Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche ebenfalls Boxen/Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
LordLolo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Apr 2008, 09:07
Hallo Forum,

ich bräuchte ebenfalls mal ein paar Tipps in Bezug auf neue Boxen. Ich versuche in meinen Vorgaben mal so präzise wie möglich zu sein:

Standboxen (kein Surround, only Stereo!)
Bevorzugter Musikstil: Hard Rock/Heavy Metal
Raumgröße: ca. 4,50x 10,00 m, wobei die Boxen an der 4,50m Wand stehen. Das Stereo-Dreieck brauch nur bis zur Hälfte des Raumes gehen, da dort die Sitzecke steht (andere Hälfte Esszimmer).
Preisvorgabe: bis max. 400,00/Paar
Verstärker: z.Zt. noch ein alter JVC, ist aber irrelevant, da er auch bei Zeiten rausfliegen soll!

Habe mir folgende Boxen (auf dem Papier) angeschaut:
- Magnat Quantum Serie
- Canton GLE Serie
- Heco Victa Serie
- KEF Cresta Serie
- Quadral Argentum Serie
- Wharefedale Diamond oder Crystal Serie
- Bowers & Wilkins?
(weitere Ideen?)

So, jetzt bitte ich mal um eine Empfehlung für Boxen bzw. Boxen/Verstärker-Kombi (Verstärker soll später mal nachgekauft werden).

Danke im Voraus und Gruß
LordLolo
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2008, 11:08
Hallo,

wäre Selbstbau eine Option?

Ansonsten einfach losgehen und selber hören. Die beste Box für xxx Euro ist die welche deinem Ohren und Augen am besten gefällt.


Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 18. Apr 2008, 11:17 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#3 erstellt: 18. Apr 2008, 11:10

Verstärker: z.Zt. noch ein alter JVC, ist aber irrelevant, da er auch bei Zeiten rausfliegen soll!


Was denn für einer genau? dann kann er ja evtl. zu mir fliegen


[Beitrag von kadioram am 18. Apr 2008, 11:10 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2008, 11:35

LordLolo schrieb:
So, jetzt bitte ich mal um eine Empfehlung für Boxen bzw. Boxen/Verstärker-Kombi (Verstärker soll später mal nachgekauft werden).

Danke im Voraus und Gruß
LordLolo


Hallo LordLolo,

bei einer Gesamtfläche von 40 m² würde ich auf jeden Fall zu Standlautsprechern raten.

Preislich momentan sehr interessant wäre die KEF Q 5 http://www.kef-audio.de/history/2000/q/qseries5.php die es momentan bei einigen Händlern zu einem guten Kurs gibt.

Sehr gut dazu passend wären die Verstärker von NAD www.nad.de

Viele Grüsse

Volker
LordLolo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2008, 12:13
@Bärchen: Selbstbau ist nicht so mein Ding. Bin mehr so der Typ mit den zwei linken Händen ;-)

@kadioram: Muss ich erst zu Hause nachschauen. Sitze im Moment noch auf der Arbeit.

@klingtgut: Ja, Standlautsprecher sollten es sowieso sein, allein schon wegen der Optik (außerdem hab ich zwei Lücken rechts und links neben meinem Wohnzimmerschrank zu füllen) ;-)
Was ist denn ein guter Kurs? Habe beim ersten googlen einen Preis von 288,-/Stück gefunden. Das würde meinen Rahmen doch wieder etwas sprengen.
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 18. Apr 2008, 12:18

LordLolo schrieb:

Was ist denn ein guter Kurs? Habe beim ersten googlen einen Preis von 288,-/Stück gefunden. Das würde meinen Rahmen doch wieder etwas sprengen.


444,- das Paar versandkostenfrei ist eigentlich Standard....

Viele Grüsse

Volker
LordLolo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Apr 2008, 11:02
@Kadioram: Ich habe mal nachgeschaut...es handelt sich um einen JVC AX-330.

@all: Hat sonst noch jemand ne Idee für ne Verstärker/Boxen-Kombination? Habe oben vergessen zu schreiben, das ich gerne viel Bässe mag ;-)
kadioram
Inventar
#8 erstellt: 20. Apr 2008, 11:41
hi,

müssen es neue lautsprecher sein oder gehen auch gepflegte gebrauchte?


hier im forum sind einige von den Magnat Quantum 505 sehr angetan (einer verkauft auch gerade ein Paar im "Biete"-bereich), guter klang und bass zu einem guten preis-leistungsverhältnis, kannst ja mal die suchfunktion nutzen ( guter thread dazu ). Neu sind die pro stück so ab ca. 160 Euro zu kriegen, da auch nicht mehr die aktuellste serie von magnat.
in meinen augen würden diese deine anforderungen in puncto klang und preisvorstellungen erfüllen.

evtl. kannst du die bei jmd. aus dem forum mal probehören.
LordLolo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Apr 2008, 12:56
Hi,

es können auch gepflegte Gebrauchte sein. Hab gerade mal in der Bucht gestöbert. Was haltet Ihr denn von sowas:

Artikelnummer: 330227269878
Artikelnummer: 150238332562
oder
Artikelnummer: 180232904491

Der Bericht über die Quantum 505 hört sich auch sehr gut an. Ich war mit meinen alten Magnat eigentlich auch sehr zufrieden.

Ich brauche schon Boxen, die hin und wieder mal nen höheren Pegel abkönnen.

Gruß
LL
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 20. Apr 2008, 13:25
hi,

die ersten von dir genannten lautsprecher dürften imho im preis noch wesentlich steigen, allein wegen der bändchen.
außerdem nur für selbstabholer (es sei denn, du kommst aus der gegend). und für die brauchst du dann auch nen wirklich kräftigen verstärker.

die Norsk Baltic 50 gelten als solide lautsprecher, dürften aber auch schon 18 jahre aufm buckl haben. aber klang????

zu den dritten kann ich dir nur einen link geben: canton nestor 603
wie die klingen????

wenn gebraucht eine option ist und bass und pegelfestigkeit wichtig sind, dann sind die Canton LE 109 ib betracht zu ziehen (gibts nur noch gebraucht), oder gleich das nachfolgemodell LE 190 , die gibt´s wie zu sehen für 400, da ebenfalls ein auslaufmodell. die 190er würde ich in deinem fall wirklich in betracht ziehen, von denen hättest du mehr als von deinen oben genannten (incl. garantie).


[Beitrag von kadioram am 20. Apr 2008, 13:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung Vollverstärker + Boxen bis 3000? - Altbau - kein Stereo-Dreieck
Thorsten23523 am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  9 Beiträge
Stereo Verstärker + Boxen
hubihead am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  7 Beiträge
Suche Stereo Boxen bis max. 250? und dazu passenden Verstärker
DonBot am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  11 Beiträge
Standboxen oder Kompaktboxen bis max 400 ? Paar
-[-Flo-]- am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  5 Beiträge
Neue Stereo Boxen mit Verstärker max 400?
Bizlix am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  4 Beiträge
Boxen + Verstärker
xTc87 am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  20 Beiträge
Suche Boxen + Verstärker max 800?
Schnabeltier am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  5 Beiträge
Stereo boxen für blaupunkt verstärker
fr@gnatic am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker zu M 320 F (Teufel) - Stereo Boxen gesucht
hetfield151 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  7 Beiträge
Stereo Boxen + Verstärker
aQuaMaaaN am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedDJCourtAccess
  • Gesamtzahl an Themen1.345.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.856