Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker? NAD 304?

+A -A
Autor
Beitrag
cholo90
Neuling
#1 erstellt: 27. Sep 2011, 21:58
Hi alle zusammen!
Ich bin vollkommener Neuling, also verzeiht mir bitte etwaige "blöde Fragen".
Ich bin seit längerem Besitzer des Teufel Concept P. Für Filme ist dieses System vollkommen ausreichend und ich bin total zufrieden. Was die Musikwiedergabe angeht gefällt es mir aber gar nicht, es fehlt "Volumen".
Ich habe mir also gestern Teufel t300 ( http://www.teufel.de/stereo/t-300-p5317.html ) gekauft, und bin nun auf der Suche nach einem passendem Verstärker, da an meinem AV- Receiver kein Platz mehr ist.
Die Boxen haben 120 Watt. Nach ein wenig Recherche weiß/ vermute ich, dass der Verstärker ca 25% mehr Leistung haben sollte. Ich habe jetzt einen NAD 304 für 150 Euro gefunden. Bei "Dynamikleistung" leistet das Stück bei 4 Ohm 2x160 Watt. Ist das die entscheidende Aussage oder worauf muss ich achten?
Als Alternative gibt es den Onkyo Integra A 8470. Auch ein älteres Gerät, aber mir stehen im Moment leider nicht die finanziellen Möglichkeiten zur Verfügung. Die Leistung des Onkyos:

Technische Daten:
Sinus-Leistung:
2 x 150W (DIN) /4 Ohm, 1kHz
2 x 115 W / 8 Ohm, 1kHz
2 x 100 W an 8 Ohm,
beide Kanäle ausgesteuert,
20 Hz bis 20 kHz, 0,008% Klirrfaktor

Ausgangs-Leistung:
2 x 303 W an 2 ohms
2 x 236 W an 4 ohms

Habt ihr ansonsten noch Vorschläge? Wie gesagt nicht so teuer, max. 150 Euro. Der Raum ist 20 qm groß.
Vielen Dank schon im Voraus und liebe Grüße
cholo90
Neuling
#2 erstellt: 27. Sep 2011, 22:02
Hier nocheinmal die Daten vom NAD 304:

Technische Daten:
Dauerleistung (bei Klirrfaktor):
8 Ohm: 2x 35 W
Dynamikleistung:
8 Ohm: 2x 120 W
4 Ohm: 2x 160 W
2 Ohm: 2x 200 W
Gesamtklirrfaktor: 0,03% (20 - 20.000 Hz)
Dämpfungsfaktor: > 100 (8 Ohm, 50 Hz)
Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz (±0,3 dB)
Signalrauschabstand: 102 dB (1 W), 117 dB (Nennleistung)
Klangregelung:
Bass: ±10 dB (50 Hz)
Höhen: ±7 dB (10 kHz)
Direct/Line-Straight (Tone Defeat)


Eine weitere Alternative wäre der NAD 3100 Power Envelope aus der Monitor Serie:

max. Ausgangsleistung
2 x 70 W (8 Ohm)
kurzfristige dyn. Ausgangsleistung
2 x 200 W (8 Ohm)
2 x 250 W (4 Ohm)
2 x 330 W (2 Ohm)
Dämpfungsfaktor 100
Geräuschspannungsabstand 100 dB
cholo90
Neuling
#3 erstellt: 29. Sep 2011, 22:33
Unglaublich diese Resonanz hier!!
Werde mir jetzt wahrscheinlich den Denon PMA 500V kaufen, um meine Teufel T300 anschließen zu können. Würde mich ja wirklich freuen wenn sich doch noch jemand melden würde und mir sagen kann ob dies die richtige Wahl ist.
Schönen Abend noch und liebe Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 304 vs. Rotel RB980BX/RCxxx --?
alfred1410 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  4 Beiträge
welchen verstärker?
like_a_g6 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  3 Beiträge
Welchen Vollverstärker für AE Evo Three (NAD, Rotel, .)
sebastibam am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  7 Beiträge
Ersatz für NAD 304 gesucht....
premierenticket am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker ? NAD ? H/K ? Onkyo ?
sudden am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  17 Beiträge
welchen Verstärker: NAD 315 oder 325?
jalitt am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  20 Beiträge
Welchen gebrauchten Verstärker?
titoni am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  6 Beiträge
Welchen NAD Verstärker als Ergänzung zum Rotel RSX-1057 ?
GötzD am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  2 Beiträge
welchen verstärker rotel ra-04 oder nad c 326 bee
md_canton321 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  5 Beiträge
Welchen DAC für Verstärker?
Freddy19911 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Advance Acoustic
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.803