Pioneer und t.amp?

+A -A
Autor
Beitrag
der-Eisbär
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 19:36
Hi!
Ich hab zuhause ein Paar Pioneer CS-980 und betreibe diese im Moment mit nem JVC AX-311. Das Problem dabei ist, das Letzterer anscheinend langsam kaputt geht und deshalb ein neuer Amp fällig wäre. Neben normaler Zimmerlautstärke benutze ich die Anlage auch ab und zu im Partykeller zum Lauthören...
Meine Frage ist jetzt: kann man die Boxen problemlos mit der t.amp E-400 betreiben? Hatte mir gedacht ich hab dann auf jeden Fall ein + an Leistung und der Amp läuft mir an einem Abend auch nicht so heiß.

danke schonma für Antworten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T.Amp oder T-Amp
C@mper am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  15 Beiträge
Neuer Amp muss her
White_noise am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  16 Beiträge
Welchen T.Amp ?
Sören am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Ersatz für T.Amp E800
kller0407 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  7 Beiträge
Amp für Pioneer CS-3030
24/7_Useless am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  3 Beiträge
SPDIF Wandler oder neuer AMP?
clp99 am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker fällig ?
Puck8905 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  23 Beiträge
Thomann T.Amp Ta600 oder Thomann T.Amp E800
EddyEdik am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  33 Beiträge
Neuer Vorverstärker & Boxen [gebraucht?]
Ton-Daniel am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  7 Beiträge
Pioneer CS-(E)400-900 Reihe
wantan am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCarlito25
  • Gesamtzahl an Themen1.412.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.773

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen