Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereo-Verstärker (opt.) für Planets Duevel

+A -A
Autor
Beitrag
phobos81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2008, 17:06
Wie oben bereits zu entnehmen suche ich einen guten Stereo Verstärker mit optischem Eingang für meine Planets duevel,da ich meinen Laptop über eine externe Soundkarte optisch an den Verstärker anschliessen möchte.(ist einfach die beste Möglichkeit Laptop>Verstärker)
Preis bis ca. 200€ bei ebay...
Danke schonmal
P.S. Im Moment habe ich noch einen Onkyo Surround Verstärker (der kleine Bruder vbon der hier oder soetwas)
aber das ist ja keine Art die Planets zu befeuern!?
P.S.S. UKW wäre auch nicht schlecht iat aber am wenigsten wichtig...


[Beitrag von phobos81 am 18. Mrz 2008, 17:20 bearbeitet]
UltimateDom
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2008, 09:54
Moin.
Meine hängen an nem NAD 325BEE, der ist aber ausschließlich analog. Nen Kumpel von mir hat sie an nem Yamaha AV-Receiver (ähnlicher Preisklasse um 400€), da liegt klanglich ne Menge zwischen, und das wird nicht unbedingt am DVD-Spieler als Zuspieler bei ihm (statt eines CD-Spielers bei mir) liegen.

Würde jedenfalls zu nem Stereo-Verstärker raten, mußt aber selbst bei den üblichen Verdächtigen Rotel, Marantz, Denon, NAD, Yamaha, Onkyo und wie sie alle heißen nachsehen, was deren Verstärker so an Ausstattung bieten.
Und dann natürlich probehören mit Deinen Klangmöbeln.

Gruß Dom
phobos81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2008, 10:01
Hab ja im Moment einen eig. recht vernünftigen Onkyo.Aber der ist wie gesagt Surround (wollte mir da was offenhalten,ist aber blödsinn gewesen im nachhinein) und ich denke mir damit nicht das optimum für Stereo Lautsprecher.
Hat den sonst nmd. Vorschläge für gute Stereoverstärker mit opstischem Eingang?
P.S. Ähmm eine Endstufe der besagten Marken ginge doch auch? (also Endstufe=Verstärker!?)


[Beitrag von phobos81 am 19. Mrz 2008, 10:15 bearbeitet]
UltimateDom
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2008, 10:16
Moin nochmal.
Ne kurze Suche bei idealo.de legt nahe, dass (neu) unter 1000€ praktisch keine Stereoverstärker mit optischem Eingang erhältlich sind; denke nicht, dass gebraucht bis 200€ viel geht.
Wenn der optische Eingang Pflicht ist, bleibst Du wohl besser bei Deinem Onkyo, da dürfte bei Deinem Budget nicht viel Verbesserung drin sein.

Gruß Dom
phobos81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mrz 2008, 10:42
Alsoin der Geizhals liste haben auch ca.200€ Stereo-Verstärker (siehe zB der Yamaha AX 479-B) opt. Eingänge... (und viele andere aus der Liste)...
Searge69
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mrz 2008, 23:45
Hallo,

also ich habe mir diese Liste angeschaut und keinen mir bekannten Stereoverstärker mit optischem Eingang gefunden. Falls du mit deinem Beispiel den AX-497 meinst, der hat keinen optischen Eingang. Digitale Eingänge bei normalen Vollverstärkern sind auch sehr unüblich. Mir ist zumindest von den bekannten Herstellern keiner bekannt.
Zitz
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mrz 2008, 23:58
Die Lösung könnte Advance Acoustic MAP 305 DA oder DA II heissen.

Ein eigentlich sehr potenter, gut verarbeiteter Vollverstärker.

Im Netz ist der DA II meist etwas unter 1000 Eur teuer. In der Bucht steht derzeit einer Neu und OVP für 700,- zum Verkauf.

Daten:

* Technische Daten der MAP 305 DA II:
o Class A Vollverstärker
o Class A-Betrieb bis 2 x 50 W, schaltet bei 50 Watt automatisch auf Class AB um
o 2 x 100 W / 8 Ω; 2 x 200 W / 4 Ω
o Auftrennbare Vor- / Endstufe
o Robuste Vollmetall-Fernbedienung
o Frequenzgang: 10Hz-100kHz (+1/-3dB)
o Klirrfaktor: <0,03%
o S/N Ratio: >100dB
o Kanaltrennung: >75dB
o Eingangsimpedanz: 20 kΩ
o Eingangsimpedanz Phono: 47kΩ/100 kΩ (MM/MC)
o Eingangspegel für Vollaussteuerung CD-Aux: <400mV
o Eingangspegel Phono MM/MC: 2,5mV/0,2mV
o 5 analoge Eingänge: CD, Tuner, AUX1, AUX2, Phono MM/MC
o 5 Digitaleingänge: 4 x COAX/SPDIF-Format, 1 x optischer Digitaleingang TOSLINK/SPDIF
o Auftrennbare Vor-Endstufen (Pre Out/Amp In)
o Abmessungen: (LxBxH): 45 x 43 x 15 cm
o Gewicht: 19 kg
Searge69
Stammgast
#8 erstellt: 22. Mrz 2008, 18:18
Hallo Beitragsersteller,

schon einen Stereoverstärker mit digitalen Eingängen gefunden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker oder AV-Receiver für Duevel Planets
Kuzzy am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  6 Beiträge
Stereo Vollverstärker oder einen AVR für neuen Boxen Duevel PlaneTs?
sven.s am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  4 Beiträge
passender (Voll-)Verstärker für die Duevel Planets gesucht
Oliver1973 am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  4 Beiträge
Für Duevel Planets geeigneter Stereoreceiver mit USB-Eingang
ejc-pur am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecherkabel ? Beratung Kenwood Basic M1D und Duevel Planets
Domb_89 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  3 Beiträge
Duevel Planets
RalfLicht am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker mit Opt. Anschlüssen
kliffkante am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Vollverstärker/Receiver für Digital mit Duevel Planets
hifisound089 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  7 Beiträge
StereoAVR Einmessung / Duevel planets
thetaiotaomicron am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  26 Beiträge
suche Stereo-Receiver - mit opt. Digitaleingang + Lowcut
MrBongo am 07.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.195