Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BRAUCHE HILFE, SONY EXPERTEN !

+A -A
Autor
Beitrag
Dubitatum
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2007, 13:15
Hallo Liebe Hifif Comunity Ich Habe mir vor einiger Zeit Die Stereo Kompakt Boxen Canton Quinto 520 erstanden sie laufen tadelos ich sellber bin sony "fan" deshalb suche ich jetzt den Passenden CD-Player und Vollverstärker oder Resiver von Sony nartürlich meine frage welche Kombi kann man da empfehlen können auch ruhig sehr alte modelle sein.

Ich denke es sollten Mittelklasse geräte sein

für den Amp/Resiver wollte ich 50€-90€ Ausgeben

für den Cd-Player so um die 30-60€

Geräte nartürlich gebraucht kann mir da mal ein Sony Experte ein paar schon ältere moddelle nennen bei dem Cd-player kann ich noch dabei sagen das ich keine 1000 miljarden Funktionen brauch sonderen er einfach nur guten sound machen soll !

Ich bedanke mich im vorraus vielen Dank !
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Sep 2007, 17:35
Hallo und willkommen,

Kenne selbst den TA-F 417 und TA-F 335.
Beide fernbedienbar.
Der 400er mit etwas mehr Leistung als der 300er.
Wobei schon der 300er genug Reserven für Kompaktboxen hat.

CD-Player hatte ich mal den CDP-591 mit vielerlei Funktionen. Konnte man komplett am Gerät bedienen.
Wenn das nicht erforderlich reicht auch ein anderes Modell und man regelt alles über FB.

Großartige Klangunterschiede gibt´s keine.
Aber immerhin liefen die Geräte nach all den Jahren noch zuverlässig.

Gruß
Robert
springer750
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2007, 18:35
Receiver kann ich nichts zu sagen...würde ich nach Optik und Preisgefühl kaufen (waren nie so super!).

Anders die CDP, alles klanglich sehr ordentliche Geräte. Der oben genannte 591 würde auch für mich die untere Ecke bedeuten...sprich von da aufwärts orientieren. Nach dem 591 kamen weitere 59x, darüber die 79x und die 99x. Alter der 1-er Serien sicher schon gegen 20 Jahre...da solltest Du auf ein gepflegtes Gerät achten...hatten übrigens alle eine FB (zumindest ab den 79x, bei den 5´ern bin ich mir nicht mehr so sicher).

Preislich liegen die in Deinem Rahmen, mehr würde ich auch nicht ausgeben dafür!
Medardus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Sep 2007, 18:59
Kann nur den Sony CDP-990 empfehlen, spielt noch heute perfekt ab - leider etwas stoßempfindlich geworden, bin noch net zum reinigen der Linse gekommen (war leider ewig im Raucherhaushalt meines Vaters). Ansonsten TOP! Vor allem liebe ich das Display und die zahlreichen Funktionen - auch wenn dir diese nicht so wichtig sind :)
Klang 1A wie ich finde, wer Sony mag wird auch den CDP 990 mögen!

Sollte nächste Woche einen CDP-997 bekommen, werde dann noch zu dem ein paar Sätze schreiben.

990 & 997 sind beide unter 60€ zu bekommen, ebay Preise sind auch ungefähr in dem Preissegment angesiedelt.


Sony Verstärker bzw. Receiver kann ich nicht viel dazu sagen, wenn es allerdings nur ums "zusammenpassen" (optisch) geht kann ich dir Yamaha ans Herz legen. Bei mir rennt der CDP auf nem Yamaha Ax-500 - optisch gefällt mir das gut zusammen :D


[Beitrag von Medardus am 20. Sep 2007, 19:13 bearbeitet]
Dubitatum
Neuling
#5 erstellt: 20. Sep 2007, 19:34
Danke für die schnellen und vielen antworten wie gesagt das mit dem resiver war nur so ne idee da ich mir den tuner baustein dadurch sparen würde bin aber auch nicht wirklich von dennen überzeugt ! nur noch eine kurze frage was bedeutet FP ?

an die anderen ruhig noch ein paar modelle posten evl hat ja noch jemand einen insider tipp das problem ist das ich greade erst 21 bin und somit nicht mit diesen alten geräten aufgewachsen bin, bin aber von ihrer qulität überzeugt


LG Dubi
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Sep 2007, 19:43

nur noch eine kurze frage was bedeutet FP ?

FB oder FP???
FP=Festpreis
FB=Fernbedienung
Dubitatum
Neuling
#7 erstellt: 21. Sep 2007, 02:11
FB aber wusste das andere auch nicht thx
Medardus
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Sep 2007, 11:50
Sony CDP-997 heute schon bekommen, höre grade über den BASF 8440 Receiver Freddie Mercury Solo. Momentan die CD mit Montserrat Gaballé - Barcelona.
Klang überzeugt mich total, auch wenn er über den Yamaha AX-500 wohl feiner rüberkommen würde (kommt nachher hier reineditiert), aber ich mag den BASF einfach - und ohne Radioempfang momentan musste ich ihm einfach eine Quelle spendieren

Zum CDP-997:
FB (geht auch bei anderen Modellen) inkl. - steuert jede Funktion des CDP
gute Verarbeitung trotz des geringen Gewichtes (grob geschätzt 5kg)
spitzen Display
steuerbarer KH-Ausgang (KH = Kopfhörer :P)
fixed & variable Line-Out + optischer Ausgang falls sowas gewünscht wird

