdem würde ich mir die TeufelBoxen auch mal holen um die zu testen. Entscheide mich dann zwischen den Beiden.

Könnte mir jemand einen GUTEN verstärker zeigen für diese boxen. (buged ist so bei max.200 euro. ich weiß ist nicht viel aber ....)

Bis dann

PS: Schon mal DANKE für die Antworten. ( wenn ich welche bekomme^^

Tschau
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikanlage.
Steffenk. am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  7 Beiträge
Neue Boxen auf was achten ?
SmokieMcPot1 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  13 Beiträge
Musikanlage Jugendtreff - Was kaufen?
modietz am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  8 Beiträge
Verstärkerkauf
Ford_Perfect am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Musikanlage
Dark_Demon_Soul am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  8 Beiträge
Verstärkerkauf
maxquiere am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  9 Beiträge
eine neue Musikanlage muss her
diver03 am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  3 Beiträge
Boxen und Receiver(Verstärker)
jenes am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  22 Beiträge
Boxen für TV + Musikanlage gesucht
Hifi-0407 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  28 Beiträge
Neue Musikanlage bis 100?
niklas93 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Klipsch
  • Focal
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedberndale
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.355