Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Boxen und Subwoofer für neuen Verstärker TEAC A-X 75 DC

+A -A
Autor
Beitrag
Steve[O]
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jul 2007, 21:47
Hallo Leute,
endlich habe ich einen guten Verstärker gefunden, der auch noch günstig war.
Habe den Teac bei eBay für 71€ gekauft.
Falls jemand diesen Verstärker hat, könnt ihr mir sagen wieviel Watt dieser hat? (Stand bei der Auktion leider nicht bei).

Jetzt suche ich noch Boxen mit ordentlich Bass. Am liebsten wären mir wieder gebrauchte bei eBay, da ich leistungsfähige Dinger suche und mir die neu viel zu teuer sind.
Könnt ihr mir welche empfehlen? Mit Link wäre auch super...

und zusätzlich hätte ich gerne einen subwoofer, am liebsten so einen rechteckigen Subwoofer mit Plexiglas davor und blauer Beleuchtung dahinter, aber das sind nur Wunschvorstellungen. Auf was muss ich bei Subwoofern achten?

Danke Leute,
Gruß,
Steve
Steve[O]
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jul 2007, 14:22
Habt ihr keine Tipps in Sachen Lautsprecher?
bockbier27
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2007, 15:28
Hi der Verstärker ist gut und hat ordentlich DRUCK mit Loudness Taste´

Lautsprecher würd ich Canton LE oder günstige Canton ERGO's nehmen.

Viel Spaß mit dem Teil

DISCO ZUHAUS IST ANGESAGT !!!!!!!!!!!!!!

LAUTSPRECHER :


http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/C...tem#ebayphotohosting


ODER WAS NEUES


http://cgi.ebay.de/C...eZWD1VQQcmdZViewItem

VIEL GLÜCK


[Beitrag von bockbier27 am 09. Jul 2007, 15:45 bearbeitet]
Steve[O]
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jul 2007, 15:43
super, da bin cih froh, dass ich einen ordentlichen gekauft habe.
kannst du mir vielleicht sagen wieviel watt der verstärker hat?
bockbier27
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jul 2007, 15:53
Hi Steve-O so um die 100 Watt

(Ist eher nebensache ;))
wenn du den einviertel aufdrehst fetzen dir schon fast dir Ohren weg hatte den Vorvorgänger vom A-X 75 DC und einviertel aufdrehen da gehört Muht dazu.

(Oder wofür brauchst die Watt Angabe).

Subwoofer braust du nicht bei den Boxen


[Beitrag von bockbier27 am 09. Jul 2007, 15:59 bearbeitet]
Steve[O]
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2007, 16:37
Danke dir für deine Tipps. Die Boxen schauen gut aus, sind mir aber viel zu teuer und die meisten müsste man abholen. Ich dachte da so an 50-60€ ein Set Boxen und dazu noch ein Subwoofer bis 30€. Gebraucht versteht sich, das andere soll ja Müll sein.

könntet ihr mir da ein Paar gute Boxen nennen?
Gruß
bockbier27
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jul 2007, 17:13
Hi für das Geld gibt es echt nicht so gute Sachen

Eventuell die hier

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Subwoofer nicht nötig da genügent BASS

(Aber ich will dir hier nix aufschwatzen einfach mal in ruhe suchen und vergleichen)

(Unterste Hz ist die tiefe des BASS und hohe Hz die Höhen)
(falls du es nicht wusstest)

Wenn du was mit Subwoofer wills kann ich dir leider keine Tipps mehr geben, damit kenn ich mich nicht so aus.
Steve[O]
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jul 2007, 21:00
Steve[O]
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Jul 2007, 22:04
Was mich grade auch mal noch interessiert:
Ich habe ja an dem TEAC 4 Anschlüsse für Boxen. Davon brauchte ich 2 für die Boxen und eine für den SUbwoofer, falls ich einen kaufe.
Können alle gleichzeitig spielen oder können immer nur 2 paarweise spielen?

danke
bockbier27
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Jul 2007, 08:27
Der Teac hat glaub ich einen Schalter womit man die Boxenpaare ansteuern kann Paar A und Paar B wenn du beide Paare also 4 Boxen benutzt musst du A und B Schalter (halt beide) drücken

Wo man einen Subwoofer anschließt weiß ich nicht genau aber den Brauchst du sowiso nicht.

Die Lautsprecher die du ausgesucht hast sind ok aber halt nicht der ober Burner
Steve[O]
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jul 2007, 09:10
Naja also ich wollte erstmal billigere Boxen nehmen und deshalb dachte ich die haben bestimmt nicht viel Bass und ein noch ein Subwoofer dazu kann nicht schaden. Aber ich werde mich erstmal in den Läden umschauen nach Boxen.
Gruß
Eggger
Stammgast
#12 erstellt: 10. Jul 2007, 09:22
Schau dich lieber mal in nem Hifi-Geschäft um und hör dir die Boxen an, welche Anfängerboxen geeignet sind findest du in der Suche.

Das mit dem Subwoofer wird nicht da man einen Subwoofer nur für die unteren Frequenzen nimmt um die normalen Boxen zu unterstützen. Wenn du allerdings den Subwoofer an deinen Verstärker anschließt dann spielt der Hoch,-Mittel und Tiefton und das klingt gar nicht toll.

Kauf dir lieber einen Aktiv-Subwoofer oder bau dir einen(relativ günstig )

mfg
EGGGER
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac A-X 75 DC Verstärker, das richtige für mich?
Steve[O] am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  5 Beiträge
Welchen Subwoofer?
DerMutigeMungu am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  3 Beiträge
Anlagenerweiterung? Welchen Verstärker und welchen Subwoofer?
just_kidding am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  7 Beiträge
"warme" boxen für meinen teac a-1d
og_one am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  23 Beiträge
Suche neuen Verstärker, nur welchen!
faba_0711 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für Teufel-Boxen mit Subwoofer ?
Bauland am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  35 Beiträge
Canton DC 790 (Verstärker/Subwoofer)
Dominikhdplus am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  9 Beiträge
welchen subwoofer?
braime am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  5 Beiträge
Teac / JBL
Audiotype am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker für Subwoofer
Player1607 am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.886