Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD??Dynaudio??

+A -A
Autor
Beitrag
gbean
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2004, 07:58
Hallo,

Kann man eine Contour S 1.4 an einem Nad 320Bee betreiben, oder ist das grober Unfug?

MFG
LarsAC
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2004, 12:05
Ich würde sagen, dass ist Unfug. Vielleicht kein grober (man kann ja nach und nach zu einer Vor-/Endstufenkombi aufrüsten), aber so richtig passt das nicht.

Mal überlegt die 52 Stereoplay-Version anzuhören? Die kommt der S1.4 wohl schon recht ähnlich und würde zu Deinem 320 m.E. auch besser passen.

Lars
cryptochrome
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jan 2004, 12:06
Und warum passt das nicht? ICh stehe kurz davor, nen NAD C-320 BEE für meine Contour 1.3 zu kaufen. Also ähnliche Konstellation...

Sascha
LarsAC
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2004, 12:12
Mir wäre da die Relation LS/Amp nicht so richtig ausgewogen. Aber: anhören gilt... Wenn's gefällt und gg. einen besseren Amp kein Unterschied zu hören ist -- bitte schön.

Lars
starwalker
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jan 2004, 13:18
Das kann ich nur unterstützen.

Hör es Dir einmal mit dem 320 BEE an und lass Dir dann mal einen höherwertigeren Verstärker anschließen. Schau mal, ob Du Unterschiede hörst und ob diese den Preisunterschied rechtfertigen. Für mich persönlich hat sich das Verhältnis 1:2 bisher immer als gute Ausgangsbasis für klangliche Harmonie erwiesen, habe den NAD C 352 (500 EUR) und die Audience 62 (1000 EUR).

Gruß Lars


[Beitrag von starwalker am 17. Jan 2004, 15:25 bearbeitet]
gbean
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jan 2004, 20:44
Hallo,

Hab jetzt den C 352 zum probieren hier. Das kommt an meiner S 1.4 schon ganz gut. Jedenfalls um Welten besser als mit einem Marantz PM 7000 welchen ich auch schon daran versucht habe. Weiss nicht ob sich der Schritt zum 372 lohnt? Dynaudio und Nad scheinen aber prinzipiell sehr gut zu harmonieren.

MFG
LarsAC
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2004, 10:36
Das kann ich wiederum bestätigen: hatte letzte Woche eine Audience 82 zur Ausleihe an meinem T752. Das harmoniert prächtig.

Lars
starwalker
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2004, 13:54
Deshalb habe auch ich obige Kombi.

Allerdings unterstützt der NAD die Natürlichkeit und Neutralität der Dynaudio. Wenn Du diese Klangrichtung magst, ist es m.E. eine tolle Kombination.

Zum c 372: Hör es Dir mal an. Zu meiner Audience 62 habe ich auch den C 372 gehört. Mit hat der C 352 ausgereicht (konnte eigentlich keinen nennenswerten Klangunterschied feststellen) Weiß aber nicht wie es bei der Contour 1.3.klingt.

Gruß Lars
cryptochrome
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jan 2004, 14:00
Also ich denke meine Entscheidung wird zu Gunsten des Harman/Kardon fallen. Der NAD hat weder Phono Eingang, noch bietet er die Möglichkeit, 2 Boxenpaare anzuschließen. Gerade von diesem Feature mache ich aber Gebrauch...

Sascha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Contour 1.4
da_mops am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  17 Beiträge
Contour 1.4 mit NAD 352?
FreddieMercury am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  20 Beiträge
NAD 320BEE an Dynaudio Audience 122
hump am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  22 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4
vgapsycho am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  5 Beiträge
NAD 320Bee vs. Yamaha 740 / NAD 742
hakki99 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  6 Beiträge
NAD T743/T752 mit Dynaudio Contour S 1.4 oder Audience 52SE
mayo24 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  5 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 SE oder S 1.4 ?
ebenholz am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Dynaudio Contour 1.1 zeitgemäß betreiben
echtmolli am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  41 Beiträge
Neue LS an NAD 320bee / Kaufberatung
tetetak am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  7 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4: Welche Amps sind zu Empfehlen?
Yogi_Bär am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.212