Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage? Eigentlich nur Radio.

+A -A
Autor
Beitrag
felsi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Aug 2008, 07:57
Hallo,

eigentlich kenne ich mich bei Audio überhaupt nicht aus, weswegen ich gar nicht weiß, ob ich hier richtig bin.

Folgendes: Ich suche für meine Großeltern eine Anlage (?). Sie sollte Radio empfangen, einen CD-Spieler haben und gute Boxen, da der Raum etwa 35 - 40 qm groß ist.
Als Besonderheit sollte die Anlage selbst sehr flach sein, da sie in ein Einbauschrank muss. Ich muss noch mal genau nachmessen, aber ich tippe mal so auf 15 cm maximal.

Preis sollte nicht mehr als ca. 150 Euro sein.

Gibt es da überhaupt was? Wie nennen sich diese Art von Anlagen?

Danke
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2008, 08:03
Da gibt es ein paar Sachen, die nicht miteinander vereinbar sind:

150€ zusammen mit 35-40m² und 15cm Tiefe. Im Grunde ist höchstens 150€ und 15cm Tiefe miteinander vereinbar.
felsi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Aug 2008, 08:10

Eminenz schrieb:
Da gibt es ein paar Sachen, die nicht miteinander vereinbar sind:

150€ zusammen mit 35-40m² und 15cm Tiefe. Im Grunde ist höchstens 150€ und 15cm Tiefe miteinander vereinbar.


Nicht Tiefe! Höhe!

Aber welche wären das denn?

Wie gesagt, es muss nicht den Ansprüchen eines Profis genügen. Mit den Ohren ist es in diesem Alter sowieso nicht mehr soooo gut bestellt
bert1960
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2008, 08:12
@felsi

...da bist du mit nem ghettoblaster auf der fensterbank sicher besser dran als mit einzelkomponenten.
gruß bert
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 02. Aug 2008, 08:16

felsi schrieb:

Wie gesagt, es muss nicht den Ansprüchen eines Profis genügen. Mit den Ohren ist es in diesem Alter sowieso nicht mehr soooo gut bestellt :)


Dann bist du aber hier im Hififorum einfach mal an der falschen Adresse.

Ich hätte gesagt bei den Maßen: Ein Pianocraft Receiver + 2 Revox Piccolo, aber dann liegen wir sicher so um die 500€.

Für 150.- würd ich einfach mal in den nächsten Blödmarkt fahren und mal schauen, was da am besten gefällt.
felsi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Aug 2008, 08:18

Eminenz schrieb:


Dann bist du aber hier im Hififorum einfach mal an der falschen Adresse.


Ja, mein Gott, ich wusste nicht, dass man eine Lizenz braucht um hier zu posten.
felsi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Aug 2008, 08:19

bert1960 schrieb:
@felsi

...da bist du mit nem ghettoblaster auf der fensterbank sicher besser dran als mit einzelkomponenten.
gruß bert


Ja, aber ich kenne mich ja absolut nicht aus. Also muss ich bei Google nach "Gehottoblaster" suchen, oder wie?

Edit_: Ok, hab gegooglet.
Das sind aber genau die Dinger, die ich nicht will. Soll schon so eine Anlage sein. 2 Boxen wären auch noch vorhanden.


[Beitrag von felsi am 02. Aug 2008, 08:21 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 02. Aug 2008, 08:33

felsi schrieb:

Edit_: Ok, hab gegooglet.
Das sind aber genau die Dinger, die ich nicht will. Soll schon so eine Anlage sein. 2 Boxen wären auch noch vorhanden.


Was für Lautsprecher sind das denn? Also es wäre sinnvoll, das Budget etwas zu erhöhen, dann könnte man echt so ein Pianocraft Komponentensystem nehmen, das ist dann klanglich auch vertretbar.

Wenn du an den 150€ festhälst, dann mein ernstgemeinter Rat: Fahr zu Mediamarkt oder Saturn und greif zu der Kompaktanlage, die dir am meisten zusagt.
felsi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Aug 2008, 08:44
Die Boxen sind ziemlich teure von Grundig. Waren bei der alten Anlage dabei, die damals 3000 DM oder so was gekostet hat. Allerdings schon einige Jahre alt.

Ja, ich denke, das Stichwort "Kompaktanlage" bringt mich weiter, allerdings bleibt da eben trotzdem das Problem, dass ich mich nicht auskenne und nicht weiß, auf was man da achten muss und vor allem, welche die Anforderungen mit den 15 cm Höhe erfüllt. Beim MM war ich nämlich schon und da habe ich keine gefunden.
bert1960
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Aug 2008, 09:38
@felsi

harman kardon macht ganz flache vollverstärker....
w525
Stammgast
#11 erstellt: 02. Aug 2008, 10:08
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anlage
JohnWalker am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  3 Beiträge
Neue Stereo-Anlage oder nur Verstärker
Molly-Hatchet am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  38 Beiträge
Kaufberatung zur Anlage
Neuling12 am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Beratung neue Anlage
dwe60 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  14 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Erste Anlage für Neuling
Siegl am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  8 Beiträge
Eine neue HiFi Anlage
Taimon am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  13 Beiträge
Stereo Anlage (komplett kasten)
LoneSoldier am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Radio, TV und PC Musik über eine Anlage?
pauleman am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Revox
  • Sony
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.987