Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hi brauche normale laute boxen für zuhause

+A -A
Autor
Beitrag
Heydt-Box
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mai 2007, 16:57
Hi brauche laute boxen für zuhause sie sollten aber einen normalen anschluss haben, sodass man ne ganz normale hifi anlage dranschleißen kann ! habe aber nur 200€

könnt ihr mir bitte helfen verzweifel lanam daran !!
springer750
Stammgast
#2 erstellt: 11. Mai 2007, 17:37
laute Boxen bekommst Du bestimmt im Media Markt oder bei Saturn...und die haben auch genug Auswahl bei sowas
Beckstar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mai 2007, 18:58
laut is ziemlich viel, gut ist aber noch mal ein unterschied.

evtl ist das was für dich

http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem
John_24
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mai 2007, 20:08
also ich denke so n paar angaben über Musikgeschmack, Raumgröße etc. sind immer ganz nützlich...
springer750
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mai 2007, 08:22

John_24 schrieb:
also ich denke so n paar angaben über Musikgeschmack, Raumgröße etc. sind immer ganz nützlich...


...bei der Fragestellung: Nö!
John_24
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2007, 08:51
gefällt dir meine Wortzusammenstellung nicht oder was?
springer750
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mai 2007, 09:27

John_24 schrieb:
gefällt dir meine Wortzusammenstellung nicht oder was?


ich meine nicht Deine, sondern die des Thread-Erstellers! Sorry, konnte man wirklich falsch verstehen!
John_24
Stammgast
#8 erstellt: 12. Mai 2007, 09:47
kann ja mal passieren. In Foren sind Missverständnisse meistens vorprogrammiert.
Heydt-Box
Stammgast
#9 erstellt: 12. Mai 2007, 12:20
sorry für so pop rocl disco und so weiter !!

kann man z.b. diesde boxen an einer hifi anlage aschließen ??

http://cgi.ebay.de/4...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Heydt-Box
Stammgast
#10 erstellt: 12. Mai 2007, 12:23
oder gibt es sogar ein adapter-stück zu pa lautsprecher ??
the_flix
Inventar
#11 erstellt: 12. Mai 2007, 15:23
Die könnte man problemlos anschließen.
Man sollte aber nicht. Das einzige, was an den Boxen brauchbar ist, sind die Griffe um sie auf den Müll zu schmeißen. Das ist absoluter Schrott und hat nichts mit Hifi und noch weniger mit PA zu tun.

Die allermeisten Boxen sind für normal große Zimmer laut genug, die empfohlenen Klipsch auf jeden Fall.

Ich schlage vor, die liest dir erst einmal ein bisschen Wissen über Lautsprecher an, es gibt da eine schöne Rubrik namens "Hifi-Wissen" und wenn du dann noch Fragen hast, stell sie.

Aber die 123423489759. Frage nach diesem Ebay-Billig-Schrott könntest du uns bitte ersparen, danke.
Beckstar
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Mai 2007, 16:06

Heydt-Box schrieb:
sorry für so pop rocl disco und so weiter !!

kann man z.b. diesde boxen an einer hifi anlage aschließen ??

http://cgi.ebay.de/4...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Hab mir schon gedacht, dass sowas kommt. Wo seine einzige Bedingung doch laute Lautsprecher sind.

Lärm machen die bestimmt, sind häßlich und haben einen schlechten Sound.

Hier im Forum gibts einen eigenen Bereich für PA (siehe Link), da solltest Du noch mal nach den Boxen fragen:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=182


[Beitrag von Beckstar am 12. Mai 2007, 16:11 bearbeitet]
ta
Inventar
#13 erstellt: 12. Mai 2007, 16:21
ich denk auch daß gebrauchte Klipsch mit hohem Wirkungsgrad hier optimal wären
Master_J
Inventar
#14 erstellt: 12. Mai 2007, 16:27
Oder Viecher bauen.

Sind laut und normal.

Gruss
Jochen
Heydt-Box
Stammgast
#15 erstellt: 12. Mai 2007, 17:38
könnt ihr mir nicht irgendwas emphelen was extrem laut ist und auch bezehlbar ist ??? habe nur 150-200€ und schon nen verstärker und ne hifi anlage !!
the_flix
Inventar
#16 erstellt: 12. Mai 2007, 17:51

könnt ihr mir nicht irgendwas emphelen was extrem laut ist und auch bezehlbar ist ???

