Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute Kompaktanlage oder doch einzelne Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
mr.quickly
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2008, 11:26
Hallo zusammen,

meine Freundin möchte sich gerne zu Weihnachten eine neue Stereoanlage zulegen. Nun habe ich schon mal geschaut was es denn für Möglichkeiten gäbe. Ihr Wohnzimmer hat ca. 20m². Buget max. 800 €

Sie benötigt obendrein einen neuen DVD-Player. Habe gedacht dass man da einen guten anstatt einer normalen CD-Players kaufen könnte, denn die können meist noch MP3, usw. Von der CD-Wiedergabeqaulität wird man ja für den Hausgebrauch keinen Unterschied hören.

Die Frage die ich mir nun stelle ist, kauft man eher ein komplettes qualitativ gutes Kompaktsystem wie diese drei hier (wobei das letztere an sich preislich rausfällt):

Yamaha Pianocraft E810

Onkyo CS-725

Audiopro Stereo One

Als DVD Player hatte ich an einen Yamaha DVD-S661 oder einen Yamaha DVD-S663 gedacht.

Alternative zu einer Kompaktanlage wären reine Einzelkomponenten. Der DVD-Player wäre einer der beiden oben genannten. Als Verstärker könnte ich mir den Yamaha RX-497 oder den Yamaha RX-797 vorstellen. Als passende Boxen dazu Monitor Audio Bronze R1 oder R2. Preislich leider nicht mehr drin wären auch die Monitor Audio BR5 Bronze R5 schön als Standlautsprecher.

Was meint Ihr eher eine der oben genannten kompakanlagen oder einzelne Bausteine?

Was würdet Ihr für Alternativen vorschlagen?
mr.quickly
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2008, 15:07
Habe noch folgende Boxen gefunden:

Canton GLE 490
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Okt 2008, 17:24
Hallo,

Deinem Profil entnehme ich -> Herkunft: Sauerland
Dann schau doch mal bei Tondose in Dortmund vorbei.
Die haben verschiedenes an Boxen und Komplettanlagen.

Die KEF iQ7 kannste Dir da auch mal anhören.

Monitor-Audio in Dortmund gibt´s lt. MA bei Audio Forum in der Klein Schwerter Str. 12.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand- oder Regallautsprecher? Oder Kompaktanlage?
danielgl am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
Leise Musik, kleiner Raum: Kompaktanlage oder Komponenten?
mabuse205 am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  7 Beiträge
Gute Kompaktanlage
KAMOV am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  2 Beiträge
Gute Stereo Komponenten....
Icon_Master am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  16 Beiträge
kaufberatung kompaktanlage
Migga00 am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  2 Beiträge
sinnvoll? Kompaktanlage + gute Boxen
Hugo_Sanchez am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  2 Beiträge
Kompaktanlage oder doch nen 5.1
J0hnL0ck3 am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  8 Beiträge
Stereo-Boxen oder doch Kompaktanlage?
starti am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  5 Beiträge
Receiver oder doch neue Kompaktanlage?
blackbow am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  12 Beiträge
Kompaktanlage oder selber zusammenstellen, Budget 700 Euro
martin7 am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • KEF
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036