Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Contour S 1.4

+A -A
Autor
Beitrag
vgapsycho
Stammgast
#1 erstellt: 25. Okt 2003, 20:15
Hallo,

gegen welche andere LS könnte ich die 1.4 noch im Hörtest vergleichen?

Bei Händler A hörte ich die B+W 703, die Dynaudio Audioence 72 und eben die 1.4.
Bei Händler B blieb in der Endrunde neben der Contour noch eine Box von HGP. Das Modell haben ich mir nicht gemerkt, der Preis war ca. 1600/Stck.[EDIT: möglicherweise Mandola]

Jedenfalls konnte mich die 1.4 in beiden Vergleichen voll überzeugen. In ihrer Räumlichkeit und Detailwiedergabe war sie den anderen Kandidaten weit voraus. Was meinen Hörgewohnheiten und meinem "Wohnzimmer" mit ca. 15 m^2 sehr entgegenkommt, ist die sehr klare und präzise Basswiedergabe.

Aber falls jemand meint, ich sollte doch diese oder jene LS noch anhören, wäre ich für Ideen sehr dankbar.

Gerald


[Beitrag von vgapsycho am 25. Okt 2003, 20:26 bearbeitet]
Yogi_Bär
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2003, 21:24
Hi vgapsycho,
hör Dir mal die TAL XM von T+A an.
Ich habe deren Vorläufermodell damals gegen ne contour 1.1 gehört. Die Abstimmung ist ähnlich aber sie hatte mehr Bass.
Da die 1.4 ebenfalls wesentlich mehr Bass als die 1.1 hat,
müste sich ein sehr ähnlicher Klang ergeben.
Die Chassis sind von Scanspeak und Vifa(sehr gute Quali).
Wenn Du dass Budget hast würde ich mir auf jeden Fall die Dynaudio Special 25 oder deren Nachfolger anhören.

Allerdings muss ich auch sagen dass Du mit den 1.4ern ne menge Spass haben kannst (hab sie auch ).
Du solltest sie auf jeden Fall an deiner Elektronik probehören!!! da der Klang meiner Meinung nach sehr Verstärkerabhängig ist.

Also bis denne und viel spass beim hören
Yogi
vgapsycho
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2003, 09:11
Hallo Yogi,

vielen Dank schonmal. Heute geht´s weiter mit Probehören

Was die TAL XM angeht bin ich ein wenig skeptisch, da sie nur ca. die Hälfte der 1.4 kostet. Aber falls sie mir begegnet, soll sie ihre Chance bekommen.
Die Special 25 steht bei einem der Händler hier in der Nähe. Sie liegt zwar außerhalb des Rahmens, den ich mir gesetzt hatte, aber auch sie kriegt ihre Chance

Was die Elektronik angeht: ich haben nen Marantz pm 7000. Die 1.4 habe ich am Nachfolger (PM 7200) gehört und schon damit hat sie die B+W (es war die 704, nicht die 703) und die Audience deutlich abgehängt.

Händler A meinte, bei der 1.4 könne ich mir schon Gedanken über einen anderen Amp machen. Er hat mir dann auch gleich den NAD 670 mit der 1.4 vorgeführt (war noch besser!). Darauf angesprochen meinte Händler B, der PM 7000 sei doch ein schönes Gerät, es gäbe keinen Grund ihn ausgerechnet gegen den NAD auszutauschen. Um einen richtigen Schritt nach vorne zu machen, solle ich mich doch eher in 1500€-Klasse umsehen, nach einem gebrauchten Accuphase z.B.

Naja, kommt Zeit kommt Rat. Vielleicht noch weitere Meinungen?

Danke und bis bald,
Gerald
Yogi_Bär
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Okt 2003, 02:39
Yo,
vgapsycho ich denke der marantz den Du jetzt hast reicht fürs Erste.
Wenns Dich dann aber irgendwann nach was amtlichem gelüstet kann ich nur sagen versuchs mit ner ClassA Endstufe (gebraucht durchaus bezahlbar) ich hab mir ne gebrauchte Plinius sa100MKIII zugelegt und kann nur zu kräftigem ClassA betrieb raten aber das kann man auch irgendwann später mal machen. Also vom Papierwert scheint der Marantz erstmal ausreichend zu sein und vom Klang kommt der Marantz ja auch nicht zu kühl rüber.

Also bis denne
Yogi

ps. bei NAD würde ich auf jedenfall ertmal ausgiebig probehören. Vor allem in den eigenen 4 Wänden.

ps.. mit Preis -> Qualitätsurteilen bin ich mittlerweile vorsichtig geworden, und gerade T+A hat ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis.


[Beitrag von Yogi_Bär am 28. Okt 2003, 02:48 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 09:22
Hi,

in dem genannten Preisbereich würde ich mir noch ProAc und Monitor Audio anhören. Kann IHMO nie schaden....
www.audiofair.de
www.monitoraudio.de

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Contour 1.3 SE oder S 1.4 ?
ebenholz am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Dynaudio Contour 1.4
da_mops am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  17 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4: Welche Amps sind zu Empfehlen?
Yogi_Bär am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  13 Beiträge
Monitor Audio PL100 oder Dynaudio Contour S 1.4?
Da1go am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  25 Beiträge
Alles über DYNAUDIO Contour 1.4
cardie1 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  22 Beiträge
Contour S 1.4-Welcher Verstärker ?
musicdr. am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  25 Beiträge
NAD T743/T752 mit Dynaudio Contour S 1.4 oder Audience 52SE
mayo24 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  5 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 / Focus 110 / Piega P4 XS oder Dali Helicon 300?
ebenholz am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  6 Beiträge
Contour 1.4 mit NAD 352?
FreddieMercury am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  20 Beiträge
Dynaudio Contour Set weg, Stereo hin?
pfriedrich am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Dynaudio
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedAphotografie
  • Gesamtzahl an Themen1.346.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.309