Nein, weil sich das gegenseitig ausschließt. Extrem laute Boxen kosten 4-stellige Beträge.

Beantworte mal bitte die Frage: Was willst du mit solchen Boxen?
Dir das Gehör kaputtmachen?
Konzerte beschallen?
Heydt-Box
Stammgast
#17 erstellt: 12. Mai 2007, 17:53
ne und ja will eben ganz laut hören !! für partys und auch einfach nur mal so !! es müssen ja keine markenlautsprecher sein !!
Beckstar
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 12. Mai 2007, 17:54
Und noch ne Frage:
Was für eine Hifi Anlage hast Du denn?

Wenn das so ein billig Ding von Universum ist oder so was, dann versteh ich schon Deine unzufriedenheit. Allerdings gibt es gleich große Boxen die wesentlich mehr leisten, als die von so ner Billiganlage.
Heydt-Box
Stammgast
#19 erstellt: 12. Mai 2007, 17:56
ne von Keenwood !!
Beckstar
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 12. Mai 2007, 18:00
Haste da mal eine Bezeichnung von den Komponenten und von den Boxen? Und einen Verstärker hast Du auch noch, was für einen denn (Bezeichnung)? Dann können wir Dir schon eher weiterhelfen.


[Beitrag von Beckstar am 12. Mai 2007, 18:04 bearbeitet]
Heydt-Box
Stammgast
#21 erstellt: 12. Mai 2007, 18:04
erlgrey
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 12. Mai 2007, 18:10

Heydt-Box schrieb:
sorry für so pop rocl disco und so weiter !!

kann man z.b. diesde boxen an einer hifi anlage aschließen ??

http://cgi.ebay.de/4...QQrdZ1QQcmdZViewItem



ja die sind sicher spitze für den einsatzzweck !
Heydt-Box
Stammgast
#23 erstellt: 12. Mai 2007, 18:11
danke dafür

will aber lautere boxen !!
langsam
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 12. Mai 2007, 18:12
Was ist mit den Boxen, die dabei sind??

Weißt du wie das mit der Lautstärke bei Boxen funktioniert?
Ich meine den Zusammenhang zwischen Leistung, die der Verstärker 'reindrückt, dem Wirkungsgrad der Boxen und der Lautstärke, die dann 'rauskommt.


[Beitrag von langsam am 12. Mai 2007, 18:14 bearbeitet]
Heydt-Box
Stammgast
#25 erstellt: 12. Mai 2007, 18:17
Heydt-Box
Stammgast
#26 erstellt: 12. Mai 2007, 18:18
ja klar weis ich das kannst mir weiterhelfen ??
langsam
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 12. Mai 2007, 18:33

Heydt-Box schrieb:
:? ja klar weis ich das kannst mir weiterhelfen ??


Kannst du dich in verständlichem Deutsch ausdrücken?
Amperlite
Inventar
#28 erstellt: 12. Mai 2007, 18:44
Wegen der Boxen: Lass die Finger von Ebay, dort gibts extrem viel Schrott. Schau lieber mal bei www.thomann.de vorbei!

Leider ist dein Verstärker auch garnicht in der Lage, die Leistung für sehr laute Wiedergabe bereitzustellen.


[Beitrag von Amperlite am 12. Mai 2007, 18:44 bearbeitet]
langsam
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 12. Mai 2007, 18:47

Amperlite schrieb:
Wegen der Boxen: Lass die Finger von Ebay, dort gibts extrem viel Schrott. Schau lieber mal bei www.thomann.de vorbei!

Leider ist dein Verstärker auch garnicht in der Lage, die Leistung für sehr laute Wiedergabe bereitzustellen.


