Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Metas 500 an Yamaha RX V361

+A -A
Autor
Beitrag
Hellshooter
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mai 2008, 18:18
Guten Abend,

so gleich die frage zu Anfang. Ist der "kleine" Reciever mit den "großen" Boxen überfordert? Ab und an kam es doch vor das der Verstärker sich ausschaltet wenn der Pegel hoch wird und dann mit dem Befehl "Check Cable" wieder reagiert beim Einschalten. Nun sollte ich eventuell über ein größeres Modell nachdenken? Wenn ja was könnt ihr empfehlen? Budget mäßig wären bis ca 200€-250€ drin. Gerne auch Gebraucht.

Grüsse.

PS. Hier gepostet weil ja durchaus eine Kaufberatung draus werden könnte
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2008, 07:44

Hellshooter schrieb:
Guten Abend,

so gleich die frage zu Anfang. Ist der "kleine" Reciever mit den "großen" Boxen überfordert?


Nein, nicht grundsätzlich. Theoretisch kommen Boxen mit mehr Membranfläche und großem Gehäuse auf einen höheren Wirkungsgrad und benötigen deshalb weniger Verstärkerleistung, als Boxen mit weniger Volumen und weniger Membranfläche.


Hellshooter schrieb:
Ab und an kam es doch vor das der Verstärker sich ausschaltet wenn der Pegel hoch wird und dann mit dem Befehl "Check Cable" wieder reagiert beim Einschalten.


Der Hinweis "Check Cable" gibt ja schon eine gewisse Information über mögliche Fehler:

Kurzschluss zwischen Receiver und Lautsprecherboxen.

Auch Impedanzminima, die vom Verstärker punktuell mehr Strom benötigen, könnten so vom Receiver dargestellt werden.


Hellshooter schrieb:
Nun sollte ich eventuell über ein größeres Modell nachdenken?


Ja und nein. Einerseits denke ich, dass der RX-V 361 die Metas 500 von Heco klanglich nicht ausreizen wird. Andererseits würde ich erst einmal tun, was der Receiver vorschlägt: Check Cable!


Hellshooter schrieb:
Wenn ja was könnt ihr empfehlen? Budget mäßig wären bis ca 200€-250€ drin.


Ich habe an der Heco Metas 300 und 500 den Marantz PM 4001 ausprobiert und im Vergleich mit teureren Modellen (Marantz PM 7001, 7001 KI, Yamaha AX-497, Rotel RA-02) sehr gute Ergebnisse erzielt. An anderen Boxen gefiel mir dieser Verstärker gar nicht. Er wäre also für rund 250 EUR ein Tipp, wenn es auch Stereo sein darf.

Unter den AV-Receivern habe ich keinen Tipp, da ich dazu noch nichts mit den Metas-Boxen von Heco ausprobiert habe.

Carsten
Hellshooter
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mai 2008, 11:09
Hi Carsten0,

erstmal vielen Dank für deine Hilfe. Also gut das ich bei "Check Cable" erstmal die Kabel Ceck war mir klar . Also sowohl die Kabel zwischen PC und Reciever als auch die Kabel zwischen Reciever und LS sind in Ordnung. Vom Reciever her gesehen wäre mir allerdings ein AV Reciever Lieber da ich druchaus Plane hinten zwei "kleine" Boxen von Heco aufzustellen.

Grüsse Hellshooter
Hellshooter
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mai 2008, 14:24
Keiner Mehr?...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Sub zum Yamaha RX-V361
succer am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  11 Beiträge
Standlautsprecher für TV / Musik an einen Yamaha RX-V361
McLovin8 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-396RDS vs. RX-V361
Camillus am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RX-397 oder RX-V361?
kniffel am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  5 Beiträge
Heco Metas 500 An Yamaha AX 492, oder?
patrick78 am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  4 Beiträge
Heco Metas 500 an Denon PMA-777???
XelloX am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  24 Beiträge
HECO Metas 500 oder 700 für kleinere Räume?
Lookout1977 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  4 Beiträge
Verstärker für Metas 700/300/C2
sanchezz am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  7 Beiträge
AX 870 an Metas 500
feelreal am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-797 vs. RX-V 765 > Unterschied hörbar?
micha41 am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Marantz
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitglied*R3nN1*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.156
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.603