Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakt LS - Brauche Experten Tipp

+A -A
Autor
Beitrag
gnommy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2009, 23:41
Hallo zusammen,

ich brauche eure Unterstützung. Habe in den letzten 5 Jahren mit einem Kompromis in Sachen LS Wahl leben müssen. Aus Platzgründen hatte ich mir Kompakt LS ins Regal stellen müssen, welches nicht gegenüber der Couch sondern an der Seite stand. Dem entsprechend war dann auch die Hörqualität

Nun ziehen wir um und ich kann endlich wieder Platz sowie Komponenten ändern.

Habe aktuell eine Marantz Kombi: PM 8000 und CD 6000 OSE. Daran hängen ein paar Visonik Evo 352, welche für die Größe recht ordentlich spielt.

Ich würde gerne die LS austauschen. Der Grund ist, die fehlende Bassleistung. Höre von Klassic, Jazz, R&B und Hörspiele.

Ein Kollege hat mir nun ein paar Canton GLE 70 angeboten.
Diese sind knapp 30 jahre alt, solen aber noch einwandfrei spielen. Hier meine Fragen:

1. macht es Sinn so alte LS zu kaufen?
2. passen diese zur Marantz Kette?
3. welche Alternativen gäbe es sonst noch. Gerne auch gebraucht.
4. Budget ca 400 €

Vielen Dank & Grüße,
Gnommy
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2009, 00:17
Hallo,

zunächst würde ich den Umzug abwarten. Den Klang einer Anlage wird überwiegend von den Boxen und deren Aufstellung und der Raumakustik bestimmt. Evtl. schlägt sich die Visonik am anderen/neuen Standort viel besser.

Deine Elektronik ist soweit ok. Zu welchen Boxen man dir raten soll, wenn die alten endgültig rausfliegen sollen, hängt entscheidend von den neuen Raumparametern wie Raumgröße und Beschaffenheit, Aufstellungsmöglichkeiten ab. Musikgeschmack und Budget kennen wir ja schon.

Hast Du schon Infos über den neuen Hörraum?

Gruß
Bärchen
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 16. Feb 2009, 00:56
@ gnommy ,

da würde ich doch erstmal die Füße stillhalten .

Wie es "@ baerchen.aus.hl" schon beschrieben hat .

Vielleicht bist du mit denen alten LS am neuen Standort völlig glücklich ?
gnommy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Feb 2009, 12:45
Hallo ihr Beiden,

vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Den Raum kenne ich schon. Hat ca 6 x 4 m Altbau. Die Anlage kommt an die lange Seite auf ein recht flaches Regal (ca 80 cm hoch). Das Sofe gegenüber.

Darauf würde ich auch gerne die LS stellen. Sie wären zumindes frei und nicht wie jetzt, umbaut. Alternativ könnte ich sie auch auf Stands an die schmale Seite stellen. Dann hätte ich allerdings wieder eine schlechte Hörposition auf der Couch.

Ich weiss, bin sehr ungeduldig aber ich kann es kaum abwarten endlich wieder vernünftig Musik zu hören
Hatte den Post gestellt um dann keine Zeit zu verlieren

LG,
Gnommy
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2009, 13:47
Hallo,

dein Budget ist schon etwas eng...
du kannst ja mal hier ein Auge bzw Ohr drauf werfen:

http://cgi.ebay.de/A...C39%3A1%7C240%3A1318
http://cgi.ebay.de/P...C39%3A1%7C240%3A1318
https://ssl.kundense...%2B%3D2812027ei%3D29 ( www.hififabrik.de )

Gruß
Bärchen
gnommy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Feb 2009, 23:48
Vielen Dank für die Vorschläge.
Diese ASW kenne ich noch nicht. Hatte mal die ASW I(?) gehört. die klangen sehr ordentlich hatten nur wenig Bass.

von Phonar kenn eich die P20s. Die klangen auch nett. diese kenne ich nicht.
wichtig noch zu erwähnen ist dass die Farbe entweder weiss oder eine nette Holzfarbe wie Kirsch o.ä. klasse wären.

