Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche verstärker für KEF 205 mit warmen Klang???

+A -A
Autor
Beitrag
cooper75
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jan 2007, 13:46
Könnt Ihr mir eine Vor-Endkombi für meine KEF empfehlen? Habe zurzeit NAD Geräte, doch möchte mich klanglich wie auch optisch verbessern, vor allem aber auch weil die 205 besseres verdient hat. Die Verstärker sollten ab 150W an 8 Ohm haben und einen warmen, stressfreien Klangcharakter bei trotzdem guter Auflösung. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Geräten oder kann mir andere Vorschläge machen?

Quad 99erSerie
NAD S100/S200
AVM V3/M3 NG

oder Vollverstärker
musical fidelty 500er
accuphase e308 bzw. e408

Freue mich sehr über hoffentlich aufschlussreiche Antworten
MfG


[Beitrag von cooper75 am 21. Jan 2007, 19:01 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 14:56

cooper75 schrieb:
Könnt Ihr mir eine Vor-Endkombi für meine KEF empfehlen? Habe zurzeit NAD Geräte, doch möchte mich klanglich wie auch optisch verbessern, vor allem aber auch weil die 205 besseres verdient hat. Die Verstärker sollten ab 150W an 8 Ohm haben und einen warmen, stressfreien Klangcharakter bei trotzdem guter Auflösung. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Geräten oder kann mir andere Vorschläge machen?

Quad 99erSerie
NAD S100/S200
AVM V3/M3 NG

Freue mich sehr über hoffentlich aufschlussreiche Antworten
MfG



Sinnvoll wäre es, wenn Du Dir bei Deinem Händler die o.g. Geräte ausleihst und sie in Deiner Umgebung und Konfiguration anhörst. Da bekommst Du dann wirklich einen Eindruck, welche Amp. zu Deinen KEF passen.
Alles andere ist immer recht spekulativ.


cooper75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2007, 15:52
Hast ja Recht, doch in meiner Gegend ist das immer so `ne Sache. Suche ja auch nach Empfehlungen die nach meinen Kriterien zutreffen um mich dann weiter zu informieren. Trotzdem erstmal Danke für die schnelle Antwort...
Musik+Whisky
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jan 2008, 13:00
Hallo,

Evtl. schonmal über einen CREEK AMP nachgedacht? Ich suche auch gerade... zwar "nur" für meine IQ9er, aber die hab ich beim Händler mit CREEKs gehört. Passt meines erachtens sehr gut.
CREEK EVO AMP o. AMP - je 765€
CREEK DESTINY - je um die 1,800€

Rotel u. Music Fidelity soll auch gut zu den Engländern passen.

Cheers
M+W
MikeDo
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2008, 13:12

Musik+Whisky schrieb:
Hallo,

Evtl. schonmal über einen CREEK AMP nachgedacht? Ich suche auch gerade... zwar "nur" für meine IQ9er, aber die hab ich beim Händler mit CREEKs gehört. Passt meines erachtens sehr gut.
CREEK EVO AMP o. AMP - je 765€
CREEK DESTINY - je um die 1,800€

Rotel u. Music Fidelity soll auch gut zu den Engländern passen.

Cheers
M+W



Ob der reanimierte Thread etwas bringt ist zweifelhaft nach einem Jahr in der Versenkung. Der User wird sicherlich schon eine Entscheidung getroffen haben.


Musik+Whisky
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jan 2008, 14:42
Upps, nicht aufs Jahr geschaut .
Mich hatte die Konversation so interessiert, dass...
Naja, wie auch immer

SORRY+CLOSED
cooper75
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jan 2008, 17:47
Danke für die späten Antworten. Mittlerweile ist das Thema erledigt. Es ist ein ASR I HD Akku geworden mit dem ich sehr zufrieden bin.

MfG Thomas
MikeDo
Inventar
#8 erstellt: 30. Jan 2008, 19:21
Siehste..



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Angemessener Verstärker für KEF Reference 205?
raasimon am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  11 Beiträge
Suche Verstärker für KEF 205
MannBW am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  33 Beiträge
Suche Verstärker+CDP für Kef Reference 205
Golog am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für KEF Reference 205/2
wirsing-dent am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  6 Beiträge
bezahlbarer Verstärker mit warmen Klang?
black70' am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
KEF R 900 oder KEF Reference 205- was ist am Klang besser?
wladsam am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  4 Beiträge
Verstärker für KEF R900
zumsi13 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  32 Beiträge
Suche Verstärker mit einen bestmöglich warmen, feuchtigen Klang
strad am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  24 Beiträge
Alternativen zur KEF Reference 205
fabinho85 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  28 Beiträge
Empfehlung alter Verstärker mit warmen Klang <100 Euro
loudi am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase
  • Creek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.274