Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche neue Lautsprecher für meinen pc. low Budget!

+A -A
Autor
Beitrag
ClemD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Apr 2007, 21:17
Seit meine Creativ Inspire T3000 im Stich gelassen hat, muss ich leider ohne "tollen" klang auskommen...
nun brauch ich mal was neues
die Creatives waren leider basslastiger als ich es mir vorstellen konnte, man konnte die membran schon anschlagen hören.
Ich habe nicht die besten ohren, bin also auf keinen fall audiophil! deshalb brauch ich auch keine perfekte anlage, sondern etwas für meinen pc, an dem ich musik höre, filme gucke und PC-spiele spiele...
Die Lautsprecher sollten aber auch zur beschallung bei einer hausparty ihren einsatz zeigen können. Im normal Fall müssen sie aber nur ein kleines (ca. 9m²) großes zimmer beschallen, wo sie auf dem schreibtisch stehen sollen.
Mein Budget beträgt um die 100€.
Ich habe mich schon mal umgeguckt und mir gefallen die Z-4 von Logitech ganz gut, bin aber auf diesem gebiet kein kenner, mir sind die nur mal so aufgefallen...

bin für alle Tips dankbar! mfg clem
BossOhr
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2007, 22:45
Hallo Clem,

wenn's auch mal lauter gehen soll, wie wär's damit:

http://www.thomann.d...dia_lautsprecher.htm

Schau gnerell mal bei Thomann nach Monitoren, geht so ab 80,-€ los, wenn du dein "um die 100€" Budget noch ein wenig dehnen kannst, ist die Auswahl schon recht groß. Sowas ist sicher auch belastbarer als PC-Lautsprecher wie die Logitech, denke ich:

http://www.thomann.d...hfeldmonitore&oa=pra


Nichts audiophiles, aber auch kein Schrott!!

Gruß
Sebastian


[Beitrag von BossOhr am 21. Apr 2007, 22:47 bearbeitet]
ClemD
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Apr 2007, 23:18
sieht schon mal interessant aus, aber ist für den schreibtisch ein bisschen groß... wie sieht es denn mit nem 2.1 system aus?

mfg clem
BossOhr
Stammgast
#4 erstellt: 21. Apr 2007, 23:31
sorry, da muss ich passen. Ich denke, für das Budget wird man wohl nur bei PC-Lautsprechern fündig, und da kenne ich mich nicht aus.

Bei mir hängen ein alte Braun Verstärker und ein Paar Canton PlusX am Mac. Das klingt prima und ist auch nicht groß.

Na ja die Canton nicht. Der Braun schon eher





Gruß
Sebastian
ClemD
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Apr 2007, 20:44
Danke schon mal für die schnellen antworten, aber gibt es hier denn niemanden, der sich mit 2.1 systemen auskennt?

brauche relativ schnelle hilfe, da ich nur ungern ohne musik lebe...

mfg clem
super_noob
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Apr 2007, 21:14
hi,

von logitech gibt es gute günstige 2.1 systeme. am besten du schaust mal auf logitech.de. viel falsch machen kannst du nicht.


gruss super_noob
ClemD
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Apr 2007, 15:41
bitte nocheinmal eine antwort auf meinen ersten post verfassen (was ist mit dem Z4?)

mfg clem
MjjR
Inventar
#8 erstellt: 23. Apr 2007, 16:47
das logitech system ist sicher ok für deine bedürfnisse. auf dauer musik hören könnte anstrengend werden...

mit den behringermonitoren wärest du besser dran (soundmäßig).

@BossOhr: schön eingerichteter macmini. vorallem das display an der wand!

grüße,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Low Budget Lautsprecher für PC
Carrotze am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.09.2015  –  5 Beiträge
Low-low-low-Budget Regallautsprecher
Vulture_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
(Very) Low Budget Aktivsystem?
coke_junkie am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecherempfehlung "Low Budget"
Sebb_L am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  26 Beiträge
Gebrauchte low Budget Lautsprecher
glaenzman am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  17 Beiträge
Neue Lautsprecher - Low Budget
DiSchu am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Neue Boxenausstattung für Yamaha AX396 "low budget system"
vogelnacken am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher (Subwoofer) für an den PC (Low Budget)
Pawhi am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  5 Beiträge
Low Budget Anlage
Messerjockl am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  5 Beiträge
neue low budget anlage
[snk] am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedxformi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755