Alles in allem bin ich damit sehr zufrieden, kann (noch) nichts kritisieren
Dubitatum
Neuling
#9 erstellt: 21. Sep 2007, 13:01
hab jetzt hier ein paar player bei ebay gefunden bitte mir sagen welcher vom klang der beste ist

Sony CD Player CDP 597

Sony CD Player XE 330

SONY CD CDP M 27

SONY CDP-XE270

CD Player Sony- CDP497

und nun kommt noch eine frage zu Sony wie viel besser sind diese so genannten Esprit Serien (die ja doch erheblich teurer sind) als die normalen ?

habe übrigenz noch einen player bei mir gefunden denn CDP-670
frage wie gut oder schlecht ist dieser player ich habe ihn getestet er läuft will mich nartürlich verbessern und nicht nur um einen millimeter mit 30€



dann habe ich greade noch einen verstärker gefunden der wir mir scheint gut zu sein wobei er vom aussehen ehr so aussieht als scheint sein besitzer nicht greader sehr ordentlich zu sein allso ziemlich verschmiert usw naja es gibt ja reinigungsmittel mich interessiert hat jemand das modell kann einer was dazu sagen und heißt ES immer Esprit serie bei Sony

Sony TA-F 670ES


thx LG Dubi


[Beitrag von Dubitatum am 21. Sep 2007, 13:40 bearbeitet]
Dubitatum
Neuling
#10 erstellt: 21. Sep 2007, 13:44
DAS WOLLTE ICH EUCH SONY EXPERTEN NOCH ZEIGEN

bitte mal artikel beschreibung durchlesen kann das irgendwie nicht glauben auch wenn ich "wenig" ahnung habe

endschuldigung für denn Doppel Post
Medardus
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Sep 2007, 14:57
Wenn der 670 funktioniert und er dir gefällt würde ich bei dem bleiben.
Andere Frage: was läuft momentan? Du redest von einer erwünschten Steigerung und "noch einem player" den du bei dir gefunden hast, eben besagter CDP-670. Mit welchem Klang bist du denn unzufrieden?

ES CD-Player von Sony sind etwas "hochwertiger" verarbeitet, haben meistens hölzerne Seitenteile und sind teurer. Hätte selbst gerne einen, nur bringt er mir keine Klangverbesserung da der CDP-997 an die Grenzen meiner Raumakustik stößt, und Eierkartons kommen nicht an meine Wände. Daher kann ich auch keinen ES probehören, zumindest nicht bei mir daheim, um klangliche Unterschiede zu erhören - daher auch noch nie gemacht, nur mal bei einem Bekannten erlebt und genossen, das wars dann schon mit meinen Erfahrungen zu ES
Wenn du dich Für Sony-ES Geräte interessierst: http://www.hifi-foru...m_id=84&thread=10006
armindercherusker
Inventar
#12 erstellt: 21. Sep 2007, 15:06
Hallo Dubitatum !

Dubitatum schrieb:
...bitte mal artikel beschreibung durchlesen kann das irgendwie nicht glauben auch wenn ich "wenig" ahnung habe...

Ist aber so. Allerdings : ist kaum bis gar nicht hörbar ( jedenfalls für mich )
Mancher hört einen Unterschied, wenn die Klangregelstufe überbrückt ist, Mancher bildet es sich ein
und Mancher hört definitiv, daß sich nix ändert ...

Zum Thema CD-Player : ich kenne die Geräte nicht, aber große klangliche Unterschiede sind i.d.R. nicht zu erwarten.

Ebenso das Thema Verstärker.

Ich habe den TA - F 606 ES.
Ist ein guter Amp, aber nicht so gewaltig anders / besser als ( preislich ) vergleichbare Geräte.

Die ES-Serie soll lt. Sony in Bezug auf Design / Material / Qualität etc. "höheren Ansprüchen" genügen.

edit :

http://www.google.de...he&sitesearch=&meta=

Gruß


[Beitrag von armindercherusker am 21. Sep 2007, 15:07 bearbeitet]
Dubitatum
Neuling
#13 erstellt: 21. Sep 2007, 18:24

Medardus schrieb:
Wenn der 670 funktioniert und er dir gefällt würde ich bei dem bleiben.
Andere Frage: was läuft momentan? Du redest von einer erwünschten Steigerung und "noch einem player" den du bei dir gefunden hast, eben besagter CDP-670. Mit welchem Klang bist du denn unzufrieden?



ich bin nicht unzufrieden da ich noch keine möglichkeit habe deisen player CDP-670 zu testen da ich noch keinen amp habe aber er sieht äuserlich ziemlich billig aus allso habe ich eine ehr schlechte technick vermutet wenn er seinen dienst tut und die es serie nicht wirklich besser ist behalte ich denn auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe!
Banerapuser am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  6 Beiträge
brauche Hilfe!
`tobi am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Brauche DRINGEND Hilfe bei Kauf!
Baumi_99 am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  11 Beiträge
brauche hilfe beim boxen kauf
Lord-MaltiMalt am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  11 Beiträge
Hilfe, brauche HiFi-Laien Beratung
neuling40+ am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe bei neuer Anlage
mockylock am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  4 Beiträge
Brauche Rat eines Experten!!
Jannickel am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe !
antosa am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe
TorstenK1 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedZippel1957
  • Gesamtzahl an Themen1.345.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.637