Die Ergo kenne ich nicht. werde mir sie mal anhören. die hifi fabrik ist in meiner nähe.

Wie weit müsste ich mein Bidget denn aufstocken um deiner Meinung nach was besseres zu bekommen? und was würdest du dann vorschlagen?

LG,
Gnommy
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 17. Feb 2009, 00:25
@ gnommy ,

warte doch den Umzug ab . Dann kannst du auch genaue Aussagen machen .

Alles andere ist Weihnachtsgebäck = Spekulatius .
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2009, 00:39
Hallo,

wenn Du etwas wirklich gutes für Klassik haben möchtest, kannst Du, egal ob neu oder gebraucht, dein Budget locker verdoppeln.

Phonar Veritas M3 (800 Euro/Paar)
Dynaudio Excite X12 (800 Euro/Paar) oder X16(1100 Euro/Paar)
Audio Physik Yara II Compact (800 Euro/Paar)
etc..

Êines unser Forenmitglieder bietet ein sehr interssantes LS-Pärchen an. Zwei Echolons. Kompaktboxen des Hamburger Eton-Spezialisten Andreas Prüfer, der leider letztes Jahr verstorben ist. http://www.hifi-foru...d=15626&postID=21#21 Auf dem Foto die braunen Boxen


2ls4any1 schrieb:
@ gnommy ,

warte doch den Umzug ab . Dann kannst du auch genaue Aussagen machen .

Alles andere ist Weihnachtsgebäck = Spekulatius . :*

richtig aber Probehören und etwas Träumen kann auch nicht schaden

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 17. Feb 2009, 00:41 bearbeitet]
gnommy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Feb 2009, 11:45
Träumen ist doch schön...

Ich kenne die Echolons nicht. weisst du für welchen Preis sie weggehen würden? Wie sind Klangbild und bassfundament?

LG,
Heiko
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2009, 11:57
Das Du die Echolons nicht kennst, glaub ich dir gerne.

Der ER4 Hochtöner hat eine sehr gute brilliante Auflösung und die beiden Tiefmitteltöner sorgen für guten Schub. Sie spielen etwa auf dem Niveau einer Dynaudio Contour S1.4

Für detailierte Auskünfte solltest du "Premiumhifi" direkt ansprechen
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 17. Feb 2009, 13:04
ich helfe gern mit jeder auskunft und natürlich auch probehören


[Beitrag von premiumhifi am 17. Feb 2009, 13:05 bearbeitet]
gnommy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Feb 2009, 13:47
Hallo premiumhifi,

vielen Dank für dein Angebot. Habe dir eine PM geschickt.


LG,
Gnommy
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 18. Feb 2009, 15:08
hier ist nichts angekommen
gnommy
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Feb 2009, 14:38
PM geht irgendwie nicht.
ist die Mail angekommen?

LG,
Gnommy
premiumhifi
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 19. Feb 2009, 19:13

gnommy schrieb:
PM geht irgendwie nicht.
ist die Mail angekommen?

LG,
Gnommy


habe per pm geantwortet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauch Tipp für neue LS (kompakt)
sid86 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  17 Beiträge
Standboxen oder Kompakt-LS
gasr64 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  6 Beiträge
BRAUCHE HILFE, SONY EXPERTEN !
Dubitatum am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  13 Beiträge
Kompakt LS Absegnung, Verstärker gesucht
Nusio am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  3 Beiträge
Welcher Kompakt-ls füt Wandmontage?
jesi1975 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
Empfehlung schnelle, dynamische Kompakt-LS
indian66 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  3 Beiträge
Aufrüstung von Kompakt LS auf Stand LS
Patti1990 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
Tipp für versilbertes LS-Kabel
Ruddl am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Class-A-Verstärker zu Kompakt-LS
Uwiest am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  2 Beiträge
brauche neue ls
@dr! am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • ASW
  • Dynaudio
  • Phonar
  • Canton
  • Audiophysic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.283