Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Planung Nubert Anlage, welche Zusatzkomponenten?

+A -A
Autor
Beitrag
monk_der_honk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Sep 2008, 17:06
Hallo,

ich bin im grübeln ob ich mir eine neue Anlage zulegen soll.
Derzeit habe ich eine 5.1 Anlage von Sony (DAV-SB300) die ich mir vor 5 Jahren zur Jugendweihe gekauft habe und will diese ersetzen. In den Jahren sind die Ansprüche und zum Glück auch der Geldbeutel gewachsen und ich bin am überlegen ob ich mir folgendes System nuLine "Sub/Sat 32/AW-560" zulegen soll.
hier der Link.
http://www.nubert.de..._{EOL}&categoryId=14

Nun meine Fragen:
- Kann man das System später zu einem 5.1 System erweitern? da derzeit der Raum eigentlich zu klein ist für so viele Boxen.
- was würdet ihr mir für einen Verstärker raten, eher etwas gebrauchtes oder neues? in welcher Preisklasse muss man zuschlagen das auch der Klang der Boxen richtig rüber kommt.
-wie sieht es mit CD abspielgeräten aus? ist es egal was man sich da zulegt oder gibt es auch hier wieder zu beachtende Unterschiede?
ihr werdet schon merken das ich nicht so in der materie stecke wegen der ganzen dummen fragen^^
- anschließen will ich außer dem cd player, meinen fernseher, pc und meine xbox 360
- wie sieht es mit stativen für die sat boxen aus? muss man die wirklich haben, wird der ton deutlich besser, wenn ja gibt es die auch von anderen herstellern, weil die von nubert sind mir mit 150€ das stück eigentlich zu teuer.
ich als mensch ohne ahnung denke aber das man an stativen nicht so viel falsch machen kann wie bei den boxen, deswegen würde ich wenn notig gerne alternativen aufgezeigt bekommen.

der raum ist 14m² groß

so nun zu der musik die ich höre:
- zu 50%-60% minimal, house
- zu 25% hip hop
-zu 20% rock (kein metall, eher oldies wie skorpions, phil collins, falco und sowas)

ich freue mich schon auf eure antworten und bin gespannt ob die anlage für einen relativ kleinen raum überhaupt geeignet ist.

gruß monk
rebel4life
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2008, 17:20
14m²? Das ist meiner Meinung nach etwas zu klein, Standboxen kommen da fast nicht in Frage, da die wahrscheinlich einen etwas größeren Raum brauchen (>20m²), bin mir da nicht ganz sicher bzw. es gibt Ausnahmen.
Ich würde kein Satteliten+Subwoofer System einsetzen, ein System aus 2 Standlautsprechern ist da meiner Meinung nach besser, da diese aufgrund der Größe ein größeres Klangvolumen als Regalboxen bieten, dann haben die meisten auch noch große Tieftöner, die einen Subwoofer nutzlos werden lassen bzw. dessen Aufgabe recht gut meistern. Natürlich kann man für Kinofeeling & Co noch einen zusätzlichen nehmen, aber für den Anfang sollte es auch so reichen.

Diese Boxenständer finde ich auch recht teuer, 150€ sind schon recht viel, da kann man ja schon fast bessere Boxen kaufen. Wenn du auf diese Ständer verzichten willst, dann nimm entweder Standboxen oder ein Regal, dafür müssen die Boxen jedoch geeignet sein, es gibt einige Boxen, die einen Abstand zur Wand von etwa 40-50cm brauchen, das kann man mit Standboxen ganz gut machen, bei Regalboxen wird das dann halt etwas teurer, man kann ja auch selber einen solchen Ständer aus massiven Holz bauen.

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

Das wären jetzt ein paar Standboxen von Nubert, kannst du dir ja mal anschauen.

Wie hoch liegt dein Budget? Insgesamt 1000€ oder in etwa 1000€ für die Boxen und noch dazu einen Verstärker, sprich um die 1500€ gesamt?

Hast du schon mal Boxen von anderen Herstellern Probe gehört? Klipsch, Canton, KEF, Magnat, B&W, und wie sie noch alle heißen bauen auch gute Boxen.
monk_der_honk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2008, 18:08
ja also das budget für die boxen liegt so bei 1000€. probehören ja war ich schon im MM, werde aber bis zum kauf noch eine weile warten 1 monat oder vlt. auch 2 und mich in der zeit umfassend mit der materie beschäftigen da ich keinen schrott kaufen will^^. aber nochmal zum thema verstärker, es gibt ja eine ganze menge verstärker um die 500€ rum, wenn man dann aber auf seiten wie preistrend.de geht und guckt kann man diese auch schon für 270€ schießen. oder meintest du verstärker für 500€ auf ner seite wie preistrend also ungefähr normalpreis 700-750€???

was haltet ihr von der box.
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

ist ne nummer größer als die du vorgeschlagen hast, ist das schon zuviel für meinen raum? ich meine ich werde sie sowieso nicht bis ende aufdrehen da killen mich meine eltern^^, aber darum gehts net, ich meine sind diese modelle deutlich besser im klang. ich werde aber ungefähr noch 5 jahre zuhause verweilen da vor ende das studiums kein geld für eigene wohnung sein wird.

und nochmal zu abspielgeräten, worauf muss ich bei einem guten cd pläyer achten?
als beispiel würde so etwas in frage kommen
http://cgi.ebay.de/S...m14#ebayphotohosting
monk_der_honk
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Sep 2008, 18:10
achso hätte ich fast vergessen was könnte ich für mein altes system verlangen?

es handelt sich um ein sony DAV-SB300. hat damals glaube ich 400€ gekostet und ist außer dem alter im Top Zustand


[Beitrag von monk_der_honk am 14. Sep 2008, 19:40 bearbeitet]
monk_der_honk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Sep 2008, 19:40
was haltet ihr von diesem verstärker Denon PMA-700AE, er wurde hier im forum einen anderen suchendem menschen empfohlen der sich ungefähr in der gleichen preisklasse was zulegen will
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert Anlage
Trailerpark am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  11 Beiträge
HIFI Anlage aber welche?
headloose am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  9 Beiträge
Klipsch oder Nubert?
Hififan777 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  15 Beiträge
Denon 1905+Nubert
santa199 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  9 Beiträge
Welche Nubert Box ???
magnum am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  23 Beiträge
Lautsprecher welche? Nubert, Klipsch?
jan6553112257665 am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  30 Beiträge
Stereo anlage Nubert ?
Davlan am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  20 Beiträge
Allgemeine beratung konzept/planung
>Manuel< am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  16 Beiträge
Nubert 383 + Subwoofer oder Standlautsprecher
Caner23 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  3 Beiträge
Welche Nubert Boxen sind empfehlenswert?
HIGH_END_NEWBIE am 19.03.2003  –  Letzte Antwort am 25.03.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.305