Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für 2 Breitbandlautsprecher und 1 Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
lks19
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2008, 18:16
Hallo Leute
ich bin in dem Bereich Hiffi usw überhaupt nicht erfahren interesiere mich aber für solche Sachen

Darum hatte ich Vor mir ne anlage zu kaufen
mit nem Vollferstärker 2 Breitbandlautsprecher und 1 Subwoofer.
Auf der suche bin ich auf das "Viech" gestoßen
ein Klassenkamerad gab mir den tipp da er selber einmal ein "Viech bessesen hat jetzt aber auf eine PA Anlage umgestiegen.

Meine frage an euch is jetzt tagen die Viecher wirklich was und was für einen Verstärker und Subwoofer soll ich mir dazu kaufen?

ps:ich höre meistens rock punkrock oder house

mfg Lukas
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2008, 00:11
Etwas unglücklicher Threadtitel.

Leg dich vielleicht mal nicht gleich auf ein Konzept fest - viele Wege führen nach Rom.

Wichtig wäre noch: Was darf's denn kosten, und wie sieht's mit der Raumgröße aus?
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2008, 11:57
Hi,

wenn es wirklich Viecher werden sollen, schau dir mal diesen thread an -- da findest du massenweise Hinweise zu Einsatzbereich, Vor- und Nachteilen, Kombinationen etc.


Jochen
lks19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Okt 2008, 12:12
also mein zimmer is ca 15 m² groß
Preislich hab ich mir so für die Boxen 100-200 Euro gedacht
Verstäker so ca 150 euro

Und nein es müssen nuch unbedingt Viecher sein ich bin offen für alles (in dieser Preisklasse)
lks19
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Okt 2008, 13:29
kleiner Vorsichtiger *PUSH*
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Okt 2008, 14:40
Hallo,

Magnat Altea 5
Tests und Meinungen
Yamaha AX 397

Bei Deinem Anforderungsprofil sollten die Magnats gut passen. Den stereobläh Test habe ich mir mal durchgelesen. Die Boxen sind recht neutral, gehen im Bass bis ca. 45 Hz runter. Meiner Meinung nach ihr Geld wert.

Gruß
Robert
lks19
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Okt 2008, 16:17
der verstärker sieht gut aus hab gerade bei e bay auf einen solchen geboten thx

die boxen sehen auch gu aus machen die fiel mehr druck als so ein viech oder kann man das nicht vergleichen von den Watt zhlen sind sie den Viechern ja klar überlegen
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Okt 2008, 18:30
Ich glaube die Viecher schaffen höhere Pegel, wobei die Magnats in einem 15 m² Zimmer auch laut genug sind.

Damit´s im Bass nicht zu arg "aufdickt" solltest Du Platz zu den Wänden lassen, so etwa 0,5 - 1 Meter.
Bzgl. exakter Aufstellung musst Du selber nach eigenem Geschmack ein bisschen mit der Aufstellung experimentieren.

Gruß
Robert
lks19
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Okt 2008, 13:06
ich ab mich nbisschen umgeschaut un hab nen Verstärker gefunden der billiger wäre al sder yamaha
is der gut?
der typ will dafür 75€ haben ist das angemessen

Zu den technischen Daten


DENON PMA-500V

Nennleistung (4 Ohm, Din) 2x130 W, an 8 Ohm: 2x80W, Spitzenleistung: 2x 150W
Frequenzgang: 4 Hz-150 KHz(+0dB,-3dB, 1W)
Anstiegsgeschwindigkeit: 150V/ uSec
Geräuschspannungsabstand: CD, AUX, Tape usw: 105 dB, Phono MM 88 dB, MC 68 dB
Gewicht 9,8 kg
Maße (BHT): 434x137x385mm
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Okt 2008, 17:07
In der Bucht habe ich Preise um 100 € gefunden ....... Antwort auf Deine Frage: ja, 75 € sind ok wenn Verstärker ok.

Gruß
Robert
lks19
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Okt 2008, 21:58
ok thx
ich biet grad noch auf 2 yamaha Vollverstärker
wenn ich die nich bekomm werd ich mir den wohl holen
lks19
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Okt 2008, 15:45
so hab mir eben den yamaha Verstärker geholt =)

mal schaun was als nächses kommt aber irgendwie hat mich die bastelwut gepackt drum denk ich das ich vorerst mal viecher bauen werd und dan vielleich noch 2 10" subs
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 20. Okt 2008, 17:07
Na dann viel Erfolg!
lks19
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Okt 2008, 11:53
chassis gekauft
nur noch helz holn dangehts loooooos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender gebrauchter Verstärker für meine Breitbandlautsprecher (Hornicon)
Braxxel am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für 2 Boxen und Subwoofer.
.OhrBassMus. am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  6 Beiträge
Verstärker mit ausgang für 2 tops + 1 passiv subwoofer
Jonas_Frank am 16.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  14 Beiträge
Subwoofer + Verstärker für 2 Viecher
projectkaos am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  12 Beiträge
Suche Verstärker und Subwoofer!!! ...600?...
sikkl am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  15 Beiträge
1 oder 2 Subwoofer (evtl. mit Standlautsprecher) für unter 1000?
shzZ__ am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker für Subwoofer?
dforce am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  18 Beiträge
Verstärker und Subwoofer für 2.1
Derwin am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  4 Beiträge
Günstigen Verstärker für Subwoofer
Henri212 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  2 Beiträge
Subwoofer Verstärker
sacrefice100 am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitglied*Simsalabim*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.050