Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Toshiba Stereo Receiver SA-320L

+A -A
Autor
Beitrag
Toshiba123456789
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2008, 21:42
Hallo,
also erst mal: ich bin absolut neu in diesem bereich. Ich habe den alten verstäreker (wie im titel genannt) von meinem vater ausgepackt und der funktioniert bis auf einige ausgänge auch noch wunderbar. Jetzt will ich mir neue boxen kaufen und eventuell eine art subwoofer. Ghet das überhaupt? und wenn ja, was muss ich bei diesem verstärker beachten wenn ich mir neues zubehör kaufe? was verträgt der?
danke
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2008, 00:08
Wie, "bis auf einige Ausgänge"?

Da isser im Katalog:
http://wegavision.pytalhost.com/toshiba77/
2x 15-20 W an 4 Ohm ist natürlich nicht die Welt, also würde ich schon nach etwas wirkungsgradstärkeren Boxen suchen. Will heißen, etwas Membranfläche muß sein, mit einem 13er Tieftöner würde ich also nicht unbedingt ankommen. So als Anfang wären die Behringer B2031P nicht schlecht (optimaler Hörabstand ab ca. 2 m), ansonsten wären auch ordentliche Klassiker (z.B. die größeren von Braun oder Dual, auch Heco hatte seinerzeit recht gute LS) denkbar. Nur nicht irgendwelche billigen Möchtegern-PA-Tröten à la Raveland an Land ziehen.

Einen Sub kann man da nirgends anschließen, man wird ihn bei ordentlichen Lautsprechern aber auch kaum vermissen.
Toshiba123456789
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2008, 20:04
noch eine frage. kann ich diese lautsprecher an meinen verstärker anschließen?



beschreibung:
HiFi Lautsprecher in Flightcase-look (100 W)
können auf ein LS-Stativ gesteckt werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-GX 130 Stereo Receiver
bboehmi am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  2 Beiträge
Technics SA-EX Receiver für Phono empfehlenswert?
DaVinci am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  5 Beiträge
Welche LS zu Technics Receiver SA AX540
tschuls am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
stereo receiver mit toslink
joni909 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  4 Beiträge
Klangfrage: Stereo- oder Surround-Receiver?
BNbastler am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  13 Beiträge
Netzwerkfähiger Stereo Receiver für nubox
ehrhoro am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  6 Beiträge
Stereo-Receiver?
BuggerT am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo Receiver ?
Bladefire am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  10 Beiträge
Stereo Receiver
Corni91 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  10 Beiträge
Stereo Receiver
rulf am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCrsuard
  • Gesamtzahl an Themen1.345.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.367