Verstärker zu Denon DCD 1500

+A -A
Autor
Beitrag
Jache
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jul 2008, 17:05
Hallo,

ich suche einen Vollverstärker für meinen neuen Denon DCD 1500.

Boxen habe ich momentan ein ales Sony 5.1 System. Jedoch soll ich naher Zukunft ein Monitor Audio GS10 Pärchen.

Was würdet ihr mir für einen Verstärker raten.

Preislich sollte er um die 500€ kosten, eventuell etwas mehr.

Das wichtigste ist die audiohile, detailierte Wiedergabe.

Mein musikgeschmack:

Pink Floyd, Dire Straits, Pop/Rock.

Danke schonmal an alle.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2008, 17:07
Schau dir mal die Geräte von Cambridge und NAD an. Für mich exzellentes PLV.
Jache
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jul 2008, 17:13
Hi,

Danke werde ich mir mal anschauen.

Was heißt aber PLV??? Sorry bin nicht so der Freak in sachen Hifi.

LG
Jache
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2008, 17:14

Jache schrieb:

Was heißt aber PLV??? Sorry bin nicht so der Freak in sachen Hifi.


Hat mir HiFi nichts zu tun. Ist die gängige Abkürzung für Preis-Leistungs-Verhältnis
Jache
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2008, 17:32
Ups Sorry

Kannst du mir einen bestimmten Verstärker von NAD oder Cambridge empfehlen. Wie gesagt soll nur zum Musikhören sein, also rein Stereo. Danke nochmal.

LG
Jache
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2008, 17:50
Cambridge Azur 340

Cambridge Azur 540

Denon PMA-700AE

Harman Kardon HK 980

Marantz PM7001

Onkyo A-9555

NAD C 320 BEE

NAD C 325

NAD C 355

Am besten mal zum Händler fahren und auf 2 oder 3 Geräte eingrenzen.


[Beitrag von Eminenz am 13. Jul 2008, 17:51 bearbeitet]
Jache
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jul 2008, 21:47
Hi,

Danke für die Auswahl.

Ich habe mich jetzt mal ein bisschen auf die Cambridge 340 und 540 eingeschossen. Kann mir einer sagen was die genauen Unterscheide klanglich gesehen sind? der eine ist immerhin doppelt so teuer wie der kleine.

Noch eine andere Sache, electronic4you ist das ein guter Shop, denn da sind die Sachen ja EXRTREM günstig.


[Beitrag von Jache am 13. Jul 2008, 21:50 bearbeitet]
kaelte
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jul 2008, 18:50
Servus

Wie wäresmit dem Denon PMA-1500AE.
Schönesundgutes Gerät.
Und passt ja auch zu deinem DCD.

Gruß Kaelte
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 15. Jul 2008, 20:33

kaelte schrieb:
Servus

Wie wäresmit dem Denon PMA-1500AE.
Schönesundgutes Gerät.
Und passt ja auch zu deinem DCD.

Gruß Kaelte


Etwas zu teuer für den TE.
kaelte
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jul 2008, 15:03
Würde aber gut passen

Ein wenig sparen ud dann passt das.

Grüß euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD 1500 oder 700?
Andy2211 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
DENON DCD-1500 AE vs. DCD-2000AE
Wotanstahl am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  9 Beiträge
DENON 1500
meier-steindeich am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  5 Beiträge
Denon DCD 1500 AE, DCD 1500 AE vs DCD 700 AE, PMA 700 AE
garfield_72 am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  2 Beiträge
Denon dcd 1500 ae oder 1510 ae
hardday am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  6 Beiträge
Denon PMA 1500 mit DCD 700?
Meauw am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  6 Beiträge
Denon DCD 1500 ae benötige dringend Rat
hardday am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  5 Beiträge
Denon DCD 700 AE oder 1500 AE
Stones am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  5 Beiträge
DCD 1500 oder Benchmark DAC1
Mr._Lovegrove am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  3 Beiträge
Denon DCD-510AE vs. Denon DCD-710AE
g60 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedST_K_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.131

Hersteller in diesem Thread Widget schließen