Och, mit einem Klipschorn oder einer Tannoy Westminster wird das schon klappen ...
Tunbes
Stammgast
#30 erstellt: 12. Mai 2007, 19:03
kann mich täuschen, aber i.d.r. sind die verstärker solcher all-in-one anlagen für boxen <8ohm konzipiert, mindestens <6.
solltest du mal an deinem verstärker hinten dran checken, von allem, das unter der angegebenen ohmzahl bleibt solltest du bei deinem einsatzweck (i.e. 'laut hören') die finger lassen, da du dir sonst deinen verstärker schrottest.


an deiner stelle würde ich aufs max. budget noch 50 drauflegen, auch wenn's schwer fällt, mir dann bspw. mal die klisch synergy b3 anhören und dazu noch einen beliebigen standard-gebraucht amp bis 50 euro besorgen, bspw. einen kleinen pioneer, denon, onkyo etc.
Argon50
Inventar
#31 erstellt: 12. Mai 2007, 19:14

Heydt-Box schrieb:
:? ja klar weis ich das


Du machst ein Wenig den Eindruck, dass du diesen Zusammenhang doch nicht ganz verstanden hast bzw. dich doch nicht so damit auskennst.

Wirklich gut war der Tipp, dich hier im Forum unter HiFi-Wissen nochmal schlau zu machen.

Ansonsten erklär doch nochmal genau, was du mit deiner Anlage vor hast und vor Allem, wie die Gegebenheiten sind.
Einsatzort, Raumgröße etc.

By the way, wie alt bist du?

Schönen Abend!
MasterRabbit
Stammgast
#32 erstellt: 12. Mai 2007, 19:34
Hi,
wie wäre es sowas :

Verstärker
lautsprecher

Das wär schonmal eine gescheite Lösung... und geht auch ziemlich LAUT!

gruß Max
KaiausderKiste
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 12. Mai 2007, 19:49
Hallo,

ich würd diese nehmen, gehen mit absoluter sicherheit sehr sehr Laut.
JBL Everest!

Gruss Kai
langsam
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 12. Mai 2007, 19:53

KaiausderKiste schrieb:
Hallo,

ich würd diese nehmen, gehen mit absoluter sicherheit sehr sehr Laut.
JBL Everest!

Gruss Kai


Hast du jetzt was gegen ein Klipschorn???
KaiausderKiste
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 12. Mai 2007, 19:56
Hallo,

Gott bewahre, kenne ich nicht, sag ich nichts zu.

Gruss Kai
Trashmonkey
Stammgast
#36 erstellt: 13. Mai 2007, 11:00
@threadersteller:

deine anlage liefert 2x100 watt, mehr kannst du da nicht rausholen...solltest du dir also keine
gedanken über einen einen neukauf von baustein-elementen machen wollen, kriegst du für 200 euro brauchbare 100 watt boxen, die zwar definitiv keinen audiophilen klang liefern, aber deine vorgaben erfüllen ohne wie schrott zu klingen...

aufgrund der tatsache, dass dein "verstärker" nicht mehr las 2x100watt leistet, UND 2x100watt ausreicht (außer man möchte clubs oder hallen beschallen), solltest du dich wirklich zu den obengenannten klipsch entscheiden...oder dir selber welche bauen...oder diese hier nehmen:Jamo S 408...jamo ist, meines erachtens, für diese preisklasse sehr gut verarbeitet, auch klanglich müssten die gut sein...
desweiteren wurde mir irgendwann mal gesagt, dass mivoc-lautsprecher ziemlich gut sein sollen->bei ebay gibts da standlautsprecher in verschiedenen farben, die ~120 euro das PAAR kosten, also sehr günstig...auch wenn ich mir so etwas nicht kaufen würde, eine empfehlung für deine anforderungen ist es allemal...
die jamo und mivoc haben übrigens weitaus mehr als 100watt, falls du dich irgendwann mal für einen andere anlage entschließen solltest
Amperlite
Inventar
#37 erstellt: 13. Mai 2007, 11:03

Trashmonkey schrieb:
deine anlage liefert 2x100 watt, mehr kannst du da nicht rausholen...

Wenn es tatsächlich 30 Watt sind, wäre ich überrascht.


[Beitrag von Amperlite am 13. Mai 2007, 11:03 bearbeitet]
Trashmonkey
Stammgast
#38 erstellt: 13. Mai 2007, 11:08

Amperlite schrieb:

Trashmonkey schrieb:
deine anlage liefert 2x100 watt, mehr kannst du da nicht rausholen...

