Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktboxen für 500€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
kernig&kanone
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2010, 10:32
Hallo liebe Audiophile!

Nachdem ich den Thread zuerst fälschlicherweise in Surround-Forum gepostet hatte, stelle ich ihn hiermit an den richtigen Ort.

Nämlich bin ich dabei zu überlegen, welche Kompaktboxen ich meinem Cambridge Azur 540 CD-Player und Verstärker gönnen soll. Mein Budget beträgt max. 500€.

Der Hörraum wechselt häufiger, ist jedoch stets zwischen 15 und 25 qm gross. Die Boxen sollten auch nicht allzu empfindlich gegenüber suboptimaler Positionierung im Raum sein.

Zu meinen Hörgewohnheiten:
Ich höre viel Internetradio und verwende meine Stereoanlage, um DVDs auf dem Computer anzuschauen.
Sie sollten also in der Lage sein, Gespräche klar rüberzubringen, auch wenn im Hintergrund ein Weltkrieg tobt.
Ich höre zweitens häufig elektronische (Tanz-)Musik, gern auch mal lauter.
Ausserdem: Liedermacher, Psychedelic- und Progressiverock.
Gelegentlich Jazz (von den Klassikern bis Garbarek und Konsorten) und seltener Klassik (kaum bombastische Sinfonien mit hunderten von Instrumenten; eher Kammermusik oder dergleichen, wo die einzelnen Stimmen faszinieren).

Wichtig sind mir beim Hören die Räumlichkeit der Musik, die Dynamik und Details. Man liest hier manchal von Boxen, 'an denen der Sound kleben bleibt'. Eben das sollte nicht der Fall sein. Ein ordentlicher Bass, der nicht dröhnt und wummert gehört zweifellos dazu. Dass ich bei meinem Budget Kompromisse werde eingehen müssen ist selbstverständlich.

Nach einigem Lesen jedenfalls haben mich die Marken Klipsch und Nubert angesprochen. Allerdings tendiere ich zu Klipsch, den mein Verstärker scheint mir zT. etwas schwach auf der Brust und ausserdem etwas lahm oder gemütlich eingestellt. Insbesondere liebäugele ich mit dem Modell RB-81 und den etwas kleineren Varianten.

Hat eventuell sogar jemand Erfahrung mit der Kombination Klipsch-Cambridge?
Und welche Alternativen würdet ihr zum Probehören empfehlen?

Dank und Grüsse
Kurt
titansausage
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2010, 10:36
Magnat Quantum 703
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2010, 10:44

titansausage schrieb:
Magnat Quantum 703


Heco Celan 300, Celan XT 301, Metas 300, Metas XT 301, Aleva 200
Canton Ergo 620, Karat 720, Chrono 502
Nubert Nubox 381, Nuline 32
KEF iQ30, xQ10
Wharfedale Diamond

Nur um mal ein paar zu nennen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jan 2010, 10:56
Moin

Die RB81 solltest Du auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen und Dir mal in aller Ruhe anhören.
In der Tat benötigt die Klipsch relativ wenig Verstärkerleistung um richtig zu fetzen.
Ein weiterer Vorteil ist die unkomplizierte Aufstellung und der für Kompaktboxen kräftige Bass.

Hier mal einer der wenigen Berichte von AREA DVD den ich für zutreffend halte, nur mal so als Info:
http://www.areadvd.de/hardware/2008/klipsch_reference_rb81.shtml

Hier wird die RB81 klar umschrieben, damit man eine Vorstellung hat, ob der Lsp. etwas für den persönlichen Geschmack sein könnte.

Saludos
Glenn
Erik030474
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2010, 11:12
Für den jazzigen Anteil und die Kammermusik wäre die DALI LEKTOR 3 zu einem Hörtest zu empfehlen.

Wie sehr die mit Psychedelic- und Progressiverock klarkommen wäre auszuprobieren, ist nicht so meine Richtung, habe ich nicht getestet

Dürften auch gut mit deiner englischen Elektronik harmonieren (mit NAD tun sie es zumindest), auch wenn die Einflüsse der Elektronik eher gering sind.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jan 2010, 16:53
Hallo,

wenn ich mir deine ganzen Auswahlkriterien so durchlese,
spricht nichts gegen eine Sonics Argenta.

Besser gesagt eigentlich alls dafür.

Der Preis ,

es gibt auch A/B Ware,

bei mir ist der Mückenschiss nur bei optimaler Beleuchtung zu sehen,

dann noch fünfzig € draufgelegt,fertig.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlungen Stereo Kompaktboxen bis 500 ? gesucht
Lethliel am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  22 Beiträge
Kaufberatung Kompaktboxen bis 500?
MuziL7a am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  5 Beiträge
Gute Kompaktboxen gesucht
chriz2390 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  30 Beiträge
Kompaktboxen mit Tiefgang gesucht
MuRd0ck am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  29 Beiträge
Tipp Kompaktboxen um 500 Euro
RoedeBaer am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  3 Beiträge
Kompaktboxen 500 - 1000 Euro für den Schreibtisch
icebeer87 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  18 Beiträge
Kompaktboxen um die 300? gesucht
TheEarlyBird am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  12 Beiträge
Kompaktboxen bis 600?/Paar gesucht
noverratis am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  6 Beiträge
Vorgebohrte Kompaktboxen
hifirocka am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  9 Beiträge
Kompaktboxen gesucht.
Microsaft am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • KEF
  • Klipsch
  • Magnat
  • Nubert
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588