Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipp Kompaktboxen um 500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
RoedeBaer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2007, 23:07
Hallo zusammen,

ich will mir aufgrund eines Umzugs (und weil ich langsam keine Megaboliden mehr im Wohnzimmer sehen mag) ein Pärchen Kompaktboxen zulegen, die ich künftig zu einem guten Surroundsystem ausbauen möchte. Musikhören steht bei mir im Vordergrund, Filme in Surround gucken sehe ich eher als nette Beigabe an.

Bisher war ich von den Canton M 80 DC sehr begeistert, die mir jedoch, wie oben bereits angesprochen, nunmehr zu groß sind. Vor allem sind für mich weiche und seide Höhen und ein transparenter aber knackiger Bass wichtig. Da ich vornehmlich ein Fan recht komplexer Musik bin, ist mir auch eine saubere Staffelung und Räumlichkeit wichtig, der Sound darf also nicht "an den Boxen kleben" oder gar breiig wirken.

Nun kenne ich mich mit Kompaktboxen so gar nicht aus, habe also keinerlei Idee, welche Kandidaten ich mir mal in Ruhe zu Gehör führen sollte. Deshalb meine Hoffnung, dass Ihr mir vielleicht aus Eurem Erfahrungsschatz schon mal eine kleine Vorauswahl an die Hand geben könnt

Falls Ihr die Cantons noch nicht gehört habt, die Mission 783 und die JM Lab Profil 77 haben mir damals beim Probehören ebenfalls sehr zugesagt.

Vom Design her (ja, ich gestehe, das ist mir ebenfalls recht wichtig) würden mir Kandidaten wie die KEF iQ 3, oder die Elac CL 310i zusagen, wobei mir letztere leider zu teuer wäre.

Es geht hier um ein Budget von etwa 500 Euro pro Paar, einen Sub würde ich mir später wohl eh zulegen, daher ist es nicht so schlimm, wenn die Kleinen im Bassbereich eher schlank ausfallen; dafür lieber sauber und knackig

Ach ja, als Verstärker kommt übrigens ein Harman Kardon AVR 3550 zum Einsatz.

Gibt es für mich eine passende "eierlegende Wollmilchsau"?
KiLLaFuZZi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Aug 2007, 23:35
Guten Abend
Ich kann dir Nubert Boxen nur ans Herz legen. Habe inzwischen ein komplettes 5.1 System von Nubert und freue mich jedes mal wieder, wenn ich eine gut abgemischte CD höre (oder Brothers in Arms in 5.1 ist der absolute Hammer!!) und immer wieder neue Details entdecke!
In deinem Fall würden wohl die nuWave35 oder die nuLine32 in Frage kommen. Guck dich am besten mal auf nubert.de um oder ruf die Hotline an. Habe mir damals meine ersten Nubert Boxen auch einfach bestellt, ohne sie vorher gehört zu haben. Als sie dann angeschlossen und eingespielt waren, habe ich aber ganz fix entschieden, dass ich vom Rückgaberecht bestimmt kein Gebrauch mache

Nacht
David
AHtEk
Inventar
#3 erstellt: 28. Aug 2007, 11:36
naa ich würd vorher beim händler probe hören, eine auswahl mit nach hause nehmen und dann dazu die nuberts, wenn


also diese sind allemals noch hörenswert, ob sie dir zu groß sind,musst du dann schauen:

Heco celan 300
Focal Chorus 706 (806 mit viel glück und handeln für etwa 550€ vllt)
Quadral Platinum Ultra 2
Elac Bs 203
Mission m62i
Magnat Quantum 903
Rega R1
Triangle titus es



die preise vom inet jetzt nicht nutzen, das es vllt "abschreckt" vom preis, bei einen guten händler gehen oft auch prozente
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktboxen bis 500?
MuziL7a am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  5 Beiträge
Kompaktboxen 500 - 1000 Euro für den Schreibtisch
icebeer87 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung Kompaktboxen ~500?
chephy am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Passende Kompaktboxen bis 500 Euro
spawnsen am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  12 Beiträge
Stereoverstärker um 500 Euro
Tommyyy am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  3 Beiträge
Stereoanlage um 500 Euro
stayrocknroll am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  18 Beiträge
Standboxen um die 500 Euro
123Micha am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  26 Beiträge
Verstärker um die 500 Euro
eselsound am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  11 Beiträge
CD Player um 500 Euro
Zaianagl am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  11 Beiträge
Stereo für 500 Euro
Erinnyen am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Focal
  • Mission
  • Magnat
  • Quadral
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.553