Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS+Verstärker.+Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
thepixelflat
Stammgast
#1 erstellt: 14. Apr 2007, 20:41
Hallo,
mein Plan sieht folgendermaßen aus:
ASW Cantius 4 SE
Denon PMA 860

Soweit so gut, nur hab ich mir gerade gedacht, ob der Bass bei den Lautsprechern gut / genug ist, und deshalb überlegt, wie's mit einem zusätzlichen Subwoofer aussieht. Allerdings hab ich da einige Fragen...

Wie mach ich das mit dem Verstärker?
Der Denon ist ein 2 Kanäler, man kann aber 2 Boxenpaare anschließe (A+B). Kann ich den irgendwie verwenden, oder brauch ich gleich nen anderen?

Welcher Sub ist empfehlenswert?
An sich hätte ich nichts, gegen einen ASW-Sub, dann würds schön einheitlich sein. Aber der Cantius 4 ist mir mit >700€ zu teuer.

Welche Leistung sollte der so haben?
Ich weiß nur, dass ich mir im Auto nen Manhattan mit ~500 Watt kaufen werde. Aber wie's so daheim aussieht, hab ich keine Ahnung...

Zuerst werd ich mir allerdings die LS anhören - falls ich mal das Geld zusammen hab.

//Edit
Äh, nochwas - Sprichwort: Aktiv-Sub?
Sind denn eigentlich alle Sub's aktiv?
Dann hätte sich das mit dem Verstärker ja erledigt?


Danke!


[Beitrag von thepixelflat am 14. Apr 2007, 20:45 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2007, 22:27
Hallo,

die meißten aktiven Subwoofer haben neben Chinch auch Hochpegelein-und Ausgänge. Über die letzteren wird der Sub einfach in die LS-Leitung eingeschliffen und wo er sich seine Signale rausfischt. Auch bei passiven Subs, die es auch gibt, wird dies ähnlich gemacht. Nur muß hier der Stereoamp die Boxen allein antreiben. Also um deinen Amp mache dir mal keine Sorgen, das paßt schon. Auch mußt Du dir keine Sorgen um den Bass der ASW machen, der ist auch ohne Sub schon recht kräftig.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 14. Apr 2007, 22:29 bearbeitet]
thepixelflat
Stammgast
#3 erstellt: 15. Apr 2007, 09:15
Ah.. danke, das beruhigt doch schon.

Bin schon gespannt...
thepixelflat
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2007, 13:54
Die Lautsprecher (4) sind ja jetzt die Vorgänger der aktuellen Serie (404) in einer Special Edition.

Gibts die überhaupt noch zu kaufen? Wo?

Bei audiovision-shop.de sind die seit geraumer Zeit gelistet, aber zum konstanten Preis von 500€...
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 15. Apr 2007, 16:00
Hallo,

die Cantius IV ist von ASW im Auftrag von Audiovision in einer gewissen Stückzahl noch mal aufgelegt worden und ist meines Wissens, sofern nicht noch irgendein Händler Restbestände hat, auch nur noch dort erhältlich.

Gruß
Bärchen
thepixelflat
Stammgast
#6 erstellt: 15. Apr 2007, 16:28
Aha.. na, dann werd ich bei denen mal nachfragen - sobald die finanziellen Mittel da sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA 860 und Sat/Sub System?
Calis2003 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker mit Sub-Ausgang?
Leonleon1 am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  6 Beiträge
Verstärker mit Digitaleingang soll Denon PMA 860 ersetzen
soeren87 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  4 Beiträge
Boxen zu Denon PMA 860
B-T-B am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  7 Beiträge
Welcher aktiver Sub ist empfehlenswert?
niteprowler am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  9 Beiträge
Denon PMA 860 oder Neukauf
emfri am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  9 Beiträge
DENON PMA 1060 class A
Tante-pain am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  13 Beiträge
Suche für meine ASW Cantius 4 den richtigen Verstärker
frankieboyb am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  14 Beiträge
welcher sub ist besser
michiholli am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  26 Beiträge
Welcher Verstärker mit kräftigen Klangfarben ist empfehlenswert?
KroMaComputers am 17.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.467