Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A TMR160 TMR120 Receiver Yamaha Rv-496 ( geht das gut)

+A -A
Autor
Beitrag
Icaoc34
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2008, 10:51
Hallo zusammen , habe von meinem vater die 160TMR und die 120TMR bekommen weil er sich endlich mal neue angeschafft hat. meine frage nun .kann ich die 160 und die 120er mit diesem receiver YAMAHA RX-V496RDS betreiben


im 4 ohm modus haben die kanäle 130 watt
im 8 ohm modus haben die kanäle 90 Watt

genügt das dafür ????

oder stimmen die angaben nicht für den verstärker ???



zweite Frage: welcher center lautsprecher währe zu empfehlen für ein 5:1 mit diesen Boxen

im voraus besten dank

http://img373.imageshack.us/img373/5313/ec2112tb3.jpg
http://img81.imageshack.us/img81/1571/d8e61lp0.jpg
LiK-Reloaded
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2008, 13:12
Moin,

Ich habe hier erst kürzlich etwas zur "Verstärkerfrage" für die TMR 160 geschrieben. Die T&A´s sind keine einfachen LS und benötigen nach meiner Erfahrung unbedingt einen laststabilen, und vor allem strompotenten Verstärker um wirklich kontrolliert aufzuspielen. Da ist so ein relativ kleiner AVR schnell an seiner Grenze... Funktionieren wird das aber prinzipiell, so lange man vernünftig bleibt und vorsichtig ist. Auf keinen Fall soweit aufdrehen, dass es "unsauber" klingt! Zu hohe Lautstärken beschädigen dann die LS. Der Verstärker schützt sich wahrscheinlich selbst, in dem er einfach abschaltet wenns ihm "zu heiss" wird...

Optimal ist das sicher nicht! Aber optimal kostet auch meist Geld...
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 15. Aug 2008, 14:59
wie davor bereits geschrieben wäre ein laststabilerer "Bolide" wahrscheinlich eher etwas für die T&A, aber mit dem Ratschlag es behutsam angehen zu lassen würde ich mitgehen. Schlimmstenfalls (wenn es zu heiß wird und abschaltet)solltest du entweder einen potenteren AVR wählen oder für die Front externe Endstufen nehmen und über die Pre-Out-Ausgänge ansteuern. Mir fallen da z.B. die stehenden Monos von Vincent ein (z.B. SP-997),


die könnten mit 250Watt schon ein wenig weiterhelfen, wenns üppiger sein soll dann natürlich die SP-998,

aber das ist dann schon eine Investition. Da ist dann aber genug Leistung vorhanden, die keine Wünsche mehr offen lässt.

Zu der Frage mit dem passenden Center: Falls du nicht einen passenden bei T&A findest, solltest du dir einen suchen, der
- den gleichen Durchmesser des Mitteltöners der T&A hat
- möglichst aus dem gleichen Konusmaterial besteht

um ein homogenes Klangfeld hinzubekommen.


Gruß aus Berlin
Uwe


[Beitrag von Spreeaudio am 15. Aug 2008, 15:00 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2008, 15:18
Hallo,

eine leistungsstarke Endstufe zwischenschalten? Gute Idee!
Die gibt es aber nicht nur neu von Vincent, sonder auch für ziemlich schmales Geld aus dem Studiobereich oder auch gebraucht. Was sich da rusgucken kann, hängt na klar von Budget ab.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A TMR160 ---> Verstärker
EvilGuard am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  4 Beiträge
Receiver: Yamaha RX-496 RDS ist der gut?
Stuggitown am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  35 Beiträge
T&A Music Receiver
schnuffibaerbun am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  22 Beiträge
Yamaha RV-X 640
fixidus am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  9 Beiträge
Yamaha AX 496 oder Pioneer A-656 mark II
Robbie-Peeters am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  8 Beiträge
Boxen für Yamaha RV 640
Salsapaulchen am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  3 Beiträge
Erfahrung mit Yamaha RX-496???
kaysel am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha RV-663
T3Knopap$T am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RV-371 mit Hifi Lautsprecher ?
Patrickkkk190 am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  28 Beiträge
T+A K1 CD-Receiver
zuhörer41 am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.995