Suche günstigen Verstärker für 2 Boxenpaare

+A -A
Autor
Beitrag
bollerfant
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2007, 13:52
Hiho,
ich suche einen möglichst günstigen Verstärker für meine 2 Boxenpaare und meinen Equalizer.

Vorweg: Ich kenne mich abolut GARNICHT aus. Also ich bin klanglich nicht wirklich verwöhnt. Ich hatte den DVD-Player+Fernsehen im Sansui und den mit dem Equalizer verbunden. Dann konnte ich den Equalizer an oder ausschalten bei Bedarf(mit klang viel viel besser...) - das sollte auch mit dem neuen gehen. Ich hatte einen Sansui S-X 900 -> EBAY LINK mit Bilder der leider nedmehr geht und eine Reperatur soll mich 200euro kosten.(Angeblich sind "alle 4 Transistoren kaputt" )

Dran sollen 2 Lautsprecherpaare:
- JENSEN, 75 /150 Watt , 4 Ohm
- PIONEER , CS-903 , min 150Watt, max 300Watt , 8 Ohm

Würde mich über Vorschläge freuen was für einen Verstärker ich mir holen soll. Das Budget is halbwegs begrenzt. 300euro sollten es maximal sein. Ich würde mir aber auch einen für 50euro holen wenn er richtig mit meinen Boxen zusammenarbeitet...
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Apr 2007, 14:03
Hallo,

mit dem Yamaha AX-596 kannst Du nix falsch machen.

Andere Möglichkeit wäre ein Verstärker etwas günstiger gebraucht vom Händler z.B. diesen Pioneer.

Gruß
Robert
ta
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2007, 14:55
Neu und möglichst günstig wäre der Pioneer A-209R.
Er hätte zwei Anschlüsse für Boxen, sowie eine Tape Monitor-Schleife, in die du den EQ einschleifen könntest. Mit Druck auf die Tape Monitor-Taste kannst du das Signal über den EQ laufen lassen oder auch nicht.

Für den Hausgebrauch bei normalen Lautstärken sollte er reichen.

Ansonsten ist die Skala nach oben offen. Der genannte AX-596 ist sehr kräftig, flexibel und gut, aber auch merklich teurer.


[Beitrag von ta am 05. Apr 2007, 14:57 bearbeitet]
bollerfant
Neuling
#4 erstellt: 05. Apr 2007, 16:00
Ich hab jetzt von einem Elektro An- und Verkauf einen "JVC RX 717V" bekommen zum testen. Den könnt ich für 50euro+10euro Trafo (110V Gerät) bekommen. Es ist das GerätEbay Link

Hab leider keine Infos, ausser das draufstehe 3x105Watt front. Soll ich den nehmen? Klingt ganz ok, habe ihn grad angeschlossen.

Der Yamaha ist echt sehr teuer. Besonders wenn man bedenkt, dass ich als Laie den Unterschied zu dem Teil hier für 50Euro nie hören werde


[Beitrag von bollerfant am 05. Apr 2007, 16:02 bearbeitet]
Lukas_D
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2007, 16:39
Wenn der dir gefällt und du eh keinen Unterschied hörst würde ich den behalten Obwohl ich von JVC im HIFI Bereich nicht so viel halte.
Und so nebenbei die Wattangaben sagen nichts über den Klang aus und sind meist eh geschönt aber das ist ja nebensächlich solange es sich gut anhört
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Apr 2007, 16:42
Wenn Du ihn schon mal zu Hause testen kannst und soweit alles ok ist dann behalt ihn. Für 50€ oder 60€ kriegt Du keinen höherwertigen Ersatz. Ist übrigens ein Surround-Receiver.

Gruß
Robert
bollerfant
Neuling
#7 erstellt: 05. Apr 2007, 20:27
Also das Ding hat halt alles was ich so als Laie brauche. Guten Sound, Fernbedienung (hatte ich vorher ned ) und genug ein- und Ausgänge für alles. Für das Geld denk ich nehm ich ihn. Soll in EBay.com 83$ Sofortkauf kosten.

Vielen Dank trotzdem. Wusste ja nicht, dass ich so schnell an einen gebrauchten dran komme
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für 2 Boxenpaare
xuttac am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für 2 getrennte Boxenpaare
FuXXz am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  18 Beiträge
Suche sehr günstigen Verstärker
KingTorten am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  2 Beiträge
suche günstigen, guten Verstärker
Garfield20040 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  2 Beiträge
[Suche] gaaanz günstigen Verstärker
King_Sauce am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  8 Beiträge
Suche günstigen Stereo Verstärker
Morgon123 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  10 Beiträge
Suche günstigen, einfachen Verstärker
Yuva am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  10 Beiträge
Suche neuen Verstärker für 4 Boxenpaare
Hifi_Lukas am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  19 Beiträge
Suche günstigen 2.1 Verstärker
Grinner am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  6 Beiträge
Suche günstigen mini Verstärker
nolie am 16.08.2017  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 136 )
  • Neuestes MitgliedNordish-by-nature
  • Gesamtzahl an Themen1.389.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.024

Hersteller in diesem Thread Widget schließen