Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alte Standlautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Thanatos1991
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Okt 2007, 01:47
Hi ich suche ein paar Standlautsprecher die klanglich so im Berreich meiner Canton Quinto 540er Boxen liegen.
Sie dürften nicht soo teuer sein ( ) daher dachte ich an ältere Modelle...
Als Amp nutze ich zur Zeit noch einen Telefunken RR200 Reciever aber zu Weihnachten hol ich mir entweder einen NAD oder einen Denon PMA 500/700 AE

Alex


[Beitrag von Thanatos1991 am 21. Okt 2007, 01:52 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2007, 06:37
Hallo Alex,

um hier eine Empfehlung in irgendeine Richtung aussprechen zu können, wären noch einige Antworten von Dir erforderlich:

Budget?
Raumgröße?

Ob NAD oder Denon oder XY passen, hängt letztlich von der Lautsprecherauswahl ab.

Carsten
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 21. Okt 2007, 07:29
Hi!

Warum ergänzt Du die Quintos nicht um einen aktiven Subwoofer? Sind doch exzellente Lautsprecher. Etwas gleichwertiges in Form einer Standbox zu finden dürfte nicht allzu einfach werden.

Grüße

Frank


PS: Konkretes Budget?
Thanatos1991
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Okt 2007, 09:13
Budget...200-300 Euro
Ich will halt aus optischen Gründen ein paar Standlautsprecher...die würde ich ästetischer in mein Zimmer integrieren können....Zimmer: 4x8 Meter(32qm)

Alex
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 21. Okt 2007, 09:33
Hi!

Hast Du den Verkauf der Quintos schon eingerechnet?
Die sollten nochmals 80,- bis 100,- € in der Bucht bringen.

Reden wir über Stück- oder über Paarpreise?
Bei einem Paarpreis von 200,- wirst Du im Vergleich zu den Quintos um deutliche qualitative Abstriche nicht herumkommen.

Grüße

Frank
Thanatos1991
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Okt 2007, 09:49
ne die quintos habe ich noch nicht mit eingerechnet...was muss ich denn ausgeben?

Alex
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 21. Okt 2007, 10:32
Für ein paar "vernünftige" Standlautsprecher solltest Du IMHO so ab 500,- € rechnen.

Und wir reden hier vom Einstiegssegment.

Darunter...

Die hier wären im genannten Preissegment einen Hörtest wert. Bei LS gilt wie immer: selbst anhören ist Pflicht!

Grüße

Frank
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 21. Okt 2007, 10:34
Oder natürlich Nubert.
Thanatos1991
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Okt 2007, 11:04
daher wollte ich ja im gebraucht segment schaun =)
welche älterne Modelle gibt es?

Alex
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 21. Okt 2007, 11:17
Hi!

Ich würde in der Bucht nach Canton-Modellen der Ergo-Serie Ausschau halten.

Grüße

Frank
Hüb'
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2007, 11:42
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für Denon PMA 500 AE
szymon am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  7 Beiträge
Suche Standlautsprecher
Yoon13 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  12 Beiträge
Denon PMA-700 AE
gerardsmi am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  2 Beiträge
Denon DCD 500 AE vs. 700 AE
musika am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  25 Beiträge
Standlautsprecher
Viper3500 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  5 Beiträge
Canton Ergo 609 DC und Denon PMA 500 AE
DrKaputnik am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  6 Beiträge
Verstärker/Reciever + Standlautsprecher ~500?
nosic am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  6 Beiträge
Standlautsprecher
Luka85 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  18 Beiträge
Standlautsprecher für Denon PMA 700AE
christoph1988 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher
alex_o am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAlgub
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.738