Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


preisWERTE Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
mokombe
Inventar
#1 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:24
servus liebe stereo-gemeinde,

zunächst mal:
meine zahlreichen beiträge stamme allesamt aus der carhifi-ecke, ich hatte bis jetzt mit home-hifi NIX am hut und kenne mich dem entsprechend auch nicht auf dem gebiet aus

das einzige "hifi"-gerät in meiner wohnung ist unser küchenradio vom walmart
also ein BISSCHEN besser sollte es schon sein

folgende voraussetzungen:
- quelle: philips 0815-dvd-player und ipod video über AUX-in
- budget: max. 150euro für verstärker und LS (gerne günstiger)
- verstärker: silber, inkl. FB(!)
- LS: wenn irgend möglich in birke, ansonsten schwarz
- tuner soll irgendwann einmal nachgerüstet werden

den ipod würde ich wie gesagt über "billig" 3,5mm klinke / cinch-adapter anschließen.
funktioniert dass denn noch halbwegs, wenn das kabel sagen wir mal ca. 10m lang wird???
das kabel würde in der fußbodenleiste neben dem antennenkabel für TV verlaufen (störeinflüsse?)

bin sehr dankbar für links in den biete-teil des forums oder zu ebay etc., da ich mit den ganzen typenbezeichnungen absolut nichts anfangen kann und auch nicht unbedingt den größten müll kaufen möchte

vielen dank schonmal im voraus!!!!

grüße

jochen


[Beitrag von mokombe am 20. Mrz 2007, 00:26 bearbeitet]
LeDude
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:28
Nabend,

Ich glaube 150€ sind ein bisschen wenig,
um einen Verstärker plus Boxen zu bekommen.

Ansonsten müsstest du nach etwas gebrauchtem Aussschau
halten. Die 150€ würden ja schon für einen halbwegs
vernünftigen Verstärker draufgehen.

Sind 150 dein Maximum oder geht mehr?

Grüße
Kim


[Beitrag von LeDude am 20. Mrz 2007, 00:28 bearbeitet]
mokombe
Inventar
#3 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:32
hoi,

gebraucht wäre absolut kein problem!
ich hab bis jetzt im carhifi nur gute erfahrungen mit gebrauchtteilen gemacht.

150 ist eigentlich wirklich das maximum.
so hochwertig wie meine komponenten, die ich im auto verbaut hab, muss es definitiv nicht sein

ich hab also keine großen ansprüche. ich will nur nicht völligen mist kaufen

BTW:
meine güte warst du schnell


[Beitrag von mokombe am 20. Mrz 2007, 00:32 bearbeitet]
LeDude
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:36
Hab auch schon bei EBAY geschaut.

Ich habe sehr gute Erfahrung mit DENON Geräten
gemacht. Also bei EBAY kriegst du garantiert etwas
gescheites. Was sollen es denn für Boxen sein?

Grüße
LeDude
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:41
Zu empfehlen

Also da hätten wir schon mal einen guten Verstärker.


[Beitrag von LeDude am 20. Mrz 2007, 00:41 bearbeitet]
mokombe
Inventar
#6 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:43
also kann man als einsteiger mit DENON schonmal garnix falsch machen...
fände ich gut

die LS sollten eigentlich nur einen halbwegs ordentlichen hochton machen.
basswiedergabe kommt erst an zweiter stelle.
akkustische bassdrum und e-bass sollten sie aber trotzdem noch halbwegs gut packen.

für hiphop-prügelorgien setz ich mich ins auto
und techno kommt mir sowieso nicht in die tüte


LeDude schrieb:
Zu empfehlen

Also da hätten wir schon mal einen guten Verstärker.

den merke ich mir mal.
aber leider zu teuer, keine FB und nicht silber


[Beitrag von mokombe am 20. Mrz 2007, 00:47 bearbeitet]
LeDude
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:48
Kompakt und saubere Höhen

Die JBL's sind absolute Klassiker. Wenn es dir nicht
allzu sehr auf den Bass ankommt würde das auch schon
reichen.

Ich würde dir aber noch einen günstigen Subwoofer
empfehlen.

Gruß
mokombe
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:53
nen separaten woofer wollte ich eigentlich eher nicht.
hab keinen platz für sowas
LeDude
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:55
Dann sind die JBL's ja optimal

Ich suche schön weiter, es wird ja bestimmt irgendwo
ein kleiner Verstärker in Silber mit FB zu finden
sein
mokombe
Inventar
#10 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:57

LeDude schrieb:
Dann sind die JBL's ja optimal :D

wie jetzt
mit oder ohne woofer?


