Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi "Made in China" - Fotos & Berichte

+A -A
Autor
Beitrag
-HiFi-
Inventar
#1 erstellt: 28. Jan 2008, 15:42
Hallo zusammen,


also ich dachte mir man könnte man einen Thread zu HiFi-Produkten
aus China eröffnen.
Ich finde nur einzelne Erfahrungsberichte von Mitgliedern.

Hier könnten dann praktisch alle ihre Erfahrungen/Fotos posten.
Egal ob negativ oder positiv; egal ob eigene Fotos oder Internetfotos.
Allerdings bitte verschonen von Kommentaren wie "Die bauen eh nur Schrott!" usw. ;-)

Gruß


[Beitrag von -HiFi- am 28. Jan 2008, 15:54 bearbeitet]
koala3009
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2008, 07:11
Guten Morgen

Diesem Thread möchte ich mich mal gleich anschließen. Habe seit ca. 6 Monaten einen Xindac DAC5 an meinem alten Arcam cd Player. Diese Kombination war nach einigem Vergleichshören mit auch sehr teuren Playern eine für mich gelungene Kombination (und auch noch eine viel günstigere). Verarbeitungsqualität ist soweit ich das von außen beurteilen kann gut, einzig die Lieferzeit des Neugeräts hat fast 4 Wochen gedauert. Man hat die Auswahlmöglichkeit über Röhre oder Transistoren zu gehen, bzw. man kann auch zwischen 96 und 192kHz umschalten. Habe das mal versucht, konnte hier aber (wenn überhaupt) kaum Unterschiede erkennen. Zur Zeit betreibe ich ihn über Röhre und 192kHz.

Fazit: Bin bis jetzt sehr zufrieden, empfiehlt sich als Qualitätsupdate gerade für ältere CDP (mit Digital Out Anschluß!!). Preis/Leistung ist hier so glaube ich vernünftig. Langzeithaltbarkeit kann ich leider noch nicht bewerten. Er hat aber eine Macke, ich muß zuerst den Verstärker und den CD Spieler anschalten, erst dannach den Wandler, sonst hört man nichts (Großes Fragezeichen???)

Wenns wen interessiert, kann ich auch Bilder reinstellen.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Jan 2008, 08:16
Was kommt den eigentlich nicht aus China?
-HiFi-
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2008, 11:25

MusikGurke schrieb:
Was kommt den eigentlich nicht aus China?

Ist wieder ne andere Frage...



Wenns wen interessiert, kann ich auch Bilder reinstellen.

Einfach einstellen. ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
China-Hifi-Audio VORSICHT !
aktivgeregelterandre am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  37 Beiträge
China Hifi
Gatza am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  2 Beiträge
China HIFI
Pichler_Johann am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  4 Beiträge
Vollverstärker made in Europe bis 2.000 ?
hansjs am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  95 Beiträge
Aurum Wotan vs. China Kracher
Fred_Clüver am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  7 Beiträge
Erfahrungen mit China HiFi Audio
Dionisos am 03.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  4 Beiträge
erfahrungs berichte von PianoCraft E810 gesucht
Ironeagel am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  10 Beiträge
MP3 Player "Made in Germany"
Naumax am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
Lieferzeit "China-HighEnd-HiFi.com"?
xymox am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  27 Beiträge
Tipps für China-Importe
Gatza am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedLambo22
  • Gesamtzahl an Themen1.344.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.303