Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz SA 7001 oder Vincent CD-S2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
sekota
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2009, 14:56
Hallo an alle,

ich könnte etwas Hilfe gebrauchen.
Es soll ein neuer CD Player her und nun habe ich die Möglichkeit entweder einen Marantz SA 7001 oder einen Vincent CD-S2 als Vorführer mit voller Garantie zu bekommen. Der Preis liegt bei beiden bei ca. 300 bzw. 320 Euro. Der Preis ist also nicht das entscheidende Argument. Leider habe ich nicht die Möglichkeit, die Player vorher Probe zu hören.

Der Player wird an meinen Onkyo AV Receiver (TX-SR876) angeschlossen und meine Lautsprecher sind von Klipsch(RF-35).
Wobei ich naher Zukunft die noch gegen ein Pärchen RF-7 tauschen will.

Welchen Player würdet Ihr mir empfehlen?
Hat jemand zufällig einen Marantz oder Vincent in Betrieb mit Klipsch und kann mir seine persönlichen Eindrücke schildern?
Welche Alternativen gibt es noch in dem Preisbereich von ca. 300 - max. 350,00 Euro.

Bin für jede Hilfe sowie für jeden Tip dankbar.


[Beitrag von sekota am 29. Mai 2009, 17:22 bearbeitet]
Casper71
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2009, 19:30
Hi Sekota,

ich denke, der Preis ist völlig okay.

Ich selbst haben den SA7001 an Onkyo TX-DS838 lange Zeit gehört und war zufrieden.

Wieso geht das mit dem Probehören nicht? Das sollte beim seriösen Händler doch kein Problem sein.
Ich habe damals den SA7001 gegen den CD25.2 (Music Hall) gehört und das war auch gut so!!! Sonst ärgert man sich später doch.

Bzgl. den LS gilt übrigens das Gleiche: Probe hören!!! Bist Du von der RF7 überzeugt? Was hälst Du von den RF63/83?

Jetzt gerade habe ich 2 Verstärker Probe gehört (Cambridge 740A und Destiny eXperience) und bin bei Destiny hängengeblieben.

Technisch lesen sich alle Geräte schön und man kann sich auch richtig reinsteigern, aber die Praxis bringt dann doch die Ernüchterung.

Alternativen in Deinem angestrebten Preissegment fallen mir im Moment nicht ein. Du darfst nicht vergessen, dass die Geräte neu doch einiges mehr kosten. Somit machts Du nicht viel falsch, außer nicht Probe zu hören

Schöne Pfingsten

cu
Franky
Peterb4008
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2009, 19:42
Hey

den Marantz SA 7001 K1 betreibe ich seit ca
2 Jahren und bin sehr zufrieden.

Neu bekommst Du ihn (SA 7001) für ca 333,00 Euronen.

Habe schon einige CD Player mein eigen
nennen dürfen,Klangunterschiede konnte
ich keine feststellen.

Bei dem Maratz könntest Du auch SACD abspielen.

Zu dem Vincent CD-S2 kann ich dir nichts
sagen kenne ich nicht.

Könntest mal die Suchfunktion benutzen,
da findest Du jede Menge Informationen.

Gruß

Peter
sekota
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mai 2009, 20:01

Casper71 schrieb:
Hi Sekota,

ich denke, der Preis ist völlig okay.

Ich selbst haben den SA7001 an Onkyo TX-DS838 lange Zeit gehört und war zufrieden.

Wieso geht das mit dem Probehören nicht? Das sollte beim seriösen Händler doch kein Problem sein.
Ich habe damals den SA7001 gegen den CD25.2 (Music Hall) gehört und das war auch gut so!!! Sonst ärgert man sich später doch.

Bzgl. den LS gilt übrigens das Gleiche: Probe hören!!! Bist Du von der RF7 überzeugt? Was hälst Du von den RF63/83?

Jetzt gerade habe ich 2 Verstärker Probe gehört (Cambridge 740A und Destiny eXperience) und bin bei Destiny hängengeblieben.

Technisch lesen sich alle Geräte schön und man kann sich auch richtig reinsteigern, aber die Praxis bringt dann doch die Ernüchterung.

Alternativen in Deinem angestrebten Preissegment fallen mir im Moment nicht ein. Du darfst nicht vergessen, dass die Geräte neu doch einiges mehr kosten. Somit machts Du nicht viel falsch, außer nicht Probe zu hören

Schöne Pfingsten

cu
Franky


Das mit dem Preis sehe ich auch so, dieser ist für die Player vollkommen OK. Genau dies ist das Problem, mein Händler könnte bereits beide verkaufen, hat mir aber versprochen bis Dienstag damit zu warten, damit ich einen davon haben kann, wenn ich will. Vor allem sind beide Geräte schwarz, passen also perfekt zum Rest meiner Anlage. Deswegen ist aber auch nichts mit Probehören, denn der Händler liegt nicht in meiner Nähe.

Eine Alternative habe ich evtl. noch gefunden, den Onkyo DX-7555, der kostet aktuell ca. 350 Euro (Neu).

Bezüglich Deiner Frage, ja die RF-7 habe ich gehört und ich finde die Klasse. Damals war mir aber die Anschaffung zu teuer. Damals war meine Überlegung, wenn RF7, dann auch den RC7 und die RS7. Der Aufpreis zu meinem heutigen System (RF35, RC35 und RS35) war einfach nicht drin. Heute sehe ich das lockerer, der RC35 (sowie auch die RS35) hat genug Leistung und wenn ich die Pegel anpassen, mache ich mir keine Gedanken, nur die Frontlautsprecher und evtl. irgendwann den Sub zu tauschen.

Die RF7 will ich auch in erster Linie nicht für´s Heimkino sondern für den Stereobetrieb.
Zu der neuen Serie kann ich nicht viel sagen, irgendwie interessiert die mich nicht mehr so.


[Beitrag von sekota am 29. Mai 2009, 20:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD c352 und cd 525 vs. Marantz Pm 7001 und Sa 7001
Luximage am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  9 Beiträge
CD-Spieler für Marantz PM 7001
shadownikon am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  3 Beiträge
Passende Marantz Verstärker zu Marantz CD Player SA 7001?
matze1000 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  10 Beiträge
Erfahrungen mit dem Marantz SA-7001? Oder doch DV-7600 als CD-Player?
homopus am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  6 Beiträge
marantz CD 14 oder marantz 7001?
joesoap am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  3 Beiträge
CD Player: Marantz SA 7001 vs Rotel RCD 06
kaki@kassel am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  3 Beiträge
Marantz Serie 7001
flegus am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  2 Beiträge
Denon PMA/DCD 1500 AE, Marantz PM/SA 7001 . oder was, und womit?
Grimgerdes_Schwester am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
Suche Marantz PM 7001 und SA 7001
pruedi0 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  3 Beiträge
Marantz SA 7003 oder CD 6003?
gastricacid am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent
  • Klipsch
  • Onkyo
  • Marantz
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedNInonino
  • Gesamtzahl an Themen1.352.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.807