Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MARANTZ SA-8400 oder SA-11S1? Hörvergleich?

+A -A
Autor
Beitrag
dlohnier89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2004, 00:28
Hallo,
wenn jemand mal einen Hörtest der beiden CD/SACD (Stereo only!) Geräte mit CDs und SACDS machen könnte und die Erfahrungen hier veröffentlichen könnte wäre das schön.
Ich möchte mich da nicht so auf die Zeitschriften mit den Tests und den Punktesystemen verlassen, wo der SA11S1 natürlich beser abschneidet. Ist ja auch 3x so teuer, klar, muss besser sein. Glaube ich auch, nur lohnt das wirklich? Auf welchem Niveau ist er denn besser?
Danke!
Heimkino-Michel
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2005, 23:46
Hallo,

war gestern bei einem sehr netten Händler in Saarbrücken um mir ein paar gebrauchte T+A (TB160) Lautsprecher zu kaufen. Hatte die Gelegenheit die Lautsprecher an einem McIntosh Vollverstärker und dem Marantz SA-11S1 über 1 Stunde mit Audio-CDs zu hören.

Ich kannte den SA11 bis gestern nicht. Klang war gut aber die CD-Lade ist dermassen wackelig das ich mir das Gerät nie kaufen würde egal wie gut er klingt :-)

Zuhause hörten sich die Lautsprecher mit meinem Denon AVC-A1SRA und 12 Jahre alten Sony Cd-Player (CDP-X777ES) nicht schlechter an. Ausserdem ist mein "alter" Sony um Welten besser verarbeitet :-)

Denke mal das der kleine Marantz auch langen wird. Am besten selber mal vergleichen.

Gruss Michael
dlohnier89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2005, 23:56
Hallo Michael,

danke für Deinen Beitrag. Ich hatte auch mal einen 777. Stimmt, er war super verarbeitet. Aber ist das sooo wichtig? Aber ein XA50 (auch SONY) klang besser und ein ARCAM FMJ CD23T nochmals. Das will ich dann schon toppen oder zumindestens bei CD gleichziehen und dann eben mit SACD eins drauflegen. Keine Frage, der 777 ist top, aber so top eben nicht mehr heute. Die Technik ist das doch weiterentwickelt worden, Oversampling mit 192kHz und 24 Bit, verschiedene Filter etc.
Auch weiss ich von einem Freund der auch einen 779 hatte das ein Audionet ART CD Player den 779 toppte, deutlich und nicht nur im Test.

Also mal selbst hören, aber mein Tip dazu: Unbedingt an einer Anlage an einem Ort und ohne zeitlichen Abstand. Vergleiche zwischen Händler und Wohnzimmer bringen sehr sehr wenig, das bringt nur einen "Smell". Zumindestens wenn es um kleine Unterschiede geht. Durch verschiedeen Speaker, Räume etc. werden solche Unterschiede nicht mehr bewertbar.

Weiterhören!

Reinhold
Heimkino-Michel
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2005, 00:23
Hallo Reinhold,

klar ist der 777 schon alt :-)

Ich benutze ihn nur als Laufwerk. Denke mal das die Wandler im A1SR besser zumindest neuer sind :-)

XA50 hatte ich auch schon 2 ... Da hat mich der Puck aber auf dauer immer irgendwann genervt...

Der SA-11S1 klingt bei CD gut aber ich fands nicht um "Welten" besser wenn überhaupt. Bei 3000 EURO sollte die Verarbeitung meiner Meinung nach allerdings um einiges besser sein als das was ich vorgestern gesehen habe. Mann könnte meinen das im Marantz das Laufwerk meines Pioneer DVD DV-668 drin ist. Habe mal irgendwo gelesen das Marantz Laufwerke bei Pioneer einkauft.

Lautsprecher waren im Laden und hier zuhause die gleichen.

Gruss Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nad M3 & M5 oder Marantz PM-11S1 & SA-11S1
DanielSun am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  3 Beiträge
SACD Marantz SA 8400 ?
mattx am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  5 Beiträge
CDP Marantz SA 8400
teufelchen007 am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  4 Beiträge
Marantz sa 8400 oder Denon cdc 1500
Mr.Nuline am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  10 Beiträge
SACD Player - Sony 3000ES oder Marantz SA 8400
Cassini am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Onkyo DX-7911 vs. Marantz SA 8400
Storck-Racer am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  5 Beiträge
Passender Verstärker zu Marantz SA 8400 und Elac EL 170 S
MusikMusik am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  15 Beiträge
Marantz SA 7001 oder Vincent CD-S2 ?
sekota am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  4 Beiträge
Marantz SA 7003 oder CD 6003?
gastricacid am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  3 Beiträge
marantz pm-15s1 marantz sa-15s1 marantz tt-15s1
woodpecker-specht am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.944