Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
frankenlady
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2008, 20:27
Hallo zusammen,
ich bin zum ersten Mal hier und bin auf der Suche nach einer Stereoanlage, entweder einzelne Komponenten oder auch eine Kompaktanlage, für meine Mutter.
Sie würde bis zu 500 Euronen ausgeben und möchte einen Radio und CDP dabei haben. Wichtig ist ihr dabei, dass das Ganze leicht bedienbar ist (sie sieht schlecht und ist nicht unbedingt technisch begabt) und einen guten Klang hat, denn sie hört gerne Klassik. Allerdings auch viel Pop (so das übliche Zeugs ausm Radio).
Es muss also nicht viel Schnickschnack haben, nur gut klingen!
Ich würde mich echt freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.
viele Grüße und lieben Dank
frankenlady
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2008, 20:36
Hallo frankenlady ... und Willkommen im Forum !

Die Kompaktanlagen von Yamaha - Modelle "Pianocraft" - erfreuen sich großer Beliebtheit.

http://www.amazon.de...-keywords=pianocraft

Gruß
frankenlady
Neuling
#3 erstellt: 01. Jan 2008, 20:57
Halllo Arminius,

Danke für den Tipp. :)und für den Willkommensgruß

Diese Anlage habe ich schon ins Auge geworfen. Und noch die denon d-m 33 und die denon s-81. Bin schon den ganzen Tag im Netz und suchte schon hier im HIFI-Forum.

Könnte ich denn bei der pianocraft 410 später auch möglicherweise den CDP auswechseln? Ist noch irgendetwas dazu kompatibel?


Ich glaube aber, sie würde gerne einzelne Komponenten haben....vielleicht hat ja jemand noch ne gute Idee.


Übrigens habe ich vor lauter Stereoanlage ganz vergessen allen ein gutes neues Jahr zu wünschen: Happy new Year!

also, im Voraus schon mal besten Dank.
dschaen81
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jan 2008, 22:03
Hallo frankenlady,

der DVD-Player der Pianocraft 810 ließe sich wahrscheinlich am Verstärker der 410 betreiben, allerdings wird der soweit ich weiß nicht einzeln verkauft. Ist ja auch nicht nötig, da man ja schließlich jeden anderen beliebigen DVD-Player an der Pianocraft anschließen kann. Das ist erstens billiger und zweitens ist das Laufwerk der 410 meines Erachtens etwas besser zum CD-Hören geeignet, da es die CDs schneller einließt und schneller auf einzelne Tracks zugreift.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige Stereoanlage für CD/Radio
nikeplayer_2007 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  5 Beiträge
Stereoanlage 500-1500?
Husedudel am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  8 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 500?
......xD am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  24 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung für einen Stereoanlage
norm91wb am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
Suche Kaufberatung für eine Stereoanlage - 400 - 500 ?
Loulu am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  26 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage *brauche hilfe*
michi_hb am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage
RodlXXl am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  51 Beiträge
stereoanlage
kyuss92 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  25 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 700?
qwerzt am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269