Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento 809, Höhenproblem

+A -A
Autor
Beitrag
dirtyherri
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Apr 2007, 14:56
Hallo,

seit kurzem habe ich meine ALR Nr. 3 gegen ein Paar Canton Vento 809 ausgetauscht, nachdem ich dem Preis bei Hifi-Regler nicht widersprechen konnten (EUR 1500 inkl. Versand, ist doch ok, oder?). Seitdem bin ich am testen. Die Cantons haben inzwischen locker 30 Stunden Einspielzeit hinter sich und ich muss sagen, dass sie deutlich sauberer klingen als meine 12 Jahre jungen ALRs. Allerdings hatte ich bisher den Eindruck, dass die Hochtöner (noch???) sehr „schrill“ klingen. Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt sich das noch? Bei längerem Hören wird es lästig und im Moment könnte ich die Teile noch zurückgeben. Eine leichte Verbesserung konnte ich selbst schon feststellen. Zusätzlich habe ich auch noch etwas den Eindruck, dass die Stimmen noch nicht so „frei“ rüberkommen.
Ich höre überwiegend Rock, Pop, Smooth Jazz, Chill Out und Soul und verwende folgendes Equipment:

Denon AVR 3806, Netzfilter von TMR vorgeschaltet
Denon DVD 3910, Netzfilter von Solitär Audio vorgeschaltet
Verbunden über InAkustik 1202 Cinchkabel
Bi-Wiring Kabel von InAkustik (12 Jahre alt, habe ich schon mit meinen ALRs benutzt)
Netzleitungen ausgetauscht durch Lapp Ölflex mit Bals Schuko-Steckern

Danke für Eure Hilfe und Stellungnahmen.

Gruß
Matthias
skully
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2007, 13:17
Hallo Matthias,

Canton hat seine Lautsprecher grundsätzlich hell abgestimmt, d.h. die Höhen werden wie die Bässe etwas betont.
Als AVR verwendest Du Denon, die ebenfalls für eine helle Auslegung im Klang stehen.
Mag sein, dass das Zusammenspiel in Deinem Raum zu dem spitzen oder schrillen Ergebnis führt.

Um zu klären, ob es der Raum, der AVR oder der Canton-Klang ist, hilft nur ein Test mit anderem AVR und anderen Boxen.
Versuch als AVR einen Marantz oder Rotel in der 3806-Preisklasse auszuleihen und stell Deinen Ventos mal ein Paar wärmer klingende Boxen entgegen, z.B. B&W oder Nubert.

Vom Prinzip her, passt Deine Musikrichtung gut zum Canton-Klang, aber vielleicht hörst Du trotzdem gegen den Strom?!
Du kannst Dein Problem auch in den Canton-Thread unter Stereo, Lautsprecher stellen, aber da dürften überwiegend Antworten á la "die Boxen sind super, muss Dein Raum sein"
vorprogrammiert sein...

Gruß, Detlef
musikverrückter
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2007, 13:20
Ich habe die 809 nur Stereo gehört an einem NAD und später an einem Creek.
Sie waren auch schon eingespielt beim Händler.
Da hatte ich den Eindruck nicht so.
Vielleicht harmonieren sie wirklich mit der Kette nicht so gut oder die Geschichte muss erstmal "warmlaufen"
Hoffe der Genuss stellt sich noch zu voller Zufriedenheit ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärkerempfehlung zur Canton Vento 809
kievG am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  8 Beiträge
Canton vento 809 vs. nuvero14
slipstyle am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  14 Beiträge
Canton Vento 809 mit NAD C 372?
vokka am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  11 Beiträge
Canton Vento 809 oder B&W 703
vb_it am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  15 Beiträge
Welchen Amp für Canton Vento 809?
Vosster am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  28 Beiträge
Der richtige Verstärker für Canton Vento 809
Audioguru am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  18 Beiträge
canton vento 809 an denon pma 700oder1500
wilbury am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  6 Beiträge
Elac 305 vs. Canton Vento 809
skydragon73 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für Canton Vento 809
ArielledasFischstäbchen am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  6 Beiträge
KAUFHILFE: Canton Vento 809! oder Canton Chrono 509? und verstärker?
vichti am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedLucyundAnton
  • Gesamtzahl an Themen1.362.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.951.329