Wenn es tatsächlich 30 Watt sind, wäre ich überrascht.


ich ehrlich gesagt auch...sind halt die herstellerangaben
springer750
Stammgast
#39 erstellt: 13. Mai 2007, 11:21
ist das nicht langsam "off-topic" hier???

Mal wirklich im Ernst: die vom Threadersteller gestellte Frage kann hier doch wirklich keiner ernsthaft beantworten (wollen), oder???

In vielen der Antworten wird dies doch auch deutlich. Also kann man doch auch einfach mal klipp und klar sagen:

Lieber Frager, Deine Frage kann hier nicht beantwortet werden. Du bist im falschen Forum! Hier geht´s um HiFi, sprich um Klang, nicht um "laut" (...zumindest nicht primär!).

...oder nennt Ihr mich jetzt alle arrogant??? Dann erwarte ich aber auch absoluten Ernst in den weiteren Antworten...und nur aufs Thema bezogen!!!
Trashmonkey
Stammgast
#40 erstellt: 13. Mai 2007, 11:24

springer750 schrieb:
ist das nicht langsam "off-topic" hier???

Mal wirklich im Ernst: die vom Threadersteller gestellte Frage kann hier doch wirklich keiner ernsthaft beantworten (wollen), oder???

In vielen der Antworten wird dies doch auch deutlich. Also kann man doch auch einfach mal klipp und klar sagen:

Lieber Frager, Deine Frage kann hier nicht beantwortet werden. Du bist im falschen Forum! Hier geht´s um HiFi, sprich um Klang, nicht um "laut" (...zumindest nicht primär!).

...oder nennt Ihr mich jetzt alle arrogant??? Dann erwarte ich aber auch absoluten Ernst in den weiteren Antworten...und nur aufs Thema bezogen!!! :D



meine antwort war mein voller ernst und definitiv ein hilfe-versuch...

aber davon abgesehen, du hast recht...wer hier nach der qualiätä von 50-euro-disco-boxen fragt ist wirklich im falschen forum
Heydt-Box
Stammgast
#41 erstellt: 17. Mai 2007, 19:17
es hat sich geklärt

hole mir erstmal nen paar andere sachen !!

und danach sparre ich und hole mir ne fette Pa Anlage !!

langsam
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 18. Mai 2007, 07:44

Heydt-Box schrieb:
es hat sich geklärt

hole mir erstmal nen paar andere sachen !!

und danach sparre ich und hole mir ne fette Pa Anlage !!

;)



Genau, sparr du mal und überleg, was du eigentlich willst.
Su3lliman
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 18. Mai 2007, 09:40
Beim Lesen dieses Threads kann man ja nur schmunzeln.
Da hat aber einer so ziemlich garkeine Ahnung, PA System für Zuhause...

Vor allem, was ist schon "laut" ? Das ist völlig Subjektiv, wann einem die Ohren WEHTUEN, ist bei jedem anders.
Bei PA Beschallung klingt es erstens nicht besonders gut, denn Lautstärken im erträglichen Bereich sind für PA Boxen zu leise, noch dazu entfalten die in normalen Räumen ihren Klang... Kurz: Klingt scheiße!
Beckstar
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 18. Mai 2007, 14:53
Vor allem ist der Typ auch noch beratungsresistent. Besser das er sich erstmal nix kauft bis er erwachsen ist!
Master_J
Inventar
#45 erstellt: 18. Mai 2007, 14:58
Ich mache dann mal zu.
Das Thema ist ja mehr oder weniger durch...

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Anlage für laute Musik für zuhause gesucht!
ConzT am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  12 Beiträge
PA oder Hi-Fi ?
.tasty am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  21 Beiträge
Boxen für´s Auflegen Zuhause
DanZ am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  9 Beiträge
suche, gute, laute Aktivboxen
farawee am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  6 Beiträge
laute Hifi oder PA?
Mr.BlaBla am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  33 Beiträge
Brauche kaufberatung für Boxen
Surfer_xy am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
Brauche Boxen Für Pc
durayn am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  5 Beiträge
Suche Anlage, Budget:350?, für zuhause
daniel1896 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  20 Beiträge
Brauche hilfe ich möchte boxen kaufen
Bootsmann123 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  2 Beiträge
suche laute box für die arbeit (aktiv)
krypton12 am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.982