Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD T744 mit welchen Lautsprechern für Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
Gordon_Gecko
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 10:03
Hallo,
kann mir jemand zu folgenden Fragen Hilfestellung leisten.
Ich bin auf der Suche nach einem guten Receiver mit passenden Lautsprechern. Ich möchte einen eher länglichen Raum mit ca. 45 qm ausrüsten.
- NAD T 744 geignet für Stereobetrieb
- in Kombination mit NAD T524 um auch Musik-DVD zu hören
Frage nach den passenden Lautsprechern. Diese müssen eher klein sein.
Der T744 eher deshalb, weil ich auch einen Ipod anschließen möchte.
Ich habe folgendes Musik-Profil:
Quellen: DVD, CD, Ipod (80%)
Art: Pop, Jazz
Für Tipps bin ich sehr dankbar.
Besten Dank.
Gordon
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2007, 10:18
Gordon_Gecko
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2007, 10:35

klingtgut schrieb:
Hallo,

sehr gut zum NAD passend wären z.B. folgende Lautsprecher:

http://www.monitoraudio.de/products/radius/index.htm

http://www.monitoraudio.de/products/bronze/index.htm

http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware/test_ma_bronze_1.shtml

http://www.digital-movie.de/dvd-news/newsinfo.asp?ArtNr=11641

oder

http://www.kefaudio.de/products/iqseries/iqserieshome.asp

http://www.gp-acoustics.de/Reviews/german_reviews.php

Viele Grüsse

Volker


Hallo Volker,

danke für die Tipps zu den Lautsprechern. Hast Du Erfahrung, ob der T744 in Kombi mit dem DVD Spieler auch für Stereobetrieb gut geeignet ist, oder empfiehlst Du eher die Kombi der reinen Stereo-Komponenten. Hinweis: ich bin kein audiophiler Papst.
Danke
Gruss
Gordon
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2007, 10:47

Gordon_Gecko schrieb:

Hallo Volker,

danke für die Tipps zu den Lautsprechern. Hast Du Erfahrung, ob der T744 in Kombi mit dem DVD Spieler auch für Stereobetrieb gut geeignet ist, oder empfiehlst Du eher die Kombi der reinen Stereo-Komponenten. Hinweis: ich bin kein audiophiler Papst.
Danke
Gruss
Gordon


Hallo Gordon,

die NAD Surround Komponenten machen auch einen durchaus ordentlichen Stereoton.Klar reine Stereo Komponenten sind da sicherlich besser aber die genannten NAD Geräte würde ich als sehr ordentlichen Kompromiss bezeichnen.

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Standlautsprecher für NAD L53
andr12 am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  2 Beiträge
Welchen Amp für Stereo?
woopee am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker? NAD 304?
cholo90 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker ? NAD ? H/K ? Onkyo ?
sudden am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  17 Beiträge
Welchen Verstärker/Stereo-Receiver mit Phono-Eingang für KEF iQ7?
viva88 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  10 Beiträge
Welchen Vollverstärker für AE Evo Three (NAD, Rotel, .)
sebastibam am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  7 Beiträge
welchen Verstärker für only Stereo?
hubihead am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
? Welchen Stereo-Amp mit Digitaleingängen ?
wsh am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  46 Beiträge
Stereo-Verstärker mit 4 Lautsprechern
chris_tpc am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
Welchen Stereo receiver kaufen?
Yohan_45 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 135 )
  • Neuestes Mitgliedaabab
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.502