Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Stereoanlage für Klassik

+A -A
Autor
Beitrag
Rami99
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2007, 19:33
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Stereoanlage <250€, welche sich einigermassen gut für klassische Musik eignet. Ich weiss, dass man für gute Qualität mehr hinblättern muss, möchte mich aber trotzdem nach der besten Klassik-Anlage in dieser Preiskategorie erkundigen.

Viele Grüsse
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2007, 19:38
Hallo Rami99 ... und Willkommen im Forum !

Soll sie neu sein oder tut´s auch was Gebrauchtes ?

Und was soll dazugehören ?

Lautsprecher ( kompakte oder Stand-LS ? )
Verstärker
Tuner
CD
Phono ?
Tape ?
???

Einzelkomponenten oder Kompaktanlage ( "Microanlage" ? )

Gruß
Rami99
Neuling
#3 erstellt: 12. Sep 2007, 19:50
Hi arminius,

also neu darf sie schon sein

Beeinhalten sollte sie CD, Radio und einen Timer (Wecker), MP3 wär auch noch ganz gut, aber nicht unbedingt. Der Rest ist egal, wie gesagt sollte sie auch bei klassischer Musik nicht gleich nach Blech klingen...


Grüsse
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2007, 20:01
Tja - das ist schwierig.

Die Pianocraft´s von Yamaha gelten meist als gut ( und auch für Klassik "geeignet" )

Allerdings reichen dafür die 250 Euro nicht ganz aus

Hier ein paar Links zum Thema :

http://www.hifi-foru...ead=16499&postID=0#0

http://www.hifi-foru...ead=16487&postID=0#0

http://www.hifi-foru...ead=20237&postID=4#4

und ganz interessant :

http://www.dooyoo.de...ocraft/Testberichte/

Gruß
saltonm73
Stammgast
#5 erstellt: 12. Sep 2007, 20:11
Wilkommen im Forum

Mein vorschlag Neu :
http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

MfG
Saltonm73
Rami99
Neuling
#6 erstellt: 12. Sep 2007, 20:18
Ok, erstmal danke.
Goostu
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2007, 05:51

<250€



nicht gleich nach Blech klingen


ich glaub da bleibt nur noch MediaM**kt, Sa**rn, etc.
ev. nach Aktionen ausschau halten.

gruss goostu
yooman
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Sep 2007, 07:06
Denk drueber nach nach evtl. noch einen hunderter draufzulegen und hoer Dir mal die Denon D-M33 an. Fuer das Geld und die Groesse einfach super und entspricht (bis auf den Preis) genau Deinen Anforderungen.

Tests auf DENON Seite


[Beitrag von yooman am 13. Sep 2007, 07:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
möglichst günstige Stereoanlage
peitschamoensch am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  14 Beiträge
Stereoanlage für Klassik?
Stereofanatiker am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  45 Beiträge
Kaufberatung günstige Stereoanlage
Dell08 am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  12 Beiträge
Günstige Stereoanlage für CD/Radio
nikeplayer_2007 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  5 Beiträge
Günstige Stereoanlage für meinen Fitnessraum
akilette am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  9 Beiträge
Günstige Stereoanlage
Lay3R am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  2 Beiträge
Suche günstige Stereo-Regallautsprecher für Klassik
Skysurfersimon am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  28 Beiträge
Suche dringend gute und relativ günstige Stereoanlage!
la-di-daa am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  5 Beiträge
NuBox 381 Alternative? Günstige Stereoanlage gesucht!
hansfredmüller am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  21 Beiträge
Günstige Stereoanlage/Kompaktanlage mit Resume-Funktion
Jockele am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782