LeDude schrieb:
Ich suche schön weiter, es wird ja bestimmt irgendwo
ein kleiner Verstärker in Silber mit FB zu finden
sein :)

LeDude
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:59
Ohne Sub!
mokombe
Inventar
#12 erstellt: 20. Mrz 2007, 01:03
das klingt schonmal gut!

nochmal zum amp
ein kumpel von mir hat evtl. nen amp abzugeben.
er sieht diesem modell ziemlich ähnlich, ist allerdings schon ca. 10jahre alt. die genaue modellbezeichnung weis ich nicht, kann ich aber mal nachfragen

was "dürfte" er mir denn maximal dafür abnehmen???


[Beitrag von mokombe am 20. Mrz 2007, 01:04 bearbeitet]
LeDude
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 20. Mrz 2007, 01:08
Schwer ohne Modellbezeichnung.

Der Sony wäre allerdings eine Altenative,
der Preis ist auch akzeptabel.
mokombe
Inventar
#14 erstellt: 22. Mrz 2007, 20:12
servus,

hab im biete-bereich folgendes gefunden:
SONY STR-DE 197
http://www.hifi-foru...hread=115&postID=1#1
der hat sogar schon nen tuner drin

ist der preis gerechtfertigt?
"lohnt" der sich schon, oder soll ich doch lieber auf ein "schönes" DENON-schnäppchen warten?
LeDude
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:02
Hi!

Der Preis ist völlig akzeptabel!

Leider kenne ich den Receiver nicht aber
das Gerät ist ja erst 3 Jahre alt. Ich
denke das Angebot ist fair

Grüße
Kim
mokombe
Inventar
#16 erstellt: 24. Mrz 2007, 19:34
der sony receiver war leider schon verkauft.

ich hab mich die tage mal umgesehen und musste leider feststellen, dass es in silber kaum auswahl gibt.

der amp dürfte also auch schwarz sein...

bin natürlich auch weiterhin für jegliche links dankbar
tobi_whong
Stammgast
#17 erstellt: 24. Mrz 2007, 20:28
ich würd dir zu nem älteren technics verstärker raten. einfach mal bei ebay reinschauen. ich glaub aber die sind eben alle schwarz
mokombe
Inventar
#18 erstellt: 28. Mrz 2007, 20:57
also:

nen receiver hab ich jetzt.
mein bruder hat mir seinen alten Sony STR-DE 245 "vermacht"

jetzt fehlen mir nur noch ein paar gescheite lautsprecher.

ich bin gerade an ein paar yamaha NX-e100 dran.
taugen die schonwas?
wieviel sollte man für die höchstens noch ausgeben?

wie gesagt, da ich nicht wirklich viel geld ausgeben möchte, sollte man die LS "blind" kaufen können.

ich seh in der bucht immer wieder ein paar angebote von hirsch+ille.
z.b. die
- quadral quintas 200
- magnat vector 11 needle


geht das schon zum "normalen" musikhören oder krächzen die mir nur die ohren voll?


[Beitrag von mokombe am 28. Mrz 2007, 20:58 bearbeitet]
PhaTox
Inventar
#19 erstellt: 29. Mrz 2007, 09:05
Hallo!
Die JBL kann man in vielen Kneipen/Lokalen probehören (die werden dort wohl standardmäßig geordert)
Sind nicht zu unterschätzen! Kann man auch in ELektromärkten probehören, da ein "Klassiker". Viele behaupten die JBL Control seien der kleineste Nenner des HIFI-Tums
Tipp: Wenn Du sie gehört hast und sie Dir gefallen, nimm nicht die Silbernen. Der Lack ist schnell ab. Die schwarzen sind glaube ich aus dunklem Kunststoff ohne Lackierung. Gruß pTx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-(Stand-)Lautsprecher + Verstärker für Studentenzimmer gesucht (Budget: max. 1500?)
Körk am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  22 Beiträge
HiFi Stereo Sound aus dem Laptop - Verstärker und Soundkarte?
Moques_Enfoques am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  16 Beiträge
HiFi auf dem Schreibtisch
Xuthras am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  62 Beiträge
Stereo-Verstärker und LS bis 1000? für Hifi-Einsteiger
Arikiri am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  16 Beiträge
Kaufberatung: Stereo CD-Player und Verstärker 200? - Utopie?
Wurtzinator am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  20 Beiträge
Kaufberatung für Home-Hifi Neuling
matzesstyle am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  12 Beiträge
Stereo Komponenten Anlage mit LS für max.1500?
_030_kompetent am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  17 Beiträge
Kleine Home - Hifi Anlage!
kappe am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  6 Beiträge
Vollverstärker, Tuner und DVD-Player für 1500?
Ironguardian am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  22 Beiträge
Stereosetup günstig, gebraucht -> Hifi-Läden in Hamburg?
cRaZy-bisCuiT am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Denon
  • Magnat
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.761