Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vincent Anlage zusammenstellen-wer kennt diese Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
Andi71
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:47
Hallo,
hatte letzte Woche wieder ein Date mit dem Händler meines Vertrauens,da ich ja schon einige Zeit auf der Suche nach neuen Hifi-Komponenten bin.
Es kamen folgende Vincent Geräte in die engere Wahl: CD-Player Vincent CD-S 1.1 oder CD-S 2, Verstärker SV 121 oder SV 226 MK.
Bringt in dieser Preisklasse der symmetrische Anschluß etwas, da CD-S 1.1 und SV 121 diesen haben oder kann man bei diesen Geräten auch mit nach optischen Gesichtspunkten entscheiden ?
Kennt jemand diese Geräte und kann mir bei meiner Entscheidung helfen?
Gruß Andi
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2007, 04:10
Hi!

Zum sym. Anschluss:
Dieser bringt eigentlich nur etwas, wenn größere Distanzen mittels Kabel überwunden werden sollen/müssen, kann also im Heimbereich oftmals vernachlässigt werden.

Ich vermute zudem, dass die Vincent-Gerät (auch preisbedingt) intern nicht echt-sym. arbeiten werden.

Grüße

Frank
Andi71
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2007, 05:34
Hi,

das klingt schon mal nicht schlecht, da ich symetrische Verkabelung nur aus dem Profi-Bereich kenne und da geht es um Störsicherheit und im Hifibereich um Klang .
Da könnte man also bedenkenlos die flachen CD-S 2 und SV 121 bzw. die "dicken" 1.1 und 226 MK kombinieren.
Oder hat jemand Gründe ,die dagegen sprchen?

Gruß Andi
xutl
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2007, 05:45

Andi71 schrieb:
das klingt schon mal nicht schlecht, da ich symetrische Verkabelung nur aus dem Profi-Bereich kenne und da geht es um Störsicherheit und im Hifibereich um Klang .


Erhöhte Störsicherheit kann auch im HIFI-Bereich wichtig sein.
Nähe einer Hochspannungsleitung oder eines UMTS-Sendemast.
(Allerdings würde ich da wegziehen )

Kabel klingen NICHT.
Außer, Du gehörst zu den Begnadeten, die genau hören, wann unterschiedlich alte Flöhe veschiedenen Geschlechts husten
Andi71
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2007, 06:41
Hi,
ich hoffe,das ich noch kein "strahlendess " Lächeln habe.
Mit Einstreungen von Strom bzw.Mobilfunkmasten hatte ich bisher noch keine Probleme.
Ich denk bei 0,5m Kabellänge und ordentlichen Kabeln dürfte es eigentlich keine Probleme geben.

Gruß Andi

P.S. Leider kann ich noch keine Flöhe husten hören ,denn ich halte nicht viel von sündhaft teuren Vodoo,ich stehe mehr auf Preis/Leistungstipps.
xutl
Inventar
#6 erstellt: 26. Mrz 2007, 09:20

Ein mechanisch vernünftiges, gut geschirmtes Kabel mit anständigen Steckern kann lediglich durch eine noch bessere Schirmung "upgedatet" werden.
Bringt zwar nix, aber beruhigt ungemein.

Am Klang ändert sich nix!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage zusammenstellen
basche am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  10 Beiträge
Neue Anlage zusammenstellen. Wer hilft ?
Aug&Ohr am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  2 Beiträge
wer kennt diese lautsprecher???
xavier_222 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Anlage online zusammenstellen
pinkfloyd87 am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Anlage um 2k zusammenstellen
TheGreatGatsby am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  31 Beiträge
Vincent
musikfiffi am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  25 Beiträge
möchte mir neue Anlage zusammenstellen
True am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  21 Beiträge
Neu Anlage zusammenstellen niedriges Budget
DaManu90 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  16 Beiträge
Kaufberatung - Zusammenstellen einer vernünftigen Anlage
DonTequila am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  22 Beiträge
Anlage Zusammenstellen
crime am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.818 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDarry0505
  • Gesamtzahl an Themen1.357.208
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.869.199