Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen zu Denon PMA 860

+A -A
Autor
Beitrag
B-T-B
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Feb 2012, 13:47
Hi Zusammen,

bei Vatern auf dem Dachboden habe ich noch einen Denon PMA 860 gefunden, den ich gerne für mein Arbeitszimmer (~12m²) nutzen möchte. Zum Einen um die Soundkarte des PC damit zu verbinden, zum Anderen um via AirPlay aus einer AirportExpress Musik zu hören.

Da der Verstärker Anschlussmöglichkeiten für 4 Boxen bietet würde ich das gerne nutzen und bin jetzt auf der Suche nach passenden Regallautsprechern. Nur verstehe ich irgendwie gerade nicht worauf ich achten muss bzgl. Watt und Ohm und Kanäle.

Hier im Forum hatte ich zwar diverse Beiträge dazu gefunden, aber irgendwie fehlt mir das Verständnis noch.

Der Verstärker liefert 8 Ohm: 2x 80 Watt, wenn ich jetzt 2 Boxen mit 6 Ohm anschließe, dann sollte diese 100 Watt haben? Was ändert sich wenn ich nun 4 Boxen anschließen möchte.

Jetzt steht in der Beschreibung noch 4 Ohm: 2x 135 Watt (0,7 % Klirr)... was soll mir das nun sagen?

ratlose Grüße
B-T-B
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Feb 2012, 14:41
Hallo,

wenn du 4 Lautsprecher GLEICHZEITIG betreiben möchtest und es auch mal lauter werden soll,
dann solltest du ECHTE 8 Ohm Lautsprecher in Betracht ziehen.
Damit wärst du auf der sicheren Seite.

Über die Wattangaben brauchst du dir keine grossen Gedanken machen.

Willst du neue Lautsprecher?
Was dürfen diese kosten?
Dürfen sie auch gebraucht sein?

Gruss
B-T-B
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Feb 2012, 14:53
Hi,

danke für deine Antwort.

Gut in einem 12m² Raum sind 4 Lautsprecher vlt doch schon etwas übertrieben, fällt dann wohl eher in die Kategorie "wäre schön gewesen".

Hätte schon gerne neue Lautsprecher und wenn diese als Paar dann die 250/300 € nicht sprengen würden, wäre mir das arg recht. Wobei es mir mit diesem Thread jetzt gar nicht so drum geht welcher LS von welchem Hersteller, sondern eben tatsächlich mehr darum worauf ich jetzt bei den Leistungsangaben achten muss. Klar habe ich schon den einen oder anderen Kandidaten im Auge, habe diese aber aus den o.g. Gründen bewusst nicht erwähnt.

Grüße
B-T-B
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Feb 2012, 14:59
hallo,

bei 2 lautsprechern kannst du getrost deinen lautsprecher nach gehör aussuchen,
lass die werte einfach ausser betracht,
sind hier mehr als zweitrangig.

Gruss
B-T-B
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Feb 2012, 15:04
Hi,

okay, das heißt also, auch wenn auf dem LS jetzt z.b. steht 6Ohm 30-100 Watt dann ist das i.O.?

Das würde ja einiges erleichtern.

Danke&Gruß
B-T-B
Ralef
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Feb 2012, 15:54
Aberhallo
statt 4 Boxen, würde ich leiber zwei kleine Standboxen suchen. Gerne etwas ältere, gut eingespielte Boxen.
KEF Calinda oder C55 oder IQ3 bzw. IQ30 (Regal). Letztere sind jeweils die aktuelleren.

Da sollten sich aber auch noch andere preiswerte Kandidaten finden lassen.
Gruss Ralf
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Feb 2012, 18:16

B-T-B schrieb:
Hi,

okay, das heißt also, auch wenn auf dem LS jetzt z.b. steht 6Ohm 30-100 Watt dann ist das i.O.?


Ja,
das ist kein problem.

gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA 860 oder Neukauf
emfri am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  9 Beiträge
Rookie braucht Kaufberatung: Lautsprecher zu Denon PMA-860?
zaphod242 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  3 Beiträge
Denon PMA-860 oder Denon PMA-915R ? HÜLFE!
*Sandrine* am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  8 Beiträge
Denon PMA 860 vs. Pioneer A 676
dragonfly-86 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  11 Beiträge
Denon PMA 860 und Sat/Sub System?
Calis2003 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  6 Beiträge
Heco P5302SL für Denon PMA-860?
Ey_Karamba am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
Denon PMA 860 oder Onkyo A-8650
freddy1103 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  9 Beiträge
Standboxen für Denon PMA-860 plus Denon DCD-500
kosmonaut_75 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Yamaha A-760 II bzw. Denon PMA-860
stereoreza am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  3 Beiträge
Boxen für Denon PMA-250
Maik2k am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedChardt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.352